813 Shares 3445 views

Die Struktur der Gurke. Das Wurzelsystem der Gurke (Foto)

Warum ist es notwendig, die Aufmerksamkeit auf dieses Problem zu zahlen: überlegen, was ein Wurzelsystem einer Gurke? Weil es gesunde Wurzeln ist damit die Pflanze einen üppigen Busch bilden, ist es mit den notwendigen Elementen liefern und damit die Voraussetzungen für eine gute Fruchtbildung zu schaffen. Gurke – sehr launisch Pflanze, Schäden an den Wurzeln sie sehr schwer tragen, weshalb sie nicht zu Transplantation empfohlen werden, und die Sämlinge wurden in einzelnen Schalen gezüchtet. Vergessen Sie nicht , dass dies eine subtropische Pflanze, so das Wurzelsystem einer Gurke nicht den kalten Boden stehen kann und lang anhaltende Trockenheit und damit vor in offenem Boden zu pflanzen , um sicherzustellen , dass die Temperaturbedingungen richtig sind.


Merkmale des Wurzelsystems

Sie werden überrascht sein, aber der gewöhnliche Aufenthalt Garten gehört zur Melone. Wie alle Mitglieder dieser Familie, das Wurzelsystem einer Gurke Stange, mit einer sehr langen Hauptwurzel, die eineinhalb Meter erreichen kann, gehen tief in die Erde. Aber das ist nicht alles. Die primären Wurzeln liegen sehr nahe an der Oberfläche, ein ganzes Netzwerk bilden. Dies ermöglicht die Anlage schnell zu halten und mehr zu sammeln Nährstoffe und Feuchtigkeit. Im Vergleich zu anderen Gemüsekulturen ist Gurke Wurzelsystem sehr schwach. Wurzeln leicht zerrissen und beschädigt wird, und die Temperatur auf 13 Grad Senkung führt zu einer Hemmung der Pflanzen.

Aussaat

Die Länge der Gurke Wurzeln ist sicherlich beeindruckend, aber für Keimlinge wachsen wird ausreichen, um auch die kleinste von Torf Tassen. Warum ist es nicht empfehlenswert, um eine einzelne Ernte zu machen, ein gemeinsames Feld verwendet? Da in diesem Fall, Bettwäsche wird krank Wurzel. Dies ist auf eine Beschädigung der Seitenzweige sowie Temperaturschwankungen. Um dies zu vermeiden, verwenden Sie Torftöpfe und Vergütungsmaßnahmen durchzuführen. Die Länge der Gurke Wurzeln im Boden, wenn (ca. 2-3 Wochen nach der Keimung) Pflanzung bereits in der Größenordnung von 10 cm betragen.

Bereich Lebensmittel Gurken

Sie stellen sich vor, was bereits die Wurzeln der Gurke. Sie sind ziemlich schwach, aber zugleich eine riesige Menge an Nährstoffen aus dem Boden aufnehmen. Sie sollten also nicht ein paar Pflanzen in einen gut pflanzen, wie sie sich gegenseitig bedrücken wird. Jeder von ihnen wird erhalten deutlich weniger wichtige Elemente, so dass die Stiele werden fleißig versuchen, so zu strecken ihre Gegner Schatten zu schwächen. Als Ergebnis werden die Kräfte zum Tragen weniger.

Der Bereich der Lebensmittel hängt von dem offenen Feld oder im Gewächshaus „verweilt“ Pflanze. In der ersten Ausführungsform, auf einem Bettbreite von einem Meter kann zwei Reihen von Gurken gepflanzt werden. Der Abstand zwischen ihnen sowie zwischen den Pflanzen in jedem von ihnen, -. 30 cm mehrere Änderungen an den Regeln des Gewächshauses. Hier zwischen den Reihen sollten etwa 60 cm, und die Pflanzen in jeder Rippe sein, sind voneinander um 40 cm entfernt.

