529 Shares 944 views

Schwarzer Jeans mit hohen Taille: wer und was zu tragen?

Schwarzer Jeans mit hohen Taille – ein Modell , das nicht aus der Mode seit geraumer Zeit geht. Natürlich bleibt die Frage, wen und was diesen Stil zu tragen. Grundsätzlich schwarze Jeans mit hoher Taille schmal geschnitten und das schöne Geschlecht, und diejenigen, die ein wenig Bauch und Hüften haben. Lady Medium bauen können mit Hilfe dieses Modells einige Mängel der Figur verstecken.


Schwarzer Jeans mit hohen Taille: schafft ein stilvolles Bild

Also mehr. Schwarze Jeans mit hoher Taille – ein großer Trend, der sich mit den unterschiedlichsten Formen auf das Mädchen oft versuchen. Diese Hosen sind schmeicheln deutlich die Figur, versteckt den Bauch und Hüften, wie oben erwähnt. Kurz gesagt, schwarze Jeans mit hoher Taille – eine gute Option, müssen aber noch mit ihnen vorsichtig sein. Die Hauptsache – ein modisches und zu schaffen stilvolles Bild, nicht mit der Figur und Vulgarität zu Problemen anspielend.

Die Breite des Hosenbeins

Die Wahl hohe schwarze Jeans, müssen Sie die Aufmerksamkeit auf ihre vielen Nuancen zahlen. Insbesondere ist die Breite des Hosenbeins. Wie andere Modelle, können sie abgefackelt, breite Schornsteine, schmal, schlank oder dünn werden. Daher sollten die Besitzer der verschiedenen Formen für sich selbst genau ausgewählt werden, was sie brauchen. Die Hauptsache ist, dass eine übermäßige Einkreisung im Bereich der Hüften hat Ihr Bild nicht verderben, haben schlechte Leistung erbracht.

Zahlen Sie Ihre Aufmerksamkeit auf die Tatsache, dass das schlanke Modell, zum Beispiel für Frauen mit einer Figur der „Birne“ ist nicht geeignet Typ oder „Apfel“. Im ersten Fall wird sich auf die schweren Hüften, schmale Taille und schlanke Beine. Zweitens ziehen sie die Aufmerksamkeit auf die Vollständigkeit, im Bauchbereich konzentriert, die mit der meisten unattraktiv Art und Weise bedeckt ist, optisch voluminöse und rund werden. Im Allgemeinen seien Sie vorsichtig.

hide Volumen

Jedoch mit hohen Taille Jeans schwarzen Frauen ist noch in der Lage, wenn sie richtig gewähltes Modell, die möglichen Probleme mit der Figur zu verschleiern, extra Rundheit zu verbergen, Volumen. Um dies zu tun, müssen Sie nur einen engen Jeans zu holen, und nicht eine monochromatische Farbe. Ideal für Aufmerksamkeit von engen Hüften und breiter Taille Umleiten – ein Gürtel Dekor durch eine Reihe von Metallknöpfen und Taschen vorne und hinten, ungleichmäßiger Färbung Material.

Besitzer von volumetrischen Formen mit dem mittleren Teil des Körpers sind nicht Modell in dünn Stil empfohlen. Im Gegenteil, in diesem Fall notwendig, Hosen oder abgefackelt Rohr. By the way, die richtige Version auswählen, können Sie somit eine hervorragende Alternative zu klassischen Hosen. So etwas kann sowohl in der Freizeit und bei der Arbeit mit Leichtigkeit getragen werden. Kombinationen können auch sehr vielfältig sein. So sollten sie näher stoppen.

Schuhe

Der nächste Schritt. Was mit Jeans trägt mit hohen Taille? Absolut egal in welchem Stil und Design gemacht von Ihnen gewählte Modell. Die Hauptsache – es ist in jedem Fall die Fersen erfordern. Geben Sie optional eine dünne Stift wählen. Perfekt und Schuhe auf einem breiten stabilen Absatz. Schlanke Mädchen sind perfekt klassisch elegant spitze Schuhe, Pumps oder Sandaletten Sommer im Freien Modell. Mit kurzen Hosen gut aussehen Stiefel auf der Plattform oder Fersen zu sein. Setzen Sie auch hier und Sandalen mit Riemen um den Knöchel. Im Allgemeinen hier der Schwerpunkt sollte auf den Waden gelegt werden.

Top Hosen

Nun, was mit Jeans trägt mit hohen Taille oben? abholen Manchmal ist die Bluse nicht so einfach ist. Nach dem Kauf dieser Modelle legt nahe, dass die meisten wahrscheinlich, sehnen Sie die Taille markieren. Wie es richtig zu tun?

Fans des Büros des Unternehmens und femininen Stil kann diese Jeans dünne Bluse oder ein Hemd mit einem interessanten Druck ergänzen. Sie sollten nicht zu lang sein, so muss versteckt werden. Für Freizeitmöglichkeiten sind perfekt für T-Shirts und T-Shirts mit Bedruck Effekt trompley. Sie verbergen visuelle Grenze zwischen dem unteren und dem oberen, so aussehen sehr originell.

Eine der beliebtesten Möglichkeiten von Kombinationen – hohe Jeans zusammen mit einer kurzen Spitze. Dies kann in Form von T-Shirts und gestrickte Pullover ein großes Sport-Modell im Stil der achtziger Jahre mit kurzen oder langen Ärmeln, hergestellt sein. Dünne Mädchen können lose passende Oberteile mit offenem Bauch tragen. In diesem Fall kann ein Rollkragen und dünn bei kaltem Wetter geeignet sein.

Wenn Sie aus irgendeinem Grund zu einem solchen Kleid zögern, zum Beispiel, sich Gedanken über seine Irrelevanz durch übermäßige oblegaemosti, versuchen, den Fokus zu verschieben. Zum Beispiel eine Farbe oben in engen tragen, ist zu verzichten schlanke Jeans. Andernfalls werden Sie an einem Aerobic-Instruktor ähnlich aussehen. Wählen Sie Jeans oder abgefackelt Modell mit geraden breiten Hosenbein. Umgekehrt. Einzuengen Modelle der Jeans sollte eine voluminöse Oberhand finden. Denken Sie auch daran, dass andere von Ihrem Oberkörper ablenken und verstecken jede Unebenheit ermöglicht Weste – Pelz, Leder oder gestrickt. Die Hauptsache – nicht Jeans.

Ergebnisse

Es bleibt die Linie zu zeichnen. Dabei spielt es keine Rolle, ob es schwarze Jeans mit hohen Taille und Löchern oder ohne sie, breit oder schmal sein – ist es wichtig, das richtige Modell für Sie zu finden.

Nun ja, und natürlich sollte berücksichtigt die Tatsache, dass die meisten Mädchen auf niedrig, vor allem, wenn sie Inhaber von plump Figuren sind diese Modelle sehen nicht auf die beste Weise. Körperproportionen sind in diesem Fall verletzt, die auf allen Unzulänglichkeiten die Aufmerksamkeit der anderen zugleich konzentriert. Hohe wie Jeans einzigartig Damen mögen. Kurz gesagt, ein angenehmes Einkaufen!