478 Shares 1090 views

Warum ist die Klimaanlage die Luft kühlt?

Jeder will in Ihrem Hause angenehmes Mikroklima schaffen. Dies gilt vor allem im Sommer, wenn heißes Wetter hart genug ist, in einem stickigen Raum zu sein. Um dies zu tun, verwenden verschiedene Werkzeuge und Techniken. Um die optimale Temperatur im Raum, viele Satz in ihren Häusern Anlagen und Split-Systeme von verschiedenen Herstellern zu erhalten. Aber im Laufe der Arbeit dieser technischen Geräte sind manchmal Probleme. Es kann ganz oder teilweise beschädigt werden. Das häufigste Problem – gestoppt holodit Klimaanlage. Aus den Worten der Mehrheit der Experten solche Fehler sind das Ergebnis einer unsachgemäßen Handhabung der Geräte, sowie Verletzungen des Prozesses des Betriebes des Gerätes.


Je nach Ausfall des Systems zu reparieren die Klimaanlage unabhängig oder die Nutzung der Dienste von qualifizierten Mitarbeitern von Unternehmen sein kann , die in der Installation und Wartung solcher Geräte tätig sind. Informationen für die Eigentümer, mindestens einmal im Jahr eine vollständige Reinigung der Klimaanlage zu machen, das die meisten Schäden vermeiden helfen.

fehler~~POS=TRUNC

Aber wie die Existenz eines solchen Problems zu schaffen, wenn es wie schlecht kalte Klimaanlage scheint? Müssen die entsprechenden Messungen durchzuführen. am Eingang / Ausgang des Kühlsystems, um dieses Problem zu lösen, ist Differenztemperatur geschätzt. Sie können ein gewöhnliches Thermometer verwenden. Die Hauptsache in dem Prozess die Messungen zu entfernen, um sicherzustellen, dass es nicht die Lüfter Trommel anstößt.

Zulufttemperatur gemessen durch ein Thermometer an der Inneneinheit platziert und ausgeblasen, wo die Strömung in der Nähe des offenen Verschlusses ist. Wenn die eingestellte Temperaturdifferenz erreicht 8-12 Grad und darüber, einen optimalen Betrieb der Vorrichtung. Ist diese Differenz kleiner ist, ist es möglich, zu diagnostizieren, dass die Klimaanlage nicht kalt ist, müssen die Gründe im Gerät gesucht werden.

In erster Linie ist es erwähnenswert, dass die Installation und die Installation von Split-Systemen sollten von qualifizierten Fachleuten behandelt werden. Wenn das Produkt innerhalb der Garantiezeit ausfällt, ist es besser, die Master-Installer zu führen. Wenn die Garantiezeit abgelaufen ist – können Sie versuchen, Reparaturen auf eigene Faust zu machen.

In der Regel Einheit schlechte Klimaanlage den Raum durch eine Vielzahl von Faktoren begleitet zu kühlen, die folgenden Punkte umfassen soll.

Staubigkeit zottiges Mantel und Trommel

Dies legt nahe, dass die Klimaanlage nicht kalt als Folge der Verunreinigung der Ausrüstung ist. Solche Probleme werden durch Schmutz verstopft die Luftfilter-Gitter verursacht. Sie werden unter der Frontplatte der Inneneinheit. Für die riesige 30-Tage-Frist, sind sehr diese Elemente viel verschmutzt. Es ist daher notwendig, Zeit Reinigung des Gerätes durchzuführen.

Wenn Sie diese Ereignisse ignorieren, wird der Schmutz zwischen den Platten des Wärmetauschers fallen, die die Bewegung der Luftmassen beeinflussen. Verschmutzung leiden und Ventilator. Seine Reinigung sollte nur Spezialisten durchgeführt werden. Schließlich, wenn der Lüfter eine dicke Schicht von Staub und Schmutz abgelagert wird, hört es Luft zu treiben. Um die Funktionalität zu testen, überprüfen Sie den Luftdruck. Wenn es schwach ist, ist es Zeit, den Meister in der gleichen Zeit anrufen werden sie und andere externe Quellen der Luftzufuhr überprüfen. Ganz ein häufiger Grund, warum nicht kalt Klimaanlage im Frühsommer – Pappelflaum, das die Elemente eines Split-Systems verstopft.

Das Fehlen von Freon

Jede Klimaanlage besteht im Wesentlichen aus einem speziellen Stoff – Freon. Daher wird das Kühlmittel – ist eine Art Arbeitskörper. Während des Betriebs beginnt es zu sieden und kondensieren und kühlt somit den Innenraum. Für Split-Systemen, die in den Wohnungen verwendet 700 Gramm Freon installiert sind. Wenn es kein Kühlmittel ist, oder es ist nicht genug – die Klimaanlage kühlt im richtigen Modus. Alles Split-System besteht aus äußeren und inneren Blöcken. Zwischen diesen Teilen Kupferrohre verbunden, die Freon Spur genannt werden. Installateuren Masters während der Systeminstallation eine Mutter und eine Walzverbindung verwendet wird.