Hilling und Lockerung

Diese beiden Verfahren sind sehr wichtig für alle Obstpflanzen. Aber bedenken Sie, was die Wurzeln der Gurke. Sein Wurzelsystem ist sehr anspruchsvoll zu Sauerstoff. Wenn die Bodenoberfläche mit einer Kruste bedeckt ist, und schlechte Luft zu den Wurzeln zugeführt wird, die Pflanzen einmal verkümmert, duschten sie den Eierstock. Daher müssen Sie den Boden regelmäßig nach jedem regen oder Bewässerung, lockern. In Abhängigkeit von den Sorten von Gurken kann mehr oder weniger temperamentvoll und anspruchsvoll sein zu halten, aber die Bedingung gilt für alle oben genannten Typen. Lockern beginnen, sobald der Boden ein wenig austrocknet. Sie unbedingt der Regel folgen: Sie nicht den Boden zu tief lösen können, dass eine Gurke Wurzeln in der Nähe der Oberfläche und können leicht beschädigt werden …

Hilling – ein nützliches Verfahren, das auf die Entwicklung von zusätzlichen Wurzeln beiträgt. Es ist gut für Wurzelfrüchte, aber die Gurken sind nicht in der Regel Knolle. Wenn jedoch der untere Teil des Stammes durch Krankheit oder durch mechanische Mittel beschädigt worden ist, und es besteht die Gefahr, dass die Pflanze stirbt, ist es ein Versuch wert, ihn zu retten. Dazu drehen Sie den Stiel Ring und auf dem Boden liegt. Von oben einen Eimer mit guten fruchtbaren Boden zu gießen. Nehmen Sie die notwendigen Manipulationen. Wenn der Vorgang erfolgreich ist, werden die neuen Wurzeln gebildet und schnell genug.

Bewässerung

Dies ist ein sehr wichtiges Ereignis, das auf dem Wurzelsystem einer Gurke stark abhängt. Fotos zeigen uns eine starke Pflanze mit einer großen leistungsfähigen Wurzel, aber in Wirklichkeit ist es instabil und anfällig. Insbesondere kann kaltes Wasser Bewässerung irreparable Schäden an der Gurke. In extremer Hitze hält die Pflanze ihr Wachstum, verdickt Stamm, podvyadayut Blätter fallen die Ovarien, und den unteren Teil des Schaftes stark überhitzt werden. Kontakt mit dem kalten Wasser führt zum Auftreten von Mikrorissen. Indem sie sich, werden sie nicht viel Schaden anrichten, aber es öffnet den Weg für pathogene Bakterien. Als Ergebnis beschädigt und verschlossen Gefäße, die das Wasser und Salze aus den Wurzeln zu den Blättern bewegt. Um dies zu vermeiden, Gurken mit bestreut warmem Wasser. Um dies zu tun, im Garten benötigen Sie den Lauf setzen und füllen Sie es. Besonders gut ein solches Verfahren arbeitet im Gewächshaus. Am Nachmittag langsam das Wasser erhitzt wird, bietet der Abend sanft Bewässerung in der Nacht im Gewächshaus behält Hitze.

Dressing

Normalerweise Züchter haben ein hohes Warm ein Bett, das über Humus enthalten ist. Aber einfach wunderbar Gurken können im Freiland angebaut werden. Starke Wurzeln – eine große Ernte, sollen diese Regel nicht vergessen werden. Daher müssen Sie in den Boden alle notwendigen Spurenelemente machen, die zur Entwicklung und Stärkung der Wurzeln beitragen. Somit muss pro Quadratmeter Boden 10-15 kg Humus machen und den Boden bei 2/3 des Bajonetts zum Dünger war in der Lage Bereich des Hauptteils des Wurzelsystems graben. Die Tiefe der Wurzeln von Gurken – etwa 30 cm von der Oberfläche, und nur der zentrale Stab hat eine Tiefe von einem Meter oder mehr. Darüber hinaus fügt es einen speziellen Pflanzendünger wie „Kemira“ (es 70-80 Gramm pro m 2 benötigt).

Die Häufigkeit der Anwendung von Additiven hängt von dem Gehalt und Pflanzenwachstumsbedingungen. Je besser die Bedingungen, die Intensität des Wachstums und müssen daher mehr machen, als zu den Wurzeln der Pflanze Fütterung könnte alles, was Sie brauchen. Düngen mit Stickstoffdünger sollten nicht bei trübem Wetter durchgeführt werden, da es zur Anhäufung von Nitraten in Obst führen wird. Vor Giessvorgängen getan wird, dann streut das trockene Gemisch oder Lösung eingebracht und wieder über die Blätter gegossen. Blatt- auch gerechtfertigt und sollte mindestens einmal im Monat durchgeführt werden. Dieses Verfahren macht es einfacher für das Wurzelsystem.

