819 Shares 6367 views

Wie eine Pumpstation für zu Hause wählen? Connecting Pumpstation

Wasser – die Grundlage von allem, was uns umgibt. Das Potenzial, immer zur Hand zu haben, die notwendige Versorgung mit lebensspendende Wasser besorgt Geist zu allen Zeiten. Häuser und Dörfer wurden in der Nähe von Wasser, an den Ufern von Flüssen, Bächen und Seen. Bevölkerungswachstum, das Wachstum der Größe von Siedlungen und andere verschiedene historische Faktoren haben Impulse zur Schaffung ein umfangreiches Netzwerk von Wasserleitungen gegeben, und in der Folge erhöht sich die Pumpe den Druck innerhalb des Systems.


Kontinuierliche Versorgung mit Wasser

Bewohner von Großstädten gibt es keine Notwendigkeit, um herauszufinden, wo ihre Wohnung ist Wasser versorgt, die Instrumente und Mechanismen, um die Funktionalität der Wasserversorgungssysteme zu unterstützen. Aber diejenigen, die ihr eigenes Haus oder Hütte bauen, sollten Sie zunächst das Problem der Versorgung in der Wohnung von ausreichend Wasser zum Trinken und Haushalt Bedürfnisse lösen.

Für einzelne private Wasserpumpen Gehäuseteil vorhanden ist, in unterschiedlichem Typ Abstraktion, Design und Leistung. Wie ein wählen Pumpstation für zu Hause, wo Sie anfangen sollen ?

Die Wahl NA

Der erste Schritt ist das Volumen der Flüssigkeit für die täglichen Konsum zu bestimmen. Wenn es ein Bedarf in dem lokalen Bewässerung kleinen Bereich ist, dann einfach diese Aufgabe herkömmliche Pumpen bewältigen. Im Fall der Notwendigkeit, größere Gebäude mit mehreren Verwendungspunkten ohne die Pumpstation zur Versorgung nicht tun kann. Neben der eigentlichen Pumpe, enthält es den Motor, um den Akkumulator, den Druckschalter, Verbindungsschläuche, Rohre, Einrichtungsüberwachung und Prozesssteuerung. Es ist auch notwendig, ein Rückschlagventil und einen Einlassfilter zu haben. Das Rückschlagventil erhöht die Lebensdauer der Pumpe, den zerstörerischen Modus „Trockenlauf“ verhindert, so dass das HC – System ständig für den Betrieb gefüllt und betriebsbereit zu sein. Filter am Eingang mit der Wasseroberfläche und in Kontakt stehen, schützt das gesamte System fallen in den Arbeitsbereich der Fremdkörper, Schmutz, Insekten und kleine Tiere.

Akkumulatoren

Die Kapazität für die Wasserspeicher oder Tank mit einem Ventil versehen und mit der Wasserzufuhr und der Pumpe verbunden ist, einen Akkumulator genannt. Es Wasser in Reserve gespeichert und wird ständig in den Ausgaben wieder aufgefüllt, ist es unter Luftdruck. Dies wird getan, um auch weiterhin den Betrieb des Systems eine gewisse Zeit auch bei unerwartet Pumpenmotor Stromversorgung getrennt.

Lagertanks sind aus verschiedenen Materialien hergestellt: konventionell, verzinkt und Edelstahl. NA auch die Hersteller bieten die folgenden Mengen an Akkumulatoren: 24 Liter, 50 Liter, 100 Liter, und bot eine große Kapazität (für einzelne Aufträge). Je größer das Volumen, desto glatter wird in dem System der Druck einzustellen und nur selten durchgeführt Schaltzyklus / Ausschalten des Motors ab. Erhöht die Lebensdauer. Wenn eine Tankkapazität der Auswahl sollte im Hause durch die Anzahl der Personen geführt wird, mit Wohnsitz wenn man genug 24-Liter-Kapazität, für die große Familie und 100 Liter klein sein.

Arten von Pumpstationen

  • Whirlpool.
  • Selbstansaugende – Auswerfer gebaut.
  • Selbstansaugende mit tragbaren Ejektoren.
  • Mehrstufige.

NA-Einstellungen

Vortex HC haben wucherte dank seiner Fähigkeit, Hochdruck-Wasserstrahl zu erzeugen. Darüber hinaus ist diese Pumpstation für zu Hause, ist der Preis , von denen mehr als verfügbar ist (im Durchschnitt etwa $ 70). Die Nachteile umfassen die Möglichkeit einer geringen Kapazität und Fluidprobenahme aus einer Tiefe von nicht mehr als 7 m.

Der Mittelwert des Drucks und des Volumens von Wasser gepumpt NA sind selbstansaugend mit eingebautem Ejektor. die Tiefenbegrenzungs Wasser, der Zaun werden kann gemacht – 9 m erfordern sie eine sorgfältige Füllung des gesamten Systems vor der Ausführung kann auch funktionieren, wenn es der Röhre eine geringe Menge an Luft eintritt.

Selbstansaugende NA mit Fern Ejektoren unverzichtbar in situ Grundwasser in einer Tiefe bis zu 45 m. Entsprechend ihre komplizierte Installation, Wartung, Inbetriebnahme, erhöht die Kosten des gesamten Systems. Sie werden für eine Wasser spärlicher Bodenschicht verwendet werden, in denen die Verwendung von Bohrlochpumpe nicht möglich ist. Oft ist dies die einzig mögliche Pumpstation zum Verhör, Infield, in trockenen Gebieten mit einem Mangel an naturnahen Stauseen.

