810 Shares 1092 views

Lernen Hose richtig zu nähen

Wahrscheinlich alle mit einer Situation konfrontiert, wo das einzige, was durch eine leichte Korrektur gekauft werden muß. Zum Beispiel ist es notwendig, in etwas, oder Saum Hose zu nehmen. Aber manchmal hat nicht die Zeit, um eine neue Sache im Studio aufzunehmen. Wenn Sie eine Nähmaschine zu Hause haben, dann tun Sie es mit Ihren Händen ist nicht schwer. Arbeiten Sie Trousering Band, ein Lineal und ein Stück Kreide benötigen.


Klassische Herrenhosen: wie bis zum Saum

Ein solches Modell der Hose hat seine eigenen Eigenschaften. Es Gurtband kann nur auf der hinteren Hälfte des Artikels genäht werden. Dies ist notwendig, um nicht den wichtigsten Stoff verschleißen.

Zunächst soll der Mann Hosen tragen, um genau die Länge zu bestimmen. Sie können einen passenden Schuh machen, dann die untere Kante des Hosenbeines sollte zwischen dem Fersenteil und der Ferse platziert werden. Wenn Sie die Länge der Schuhe messen, dann ist die Grenze des Saumes sollte fünf Millimeter über dem Boden sein. Vergessen Sie nicht, eine Markierung mit Kreide oder töten die Hosenbein Pins zu machen.

Wir markieren die gewünschte Länge

Bevor Säumen Hosen, müssen Sie eine genaue Zählung machen. Um dies zu tun, legen Sie sie auf eine ebene Fläche. Zeichnen Sie eine Seife oder eine flache zwei Linien. Tun Sie dies mit einem Lineal. Erstens – das ist die Linie geschnitten, die zweite – die Länge der Hose aus dem Regal. Auf über den Saum sollte etwa fünf Zentimeter betragen. Führer und Gewebedicke. Je dünner sie ist, desto weniger ist es notwendig, die Reserve zu verlassen. Auf der unteren Linie geschnitten, um das überschüssige Gewebe und unter Verwendung Overlock den unteren Rand behandeln. Das gleiche kann mit einem Zick-Zack erfolgen. An zwei Millimeter über der Linie des Saums stitch Hosen flechten.

Sie sollten sich bewusst sein, dass ein neuer Hosengürtel in heißes Wasser getaucht werden sollte, abkühlen lassen, dann ist es gut zu dämpfen. Hemming Hose unbehandeltes neues Band ist unmöglich – während die Waschprodukte, kann es die Unterseite der Hose schrumpft und ziehen. Falten des Gewebes in einer solchen Weise, dass die Bänder waren zwei Millimetern an der Vorderseite. Dies ist notwendig, um sicherzustellen, dass Hosen nicht vorzeitig verschleißen. Hemming Band muss aus erster Hand, das Vernähen und Bügel zu erleichtern. Daher ist die Rede jetzt etwa wie Hose bis zum Saum in der Hand.

Es ist möglich , zu verwenden , Klebeband, dessen Grundgewebe und den Saum Pflasterung, dann mit Dampf gebügelt. Jedoch weist dieses Verfahren einen wesentlichen Nachteil – in dem Verfahren, das Band des Waschens kann abblättern. Daher ist eine zuverlässige Saum Hosen seits dünne Nadel mit einem dünnen Faden.

Schließung

Wenn die Hauptarbeit ohne Entfernen der Besen abgeschlossen ist, progladte beide Bein, entfernen dann die überschüssige Faden und die Hose wieder unten bügeln.

wichtige Details

Vor Säumen Hose aus Leinen, Denim oder Baumwolle Produkten, genießen sie für 30 Minuten in warmem Wasser. Diese Dinge sind „sitzen“ in der Wäsche. Wollhose ist nicht notwendig, sie gut genug, um sie zu waschen durch feuchtes Tuch Gaze gebügelt zu werden, in diesem Fall wird die Wolle maximale Schrumpfung ergibt.

Heute haben Sie gelernt, wie Hosen klassische Herren-rechts bis zum Saum. Jetzt können Sie den Job mit ihren eigenen Händen tun, ohne auf die Hilfe von Fachleuten zurückgreifen. In gleicher Weise, und Sie werden einen Rock oder Kleid bis zum Saum können.