804 Shares 7945 views

Wie ein Wollknäuel machen und kleben ihre eigenen Hände

Es gibt nichts Magisches und spannender als die eigene Hand ein kleines Wunder zu schaffen, auch wenn es einmal erfunden wurde und von jemandem anderen verkörpert. Immerhin kann man immer etwas hinzufügen, selbst interessante Ergänzungen oder ein Stück der Seele hacken. Und Eingriff in den Prozess ihrer eigenen Nachwuchs, für Ihre Aufmerksamkeit und kreativen Fähigkeiten der Suche, und wird dazu beitragen, eine Menge neuer zusammen zu bringen öffnen und anders, als die so reiche Welt des Handwerks, relevant oder süß. So, heute wir lernen, wie ein Fadenknäuel zu machen und Leim, sollte verschiedene Möglichkeiten der Materialien und eine Vielzahl von Ideen für zu Hause Dekoration, Urlaub Tabelle beginnen, oder eine Kinderecke.


Wir beginnen mit der Auswahl an Verbrauchsmaterialien

Eine Vielzahl von modernem Handwerk, entworfen, um unser Leben zu dekorieren, ist enorm. Bälle – einfach, aber sehr eindrucksvolles Artefakte.

Eine Reihe von Materialien ein Souvenir erstellen benötigt:

• pneumatische (Luft) Kugeln mit kleinem Durchmesser;

• jede Fettcreme oder Vaseline;

• Knäuel Wolle man so will, die den Ball wird schmücken;

• Long (Steigbügel) Nadel. Es ist erforderlich, je nach Wahl des Klebers, und das Verfahren des Garn zu benetzen;

• Klebstoff – Büro, PVA oder speziell hergestellt.

Bevor Sie lernen, wie ein Fadenknäuel und Leim zu machen, und bevor Sie die Auswahl der Materialien für den Job starten, sollte die künftige Größe des Handwerks, die Qualität Garn definieren, die das wichtigste Dekorationselement wird, und ein Verfahren zum Einfügen.

Ballon: Grundanforderungen

Wir werden verstehen, wie ein Wollknäuel zu machen und kleben ihre eigenen Hände. Die Grundlage für die Herstellung von Ballons ist Souvenir. Wenn sie die Wahl, sollte durch die folgenden Überlegungen leiten lassen:

• Bälle sollten rund sein, wie Ovalen mehr Sorgfalt erfordert, kann nicht immer eine vorgegebene Form halten, und nicht so spektakulär und vielseitig wie die Sphäre;

• Bälle besser nicht sehr lange dauern, wobei der Durchmesser von 8-12 cm ist die beste Option, vor allem, wenn es das erste Hack ist.

Und was noch wichtiger ist, dass der Ball war stärker, dh. E. Die günstigste Variante kann im entscheidenden Moment versagen, nicht nur weggeblasen und die Zukunft des Produkts zu ruinieren. Worth Ballons mit einem Vorrat zu kaufen und sie sorgfältig prüfen, bevor Sie beginnen.

Die Wahl des Klebers

Die erfolgreiche Umsetzung von Artefakten, hängt von der Klebstoffzusammensetzung. Sie können das Büro verwenden Silikatkleber in einer Plastikflasche. Aber in diesem Fall, und wir brauchen eine dicke Nadel. Es durchdrang die Wand der Blase und Stretchgarn durch den Klebstoff, wodurch es benetzt, exzessive Benetzung zu vermeiden (die zweite Wand dient als Barriere Flasche). Dies ist eine gute und kostengünstige Art und Weise, aber die Verwendung von PVA Klebstoff oft von unseren erfahrenen Handwerkern begrüßt. Dieses vielseitige Klebe flexibler, weicher, und es scheint, dass Hack, behandelte sie mehr angenehm zu berühren und noch wärmer. Obwohl jede Methode hat ihre Fans. Weißleim schwer, so wird sie mit Wasser im Verhältnis 1: 1 verdünnt, gut gemischt und in eine flache Schale. Dann wurde die Lösung durch einen Klebefaden übergeben. Es gibt ein spezielles Rezept von Klebstoff am besten geeignet, solche Arbeiten durchzuführen: eine wässrige Lösung von PVA mit Zusatz von Zucker. Diese Mischung gibt hergestelltes Handwerk notwendige Steifigkeit und Festigkeit. Die Anteile des Klebemittels sind wie folgt: 30 g Wasser, 15 g Leim, 4-5 Teelöffel Zucker.

Wie ein Wollknäuel und Klebestift machen? Es ist auch möglich, aber es wird das Kind helfen, da Dehnung des Fadens aus der Hülle Klebestift erstrecken sollte gut sie gedrückt zu haben, Zeit in einweichen sein muss, und dafür brauchen wir ein weiteres Paar Hände.

