515 Shares 4638 views

Strümpfe für die Hochzeit – die Braut geheimnisvolle Accessoire

Überraschenderweise wurde in der Zeit von Louis XIV waren Strümpfe nur Herren. Und nur unter Elizabeth migriert dieses Zubehör an die weibliche Garderobe. Heute vorstellen moderne das Weibchen ohne ein Paar drei Strumpfwäscheschublade ist fast unmöglich. Eine zukünftige Braut ist in erster Linie eine Eile für elegante Bettwäsche zu bestellen, andere anweist Hochzeit Chores Personal pflegenden Angehörigen und hilfreiche Mittel.


Strümpfe für die Hochzeit … Dieses empfindliche Zubehör ist kaum weniger wichtig als die Braut. Bekleiden schöne Beine in exquisiten Spitzen Strümpfe – dann biegen Sie in eine geheimnisvolle Dame, die unter der schneeweißen Gewändern spannenden Glückseligkeit verbirgt, zitternde Kasse für ihren Mann. Aber vor allem für die Hochzeit der Braut Strümpfe am dringendsten benötigt werden, verwandeln sie sogar die prüde, sie in eine weibliche Verführerin drehen. Jedes Mädchen erinnert sich an ihre erste Begegnung mit Strümpfen kaum weniger ehrerbietig als erster Kuss oder die erste Liebe. Natürlich nehmen Sie sich dieses Vergnügen in der Trauung nicht möglich. Wenn die Menschen über dieses Geheimnis weibliche Leidenschaft kennen – vielleicht würden Strümpfe sie am meisten Eifersucht Angriffe erregen.

Strümpfe für die Hochzeit … Spitze, Netzs, mit komplizierten Mustern … Phantasie Strümpfe undurchsichtig, Netzs, Seide … Mein Kopf ist aus der Fülle und charmant Finger Spinnen gleiten über die zukünftige Braut verführerische Mutter, Strapsen, Gürtel. Aber es ist Zeit, mich zusammen zu ziehen und die Verwendung von gesundem Menschenverstand und einigen Empfehlungen.

Hochzeit Strümpfe sollten noch mit Bedacht wählen und erst dann auf die Sinne ergeben. Farbschema sollte entspricht Hochzeitskleid und anderes Zubehör skalieren. Wichtig: ein schneeweißes Kleid ist streng andere Farbe Strümpfe verboten. Sie sollten sich nicht aufregen, wenn das Herz der Braut, die ein Paar rosa damsels erobert – das Problem leicht gelöst werden durch Kleider zu ersetzen. Sind die begehrten Strümpfe solche Opfer – eine Dame zu wählen.

Netzstrümpfe oder Netzs viel praktischer als die üblichen. Sie sollten ihre Aufmerksamkeit auch auf die Anzahl der Threads zahlen – im Idealfall gibt es drei sein sollte, die stark die Festigkeit erhöht. Verwenden Sie kein großes Gitter, sonst sanfte weibliche Beine die Verletzungsgefahr erhöht wählen. Wenn die Braut verschiedener einwandfreier Geschmack und hohe Standards sind – wird in der Lage sein, solche Anfragen nur Strümpfe Seide gerecht zu werden.

Wenn Socken für eine Hochzeit entschieden haben, können Sie die Montagemethode nicht ignorieren. Traditionelle Silikongummi ist bequem, zudem sind diese Strümpfe in der Regel mit einem erhöhten Teil geschnürt, was macht die Braut sexier und attraktiver für die Auserwählte. Der Gürtel wird eine perfekte Wahl für Fans von Retro – Stil. wenn die junge Dame jedoch nie trug Strümpfe an seinem Gürtel – muss zuerst „Zug“, oder in der Hochzeitszeremonie die Braut alle Gedanken konzentrieren sich auf den heikelen Unannehmlichkeiten.

Durch die Strümpfe für die Hochzeit kaufen, sollten Sie sich nicht über die schöne Strumpfband vergessen, die in der Regel bei der Zeremonie ist der Bräutigam glücklich wirft. Die Braut muss dafür sorgen, dass dieses Zubehör eingerichtet wurde und die Aussicht auf die Gäste bewundert. Allerdings ist es nicht notwendig, nicht nur auf dem Strumpfband zu sparen, sondern auch in den Hochzeitsstrümpfen – „teuer“ in diesem Fall immer bedeutet „hohe Qualität“.

Zukünftige Braut muss unbedingt daran denken Hochzeit Strümpfe gemeint sind nur wählen. Es besteht keine Notwendigkeit eingeladen, die Pracht der Unterwäsche Accessoires zu zeigen. Das ist, was sie und das Geheimnis zu einer Realität für eine ausgewählte zu werden.