408 Shares 1274 views

"Internet-S", "MegaFon". „Internet-S“, „MegaFon“ – wie eine Option zu verbinden und trennen

Wie mobiles Internet zum Vorteile nutzen? Was sind einige Möglichkeiten, wie Sie günstige Tarifoptionen für die Online-Zugriff herstellen können? Kann jeder Betreiber finanziell attraktiven Bedingungen für die Internetnutzung im Vergleich zu konkurrierenden Unternehmen bieten? Es sind sehr beliebt Tarifoptionen, einschließlich „Internet S» ( «Megafon"), und es gibt solche, die geeignet sind schmale Aufgaben zu lösen.


auf dem Bedien

Die Firma „Megaphon“ – einer der größten in der russischen Telekommunikationsmarkt. Das Hauptprofil ihrer Tätigkeit – die Erbringung von Dienstleistungen auf dem Gebiet der zellulären Kommunikation. „Megafon“ bietet eine breite Palette von Tarifen wie Sprachkommunikation, und der Zugang zum Internet von mehreren Geräten.

Was ist die „Geschwindigkeit“ und „Tarifoption“?

Es sollte sofort gesagt werden, dass der Begriff „Tarif“ – ist nicht das Gleiche wie im Einklang mit ihm und manchmal identifiziert, und ist nicht wahr – „Tarifoption“ Im ersten Fall sprechen wir über das Preismodell für Stimme (oder einer anderen Basispaket), sagen wir, oder Roaming. Tarife, die wiederum können verschiedene Optionen anschließen – sie geändert werden können, verbinden und trennen, aber die Rate, die Bedingungen dafür nicht geändert werden.

Also, wenn jemand sagt über die Tarife für die mobile Internet auf dem „Megaphon“, in der Regel hat er im Sinne als Option wieder. Zum Beispiel, wenn die angekündigte Rate „Internet S“ «MegaFon» ist die gleichzeitige Tarifoption gemeint. Sehr oft dieser Begriff in Bezug auf die Dienste mit dem mobilen Internet verbunden sind, wird durch das Wort „Paket“ ersetzt (aber es gibt keinen einheitlichen Standard). Zum Beispiel ist das gemeinsame Formulierung „Internet-Paket des S“ „Megaphon“.

Tarife

Je nach Region, „Megafon“ bietet unterschiedliche Preise für Tarifoptionen durch das Internet bezogen. Allerdings sind die Modellnamen dieser Dienste über die gleiche ganz Russland. Unter den Top – die Option "Internet S". „Megafon“, natürlich versucht, in Bezug auf andere Betreiber des „Big Three“ wettbewerbsfähig zu sein und bietet daher eine Vielzahl von Service-Lieferoptionen. Mal sieht, was ihr aktuelles Sortiment.

Zunächst einmal ist es „XS“ Option (davon ausgegangen werden kann, dass sie für die Einhaltung des Konsonanten Größe Kleidung, englisches Transkript, das klingt wie „extra small“ genannt wurden, das heißt „sehr klein“). Dies ist die billigste Option, es kostet etwa 190-200 Rubel pro Monat. Das Verkehrsaufkommen ist es in der Regel nicht mehr als 100 Megabyte pro Tag. Die Zeichnungsgebühr wird in den meisten Regionen jeden Monat, und jeden Tag in gleichen Mengen abgeschrieben.

Als nächstes werden die beliebtesten Optionen – „S“ (in Anlehnung an die Kleidung – „klein“, das heißt, eine „kleine“). Hier wird der Verkehr gegeben wird die Größenordnung von 3 Gigabyte pro Monat, wird es durchschnittlich 350 Rubel kosten. Die Zeichnungsgebühr wird abgezogen, in der Regel monatlich.

Andere Arten von Option aus der „MegaFon» – ‚M‘ (so zu sagen, die Größe von ‚mittel‘ oder ‚mittel‘). Verkehr wesentlich größer als für die „S“ – etwa 7 Gigabyte pro Monat. Aber der Betrag, der die Teilnehmer zu verbringen haben, ist beeindruckend – 590 Rubel.

Option „L“ (wahrscheinlich kann es als „groß“ werden entschlüsselt, also „großen“) enthält etwa 25 Gigabyte an Bandbreite. Es kostet mehr vorhersehbar – etwa 690 Rubel pro Monat.

Option „XL“ (dh „extra large“ – „sehr groß“) wird den Teilnehmer 990 Rubel pro Monat verwalten, aber im Gegenzug wird er eine beeindruckende Menge an Verkehr erhalten – so viel wie 70 Gigabyte (Abbildung von Region zu Region, wird natürlich variieren).

Preisdynamik

Manchmal bedeutet eine Marketing-Politik der „Megafon“ wesentliche Änderungen in den Kosten der Tarifoptionen, einschließlich diejenigen mit dem mobilen Internet verbunden. Zum Beispiel gab es Fälle, in denen in einigen Regionen, „das Internet der S“ „Megafon“ Option, um den Preis fast verdoppelt zu reduzieren.

Außerdem galt diese Regel sowohl für neue Abonnenten und für diejenigen, die sie bereits verwendet haben. Wenn der Standardwert der Abo-Gebühr (ca. 350 Rubel pro Monat für die „Internet S“ Option) fielen die Preise auf 150 Rubel. Benutzer erhalten den gleichen 3 Gigabyte.