Mehrstufige NA, wenn die Arbeit mit einer Tiefe von nicht mehr als 7 m, gekennzeichnet durch eine hervorragende Produktivität und Hochdruck-Wasserversorgung. Zugleich sind sie sehr anspruchslos in der Wartung, einfach, die Pumpstation und die Low-Speed-Geräte zu verbinden, was der Verbraucher Mangel an Hintergrundrauschen während des intermittierenden Drehen anzieht. Darüber hinaus gibt es keine Notwendigkeit, eine Menge von Geschäften zu umgehen, die richtige Art der Einheit als eine Pumpstation zu finden. Anleitung für jedes Modell alle notwendigen Parameterdaten enthält, kann es im Voraus zu finden, sagen wir, in der gleichen Online-Shop.

Eigenschaften NA

Als Beispiel genommen Pumpstation Grundfos MQ. Das Kit enthält:

  • Selbstansaugende Pumpe.
  • Membrandruckbehälter
  • Motor.
  • Druck und Strömungssensor.
  • Die Leitungsdurchlass und Durchfluss.
  • Das Steuersystem (geschützt vor Trockenlauf).
  • Das Rückschlagventil.

Die Pumpstation ist vollständig automatisiert. Einfache Steuerung und einfacher Überblick Bedienfeld; Dank seiner integrierten Entladungstank reduziert die Anzahl der sich wiederholenden Zyklen der System Einschlüsse, was die Lebensdauer erheblich verlängert. Gekennzeichnet durch geringe Größe, einfache Verbindung, langsam bewegend. Alle Teile, bei hohen Belastungen, sind aus Chrom-Nickel-Stahl-Legierungen. Wenn Sie möchten, eine Pumpstation zur Auswahl für die Befragung, NA Grundfos MQ – perfekt!

Berechnungsparameter

Auf den Nenndruck für die NA ausreichend gefaltet folgenden Systemparameter zu bestimmen: die Höhe in Metern Wassersäule um den gewünschten Druck zu erzeugen (15 – 30 m) Wasserspiegel Tiefe, Wasserströmungs Höhe in dem Gebäude von der Pumpe bis zum höchsten Punkt, und die Länge der gesamten horizontalen Zeile des Schachtes ( well) an den Akkumulator, dividiert durch 10. der sich ergebende Wert wird entscheidend sein. Die Einhaltung dieser Parameter Station zum Verhör Pumpen, ein Landhaus ist richtig.

wichtiger Hinweis

Passdaten an die Nationalversammlung Dokumente – Handbücher, technische Beschreibung – Leistungsparameter zeigen unter Laborbedingungen, „0“ und der Wasserstand der Nennspannung. Die tatsächlichen Bedingungen selten diese Werte überein, so sollten Sie eine Nationalversammlung mit einem zweifachen Überschuß aller Werte der berechneten Werte wählen.

NA Funktionsprinzip

Zu Beginn der Füllung des Akkumulators und die Schaffung von notwendigem Druck darin. Da der Verbrauch von Druckmittel in den Tank fällt, Ausrüstung HC enthält, beginnt die Pumpe auf der Wassereinspritzung zu arbeiten, eine optimale Systemparameter wiederherzustellen. Verwendet, für den Hauswasseranschluss, durch die inneren Kanäle des NA fließt, den Kühlmechanismus vor Überhitzung. Zur Steuerung der Temperatur des Werkstücks ein zusätzliches Backup automatische Herunterfahren des Systems Station.

Moderne Pumpstation vollständig den menschlichen Teil der Druckregelung, Wasser Extraktionsverfahren und arbeitet vollständig autonom beseitigen. Die Zeit verging so umständlich Strukturen wie Wassertürme. Die Erinnerung an sie überlebte nur in vulgär NA Namen – „bezbashenki“. Die folgenden Empfehlungen werden Sie aufgefordert, die Pumpstation für zu Hause, Ferienhaus, Landhaus zu wählen.

Auch den minimalen Wasserverbrauch zu berechnen, einen wichtigen Aspekt der Vorbereitung für die Auswahl der Pumpstation (im Folgenden – HC) ist eine Bestimmung der Anwesenheit und Tiefe des Grundwasserquellen, und wie auf sie zuzugreifen. Je nach Tiefe des „ersten mirror“, Bd. E. Die Zugänglichkeit des Grundwassers und HC ausgewählt ist. Herkömmliche Stationen sorgen für einen reibungslosen Betrieb der Feuchtigkeits Auftreten Tiefen. – 8 m Wenn das Wasser tiefer ist, in einer Struktur, HC Bohrlochpumpen eingespritzt wird, mit entsprechenden Ventilen versehen.

Wenn das auch von Vertretern von Fachorganisationen gebohrt, Informationen darüber, wie eine Pumpstation für zu Hause wählen, können Sie sie aus der Berechnung ihrer Leistung und professioneller Beratung. Im Fall von unabhängiger Installation NA die Leistung des Brunnens mittels Pumpen mit einstellbaren Eigenschaften zu überprüfen. Das Verfahren besteht in der Auswahl eines bestimmten Volumens an Wasser und eine gewisse Zeit zu zählen, während die kein sichtbares Flüssigkeitsniveau in dem Bohrloch Absenken oder gut. Beachten Sie, dass alle Zahlungen müssen auf den maximalen Wert der erforderlichen Menge an Wasser und Verwendungsstellen vorgenommen werden.

Die oben genannten Tipps helfen Ihnen, für sich selbst zu klären, wie für das Haus oder eine andere Eigenschaft des Objekts richtig eine Pumpstation zu wählen.