439 Shares 7782 views

Kabardinka – Urlaub für jeden Geschmack und jedes Budget

Sicher zu sagen, dass Kabardinka – Ruhe, die jeden Urlauber, von jungen Paaren mit Kindern und endend mit einem älteren Ehepaar in Paaren ansprechen werden. Aber haben Sie darüber nachgedacht, was sie hier macht? Was ist die Geschichte dieses bekannten auf der ganzen Welt statt?


Kabardinka. Rest. Allgemeine Informationen über das Dorf

Kabardinka Dorf vierzehn Kilometer von Gelendschik in Tsemesskaya Bucht gegenüber der Küste von Noworossijsk entfernt. In der Hochsaison gibt es viele Touristen. Pebbly, und an einigen Stellen und Sandstränden, seichte Tiefe und sichere Zugang zum Meer – ein idealer Ort für Familien mit Kindern.

So was zieht Kabardinka? Rest? Preise? Sicher zu sagen, dass beide diese und andere. In der modernen Urlaubsort ist es wie Fünf-Sterne-Hotels mit qualitativ hochwertigem Service und günstigen Hotels.

Der Großteil der Touristen bevorzugen immer noch auf dem zentralen Strand ein Sonnenbad nimmt. Fans von einem einsamen Zeitvertreib wählen hintersten Winkel: Cape Doob oder Victoria. Und für diejenigen, die nicht ganz Standard Rest verwendet werden, ideal für einen FKK – Strand, die berühmtesten im gesamten Gebiet der Schwarzmeerküste.

Einzigartiger alter Park – die Hauptattraktion von Kabardinka. Das ist ein echtes Denkmal der Architektur aus verschiedenen Epochen. Hier können Sie sich über das alte Ägypten, alte Klassiker lernen, Mittelalter, Jugendstil und Barock. Alles ist mit Skulpturen, Brunnen und ungewöhnlicher Landschaft eingerichtet.

Diejenigen, die die Stadt Noworossijsk zu sehen, in all seiner Pracht von oben, müssen nur auf den Gipfel des Mount Doob klettern symbolisch genannt Glaube, Hoffnung und Liebe.

Verehrer von Legenden Wacholderschutzgebiet zu besuchen, die Kastalskaya Schriftart befindet. Da dieser Ort alte Legende über die Liebe schöne Nereide, die Tochter des Königs von Nereus verbunden, die Argonauten zu Dmitry.

Kabardinka. Rest. historische Informationen Alte Stämme , die Grabbauten, lebten hier so weit zurück wie gebaut die Bronzezeit. Dolmen von monotone Platten befindet sich an Berghängen und Grate, kann heute zu sehen.

Im 16. Jahrhundert ließen sich die Stämme von Adygea und Tscherkessen in der Nähe von Kabardinka. Ihre Grabhügel im Südosten von Kabardinka auf der Pension „Sea Pearl“ erhalten.

Im Jahr 1829, das Osmanische Reich unterzeichnet und Russland einen Friedensvertrag, unter denen die Türkei zurück die seine Schwarzmeerküste gefangen. So wandte Kabardinka Dorf in eine der Festungen der Küste. Aber im Jahr 1836 erschien die erste Flotte von Alexandria, die später in Kabardinisch umbenannt wurden.

Seit 1920 im Urlaub in Kabardinka begann en masse zu gelangen. Touristen sind nicht nur eine wunderbare Natur und das Meer angezogen, sondern auch zu erschwinglichen Preisen.

Kabardinka. Rest. Natur und lokalen Besonderheiten Kabardinka ist der günstigste Ort, nicht nur für die Freizeit, sondern auch für die Behandlung. Meer, Wald und die reine Bergluft moderater Luftfeuchtigkeit ist sehr nützlich für Menschen von bronchopulmonalen Erkrankungen leiden.

Das Dorf durch einen Steg auf drei Seiten umgeben ist, ist dies ein ernstes Hindernis für die Kälte, so gibt es die längste Ferienzeit. Touristen beginnen, hier im Mai zu kommen, und bis Ende November, die Menschen an den Stränden ein Sonnenbad. Heißes Wetter in Kabardinka dauert sieben Monate.

Wegen des starken Windes auf dem Grat Tops Markhotsky nur Gras, niedrig wachsende Bäume beginnen zu fallen nur in Richtung des Hanges wächst. Der Boden ist sehr fruchtbar Rand, auf sie gibt es viele Obstgärten und Weinbergen.

Der Südhang mit Wacholder Wälder, die Felsen dieser Bäume bedeckt werden als gefährdet eingestuft. Anpflanzungen bereichern die Luft mit ätherischen Ölen, die wohltuend auf die Gesundheit der Anwohner und Touristen beeinflussen.