271 Shares 3280 views

Das Medikament „Zentel“: Bewertungen, Gebrauchsanweisungen, eine Beschreibung

Helminth Parasiten Krankheiten des Menschen von Pflanzen und Tieren genannt, die durch parasitäre Würmer wie Würmer verursacht werden. Behandeln Sie solche Krankheiten sollte obligatorisch sein. Andernfalls kann der Patient entwickeln Fieber, Konjunktivitis, Hautausschläge und polymorphen exsudativen Charakter, sowie Schwellung des Gesichts und der oberen Atemwege Infektionen.


Es gibt verschiedene Präparate zur Behandlung von Helminthiasis. Einer der effektivsten ist „Zentel“ betrachtet. Die Verwendung dieses Tools, seine Gegenanzeigen, Kosten und Release-Formen werden im Folgenden vorgestellt.

Die Zusammensetzung, die Verpackung und die Formularbeschreibung Medikament

In welcher Form ist Medizin „Zentel“ gemacht? Bewertungen haben berichtet, dass dieses Werkzeug zwei Release-Formen hat. Betrachten wir ihre Struktur im Detail.

  • „Zentel“ homogene, klare Lösung. Eine Suspension für die orale Verabreichung enthält den Wirkstoff wie Albendazol. Außerdem umfasst das Medikament eine Zusammensetzung der folgenden zusätzlichen Komponenten: Kaliumsorbat, Natriumcarboxymethylstärke, das Silikon Antifoam 1510, Sorbinsäure, Polysorbat 80, Sorbitanmonolaurat, Benzoesäure, Aroma, Glycerin, Magnesiumaluminiumsilicat, Saccharin – Natrium, und verschiedene Aromen. In den Verkauf der Mittel kommt in dunklen Flaschen.
  • "Zentel" – Pillen oval und rosa. Dazu gehören zusätzliche Komponenten, wie Lactose, Farbstoff Gelborange, Povidon, Croscarmellose – Natrium, Magnesiumstearat, Maisstärke, Saccharin – Natrium, Vanillearoma, MCC, Natriumlaurylsulfat, fruchtig und Orangenaroma. Dies bedeutet, dass Sie in den Konturzellen kaufen können.

pharmakologische Charakterisierung

Was ist das Heilmittel „Zentel“? Gast-Experten argumentieren, dass es antiprotozoal und anthelmintische Wirkung und gehört zu der Gruppe von benzimidazolcarbamat hat.

Dieses Medikament wirkt sich auf die Darm- und Gewebeformen des Parasiten. Es wirkt sich auch negativ auf die erwachsenen Würmer, Eier und Larven. Tubulin-Polymerisation Hemmen „Zentel“ hemmt den Stoffwechsel der Parasiten und verursacht den Tod.

Nach den Anweisungen, als das Medikament ist wirksam gegen:

  • Trematoden;
  • Nematoden;
  • Cestoden;
  • Protozoen.

Als Mittel Einfluss auf Gewebe Parasiten, einschließlich alveolar und zystische Echinokokkose. Darüber hinaus ist das Medikament sehr wirksam bei:

  • Capillariasis, die durch Capillaria philippinensis entwickelt;
  • Neurozystizerkose, die durch die Invasion der Larven von Taenia solium ausgelöst wurde;
  • Gnathostomiasis verursacht Gnathostoma spinigerum.

Es sollte auch darauf hingewiesen werden, dass das Werkzeug reduziert oder tötet Echinococcus-Zysten (Granulat). In diesem Fall wird die von Echinococcus multilocularis verursacht Zysten, sofort verschwinden.

Kinetik

Ob das Medikament absorbiert wird, „Zentel“? Bewertungen sagen, dass, nachdem das Medikament in seine Absorption schwach ist. Während fetthaltige Lebensmittel hilft seine Absorption zu verbessern.

Der Hauptmetabolit dieses Medikament wirkt Sulfat Albendazol, die bei der Behandlung von Gewebeinfektionen sehr effektiv ist.