Merkmale der Anbau von Gurken auf dem Balkon

Bevor Sie nach Hause Gartenarbeit übernehmen, müssen wir das, was das Wurzelsystem der Gurke fragen. Schon von Materialien Artikeln ist klar, dass tief und breit genug Kapazität für jede Anlage erforderlich, Bodenqualität und eine ausreichende Menge an Düngemitteln. Das Volumen des Behälters pro Pflanze – nicht weniger als 5 Liter, sonst werden die Wurzeln vor dem Austrocknen leiden. Darüber hinaus muss man einen doppelten Boden und reichlich Bewässerung hat. Überschüssige Feuchtigkeit wird in die Pfanne ablaufen, und die Wurzeln, durch die Drainagelöcher eindringt, kann er aktiv absorbieren. In diesem Fall wird nicht das Land schlammige wird, die die Wurzeln der Gurke beeinflusst.

Agro-technische Innovation

Nicht in allen Regionen der klimatischen Bedingungen und der Boden sind geeignet für die kapriziöse Kultur, in erster Linie Problem ist, dass das Wurzelsystem der Gurke zu verletzen und welken beginnt. Anlage bzw. getötet werden. Deshalb haben Gärtner ein neues Verfahren zum Anbau von Gemüse erfunden. Für diese Töpfe auf einem Ständer geeigneten Volumen aufgehängt sind, bedeckt ihre Unterseite 2 Zentimeter Schaum. Unter ihnen wird geschnitten, und die Back-up wird es in einen Pflanzenstängel eingeführt frei nach unten hängt. Top Topf gegossen Boden. Es stellt sich heraus, dass Gurken Wurzeln aufwachsen. Gärtner beachten Sie, dass diese Methode sehr effektiv ist, vor allem im Innen Gartenbau.

Impfung

Wenn Sie nicht möchten, dass die Methode mit dem Anbau von „upside down“ Pflanzen verwenden, aber Sie müssen das Problem der schlechten Wachstums und die Entwicklung der Buchse zu lösen, und dieser Impfstoff helfen könnte. Diese unkonventionelle Methode des Anbau von Gurken, aber in einigen Regionen ist es einzigartig. Die Tatsache, dass Gurkenwurzel (Fotos in dem Artikel) ist sehr empfindlich gegenüber Temperaturschwankungen sowie Schäden an eine Vielzahl von Schädlingen. Daher wurde vorgeschlagen, den Stamm der Gurke zu verleihen ziemlich anspruchslos Kürbis zu verankern. Um dies zu tun, müssen Sie nur Gurkensetzlinge wachsen, und wenn die ersten Blätter, große Kürbis säen.

Sobald die Kürbis Blätter 3 cm erreichen, können Sie auf den „Betrieb“ gehen. Um dies zu tun, macht einen Schnitt auf dem Stiel schräg von oben nach unten und entfernen Sie dann aus dem Land der Gurke Sämling. Da ist es erforderlich, die gleiche Manipulation zu machen, aber es ist notwendig, es schräg nach oben zu schneiden. Schnell docken, sowohl die Folie schneiden und festziehen. Die Wurzeln der Gurkenpflanze neben einem Kürbis in den gleichen Topf. Sie werden zwei Sämlinge erhalten, neben ihm sitzen und Verriegelungs Schnitte auf Stämmen. Zwei Wochen später werden die Sämlinge wachsen zusammen, jetzt müssen wir die Spitze des Kürbis oben Pfropfen und Wurzel der Gurke nach der Impfung abgeschnitten. Bleibt eine Pflanze – „Kürbis-Gurke.“ Seine Wurzeln sind mächtig und stark, keine Angst vor jedem Frost und Schädlinge und grüne Gurkenscheiben, gutes Essen bekommen, werden Sie bis zum Herbst erfreuen. Was sind die Wurzeln der Gurke, so ist die Ernte, so dass diese Methode ist mehr als gerechtfertigt.