Wenn die Dichte dieser Elemente nicht genug Freon im Einsatz sein wird, die Klimaanlage beginnt zu verdampfen. Es ist auch die Ursache des Lecks kann eine Ursache Risse sein. Sie entstehen aus dem Gebläse und Verdichter Vibration. Aber oft solche Lecks können an den Stellen der Verbindung von Kupferrohren zu dem Leistungssystem im Fall eines fehlerhaften Lötens detektiert werden. Wenn dem so ist etwa 150 g der Substanz verdampft, wird es erheblich die Leistung des Geräts beeinträchtigen. Der Mangel an Kältemittel wird durch die folgenden Zeichen angegeben:

  • Öl wird auf Rohre;
  • Klimaanlage nicht kalt oder läuft bei weniger als voller Kapazität;
  • in der Inneneinheit-Wärmetauscher Frost erscheint;
  • vintili Einfrieren auf der Außeneinheit.

Wenn daher die Frontplatte anzuheben und Wärmetauscher abziehende ist nicht kalt Luftfilter. Sein oberer Teil kann mit Frost bedeckt sein. Daher kann die Kühlleistung des Systems zu verbessern notwendig Freon hinzufügen und vorhandenes Leck zu beseitigen. Tatsächlich kann brennen der Kompressor, wenn überhitzte System.

Zu viel Freon

Es muss gesagt werden, dass die Verbraucher ein Problem auftreten können, wenn die Mitarbeiter des Unternehmens, die Tankstelle Split-System Kühlflüssigkeit produzieren kann ihn richtig beraten und zusätzliche Mittel aus der dauerhaften Füllung von Freon-Geräten zu empfangen. In Zukunft könnte auch der Grund, eine Überfülle von Kältemittel sein, warum die Klimaanlage die Luft abkühlt. Um die verschiedenen Lecks von Freon, kompetente Mitarbeiter von spezialisierten Firmen verwenden spezielle Gasanalysatoren zu beseitigen.

Der Defekt der Elemente

Als Ergebnis einer falschen Verwendung von Split-Systemen wurde die Leistung beeinträchtigt:

  • Einer der Fans, so kühlt keine Klimaanlage die Wohnung. Es kann ganz oder teilweise nicht funktionieren. Das Problem ist nur durch Fachpersonal beseitigt.
  • Vier-Wege-Ventil. Es ist auf der Außeneinheit angeordnet und ist verantwortlich für Modi Wärme / Kälte umgeschaltet wird. Als Ergebnis erforderlichen Reparaturen oder vollständigen Ersatz.

  • Kompressor aufgrund Windungs-Isolierung, Wicklungen Löcher an der Gehäuseinnenkante. Es kann auch teplorele dessen Ersatz ist kostengünstig ausfallen. Aber wenn die fehlerhafte Reparatur des Kompressors nicht sehr billig, vielleicht müssen Sie die gesamte Außeneinheit ändern.

Verletzung Sensoren Effizienz

Der Grund, warum nicht die kalte Klimaanlage die Temperatur und Drucksensoren sein, die außer Dienst sind, ganz oder teilweise. In der Regel aus Sicherheitsgründen, sofern die Hersteller automatische Abschaltung des Systems durch den Ausfall der Arbeit dieser Elemente. Zur Wiederaufnahme des Betriebs außerhalb Komponenten ersetzt werden sollte.

Infestation Ablaufschlauch

Manchmal kühlt leicht die Klimaanlage, weil es erforderlich ist, mit einer Vakuumpumpe eines Spezialschlauch zur Durchführung der Reinigung. Auf jeden Fall, dieses Problem zu beheben, müssen Sie die Master-Dienste nutzen.

Abschluss

Für das reibungslose Funktionieren der Kühlsysteme erforderlich rechtzeitige Wartung durchzuführen. In Zukunft wird dies die verschiedene Probleme zu vermeiden. den Assistenten aufrufen für das gesamte System der Reinigung muss mindestens einmal pro Jahr aufgeteilt werden.

Wenn die Klimaanlage nicht kalt ist, ist das erste, was die Filter zu überprüfen, in der Regel ist der häufigste Grund für das Scheitern der Leistung derartiger Geräte. Ist die Dauer der Garantie noch nicht abgelaufen ist, ist es besser, die qualifizierte Person einzuladen. In Zukunft werden diese zusätzlichen Kosten zu vermeiden. Eine rechtzeitige Wartung von Kühlsystemen wird Totalausfall der Klimaanlage verhindern. Und die Voraussetzungen für einen normalen und komfortablen Aufenthalt im Raum, um persönliche und geschäftliche Aufgaben zu lösen.