Die Halbwertszeit beträgt 8,5 Stunden Metabolit. Zur gleichen Zeit, einen Teil davon wird im Urin ausgeschieden, und der Rest – mit Galle.

Zeugnis

Medicament „Zentel“, die im Folgenden vorgestellt werden Bewertungen werden in Form von Darmwurminfektionen verwendet.

Kurzfristige Behandlung dieses Werkzeugs ist für die Behandlung von kutanen Syndrom bestimmt Larve migrans, und langfristigen – zur systemischen Parasitenbefall.

Gegenanzeigen

Drug „Zentel“, deren Preis von der unten gezeigt wird, wird für die Anwendung bei Überempfindlichkeit zu seinen Bestandteilen zu empfehlen. Auch Medizin (in irgendeiner Form von Release) ist Baby kontra bis zu einem Jahr. Darüber hinaus wird das Medikament in Tabletten nicht für Kinder unter drei Jahren angegeben.

Von den Fonds soll nicht mit Läsionen der Retina, während der Stillzeit, bei der Planung der Schwangerschaft und während der Schwangerschaft bei Patienten eingenommen werden.

Gebrauchsanweisung

Beide Formen des Medikaments zur oralen Verabreichung bestimmt ist. Serving Tabletten und Suspension vorzugsweise in der gleichen Zeit (mit Futter).

Die Dosierung und die Dauer der Behandlung mit diesem Tool ist abhängig von den Beweisen und durch den behandelnden Arzt bestimmt.

Wenn der Zustand des Patienten nicht verbessert hat, wenden Sie sich bitte an Ihren Arzt. Falls erforderlich, kann ein zweiter Kurs des Patienten zu empfehlen.

Nebenwirkungen

Empfang „Zentel“ Zubereitung kann die folgenden Nebenreaktionen auslösen:

  • Juckreiz, Übelkeit, erhöhte Leberenzyme;
  • Leukopenie, Hautausschlag, Erbrechen, Hepatitis;
  • Durchfall, Urtikaria, Stevens-Johnson-Syndrom;
  • Schmerzen im Unterleib, aplastische Anämie;
  • reversible Alopecia, Erythema multiforme;
  • Agranulozytose, Panzytopenie, Fieber.

Eine Überdosierung und Wechselwirkungen mit anderen Medikamenten

Bei Überdosierung bedeutet dies der Patient erhebliche Nebenwirkungen hat.

Wenn die Interaktion mit dem „Cimetidin“, „Dexamethasone“ und „Praziquantel“ Konzentration von Metaboliten im Plasma zunimmt. im Wesentlichen Als Ergebnis erhöht sich das Risiko einer Überdosierung.

Preis und Verbraucher Bewertungen

Wie viel ist eine Droge „Zentel“? Der Preis für dieses Medikament in Form von Tabletten sind etwa 190 Rubel. Wie für die Aufhängung ist es ein bisschen teurer (ca. 250 Rubel).

Bewertungen der vorliegenden Einrichtung kann den unterschiedlichsten erfüllen. In den meisten Fällen das Medikament mit der Aufgabe zu bewältigen. Nach dem Empfang fast alle verschwinden die Symptome helminthiasis.

Es sollte jedoch beachtet werden, dass dieses Medikament gefunden werden kann und negative Nachrichten, die auf eine große Anzahl von Nebenwirkungen bezeichnet. Daher ist für die Prävention und Behandlung von Helminthiasis Kindern dieses Tool nur mit äußerster Vorsicht verwenden.

Darüber hinaus gibt es Antworten, die die Droge „Zentel“ sich nicht immer effektiv manifestieren. In den meisten Fällen lassen sich diese Meldungen Patienten, die in sich selbst zu behandeln beschäftigt. Daher eine Suspension oder Tabletten gegen Parasiten Experten empfehlen, nur auf ärztliche Anordnung.