Das Hauptelement der Dekoration – Gewinde

Der Faden wird so gewählt, nach dem, was ich möchte die Ausgabe sehen. Sie können dicke Wolle oder Acryl-Garne verwenden. Es gibt viel ausgezeichnetes dekoratives Garn: mit Knoten, Pailletten, verschiedenen Zuflüsse und anderen interessanten Elementen. Die Dicke des Fadens wird auf der Grundlage dieser Funktions Last ausgewählt, die die Zukunft Hack tragen werden. mit großem Durchmesser Kugeln, die den Raum beeindruckende Plätze, aus dickem Garn, Jute oder Lichtschnur schmücken wird großartig aussehen. Eine anmutige Baum Spielzeug, Bälle müssen dünner Baumwolle, Leinen oder synthetischen Fasern hergestellt werden. Mit anderen Worten, die Frage ist nicht nur , wie eine machen Wollknäuel mit den Händen, sondern dass es ein Andenken schmücken. Wenn die Frage nach dem Ort, wo es zu hacken, gelöst werden, um die Umsetzung der Ideen gehen.

Arbeitsplatz Vorbereitung

Die Oberfläche, auf dem der Prozess des Auftretens von Artefakten Ballons müssen vor aggressiven Ausgangsmaterialien geschützt werden auftreten. Es ist besonders schwierig, die Tischplatte von Silikatklebstoff zu schrubben. Rettungs Stück Wachstuch-Garten oder Film. Sie verdunkeln sich die Arbeitsfläche. Vor einer Fadenknäuel und Leim, ihre eigene Kleidung und Hände zu schützen. Es ist sehr nützlich, Schürze und Handschuhe aus Silikonkautschuk oder dünn.

Wie ein Wollknäuel machen mit ihren Händen

So voran gehen. In einem engen Behälter Teil der Vorbereitung des Leims gießen (wir sprechen, wie ein Wollknäuel und Klebstoff PVA zu machen) .Motok ausgewählten Strähnen einander gelegt Seite. Aufzublasen runden Ball auf die gewünschte Größe und fest gebunden es, ein ausreichend langes Ende des Fadens als fixture verlassen, was nützlich ist, wenn die fertigen Erinnerungs trocknet. Aufgeblasener Ballon Fett gekocht Creme, Vaseline oder kein Öl. Damit soll sichergestellt werden, dass der Ball nicht auf das Gewinde steckt. Wenn dies geschieht, lösen und die Reste der Kugel aus der resultierenden Kugel entfernen ist unmöglich ohne Verformung Handwerk. Weglassen des Fadens in den Behälter mit dem Klebstoff und Benetzungs es beginnen Wicklung wir Kugel. Vergossenen Spulen, leicht den Faden gezogen wird, können in beliebiger Reihenfolge oder zufällig sein, je nach Ausführung geplant.

Wir haben bereits erwähnt, wie für Briefpapier ein Wollknäuel und Leim zu machen. Es erfordert dicke Nadel, durch welche der Faden als durch die Flasche mit Klebstoff und gewickelt in der gleichen Weise herausgezogen werden, wenn PVA-Klebstoff.

Trocknungseigenschaften

Sobald die Kugel gewickelt ist, muss es vollständig trocken sein. Hier und brauchen lange Ende des Fadens. Wenn die Kugel Trocknen darf nicht in Kontakt mit irgendwelchen Oberflächen, so wäre die beste Option, um es auf einen horizontalen Stab zu binden, sein, an den Ort angebracht, wo das Handwerk trocken ist, niemanden zu stören. Für eine vollständige Trocknung ist für eine lange Zeit erforderlich – 1-2 Tage. Aber beschleunigen diesen Prozess nicht notwendig ist. Heizungen in der Nähe der hängenden Handwerk befindet, sie sind in der Lage sich zu verformen. Wenn Sie es mit Heizung übertreiben, kann die Kugel-Quelle brechen und alle Bemühungen zunichte machen. So nehmen Sie keine unnötigen Aufwand. Lassen Sie die Kugeln an der Luft trocknen.

Die letzte Etappe

Nach einem Zwirn Ball gut Trocknung perfekt härten und die Form halten. Nun müssen Sie vorsichtig den ursprünglichen Gummiball entfernen, die als eine Art Rahmen dient. Es kann einfach durchbohrt die Nadel und, wenn es entleert, aus der Kugel durch einen Haken gebildet zu ziehen. Das ist alles. Hack bereit. Heute haben wir gelernt, wie ein Wollknäuel und Leim zu machen. Es kann in einer Form verwendet werden, die sich herausgestellt hat, und kann mit Pailletten, Kristallen, künstliche Blumen verziert werden, usw. Herrliche Weihnachtsschmuck sind Luftballons, mit einem Acrylsprayfarbe bedeckt. Besonders spektakulär alle Schattierungen von Bronze, Gold und Silbertönen. Solche Kugeln sind oft die Basis für elegante dekorative Kompositionen, und werden auch als einzelne Akzente in der Dekoration des Raumes um uns herum verwendet.