Verfügt über einige Optionen

Eines der beliebtesten Tarifoptionen aus dem „Megaphon“ – es ist „Internet S“. Es kombiniert ein ausreichend niedrig Kosten und zugleich beinhaltet vielen Verkehr – 3GB. Diese Option ist groß die Besitzer von mobilen Geräten und in vielen Fällen erfüllt die Bedürfnisse der Benutzer von Personalcomputern. Der Mangel an Möglichkeiten, um die Website zu surfen, in sozialen Netzwerken, offene kurze Videos auf Video-Sharing zu kommunizieren, Musik hören.

Die Tatsache, dass die Internet-Optionen aus der „Megaphone“ eine Anzahl von Gigabyte erscheinen, bedeutet, dass die Menge des Verkehrs kann der Teilnehmer (ca. 2-3 Megabit pro Sekunde, aber abhängig von den Signalpegeln so niedrig sein kann, ohne Geschwindigkeitsbegrenzung verwendet werden, wie und mehr). Sobald 3 Gigabyte, wie im Fall der Option „S“, entwickelt Speed-Internetzugang wird auf 64 Kilobit pro Sekunde reduziert werden.

"Unlimited"

Unter den vielen mobilen Internet-Nutzer haben eine Diskussion darüber, ob das Internet von „Megafon“ unbegrenzt zu betrachten. Formal ist dies der Fall: ein Teilnehmer eine bestimmte Betrag zur Verfügung gestellt Tarifoption zu zahlen, und mit der Maßgabe, dass das Guthaben auf dem Konto nicht „minus“ gehen (unterhalb der Auslöseschwelle), der Benutzer in jedem Fall Zugriff auf das Netzwerk hat. Doch wie wir oben gesagt haben, ist die Geschwindigkeit, anständig nur innerhalb des sehr Gigabyte, die im Paket enthalten sind.

In der Praxis viele Probleme (zum Beispiel Filme oder die Übertragung große Dateien zu beobachten) mit einer Geschwindigkeit von 64 Kilobit sehr schwierig, und wir können sagen, dass für den Benutzer, die diese Aufgaben geben viele Optionen vorgeschlagen durch die Tatsache des begrenzten Zugangs zum Internet – ob MTS, „Beeline“ und „Megaphone“. Unlimited „Internet S» in der Tat (wie es oft wie Werbung klingen kann) ist eine große Zahl von Menschen sind sehr ‚Limit‘.

„Megafon“ oder ein anderer Betreiber?

Wenn man sich die Tarifoptionen suchen „Megafon“, auf die Erbringung von Dienstleistungen im Zusammenhang mit online gehen und vergleichen sie mit denen von anderen Betreibern angeboten werden, es stellt sich heraus, dass in fast alle die Preise über die gleichen Fälle. Für die gleiche Menge an User „Internet der S“ Optionen „MegaFon“ werden ungefähr die gleiche Anzahl von Gigabyte bieten, wie viel wird die MTS Teilnehmer oder die „Beeline“.

Somit wird die entscheidende Rolle um den Faktor gespielt ist nicht finanziellen Gewinn, die tatsächlichen Bedingungen, unter denen sich der Benutzer anmeldet in das Netzwerk (Signalstärke, Qualität der Berichterstattung, etc …) – diese Faktoren sind bereits für verschiedene Betreiber variieren. Daher ein Tarif von „Megafon“ Auswahl, weniger müssen die Aufmerksamkeit auf die Vorteile zahlen, die sie verwenden, da billigere Dienstleistungen von anderen Betreibern ist, wahrscheinlich nicht angeboten werden (und wenn sie es tun, „Megafon“ wird eine symmetrische Antwort in Form geben können von Anpassung Tarifoptionen). Sie müssen sich an den technologischen Faktoren sehen, wie gut die „Fänge“ das Telefon in einem bestimmten Ort. Das ist fair Warnung an die Bedingungen und Tarife Optionen Dienstleister selbst. Das macht „Internet der S“ Option anbieten „Megafon“. Berichte über den Betreiber viele Anwender sehr gern veröffentlichen, und natürlich ist das Unternehmen daran interessiert, dass sie positiv waren.

Ways Internet von „Megafon“ zu verbinden

Wenn wir einen Anbieter von mobilem Zugriff auf die Online „Megafon“ zu wählen, entscheiden, wie „Internet-S» verbinden – eine beliebte Tarif-Option? Dies kann auf verschiedene Arten erfolgen. Es gibt traditionelle – das nächstgelegene Büro des Betreibers zu besuchen. Aber der Punkt ist, dass in der Praxis dieses Amt kann nicht sofort: Es ist möglich, dass eine Person zu einem bestimmten Zeitpunkt ist, sagen wir, im Land.

Dann aus der Situation – über die Website des Unternehmens zu verbinden (was wiederum zugegriffen werden kann, einen Computer oder ein Smartphone andere verwenden). Es gibt eine Möglichkeit, „off-line“, wenn die Verbindung der verschiedenen Optionen, einschließlich Internet-Pakete möglich, ohne Zugriff auf das Netzwerk. Betrachten Sie alle Optionen.

Wenn das Internet an Ihren Fingerspitzen

Online-Verbindung Option Abonnenten können Online-Ressourcen durch. Insbesondere über die Website des Betreibers. Eine Option – es ist notwendig, ein Internet-Paket, optimierte für die Verwendung mit dem Smartphone zu aktivieren. Um dies zu tun, auf der Seite mit Ihrem mobilen Gerät und klicken Sie auf dem Link auf diesen Kommunikationsdienst „für ein Smartphone.“

Anschließend können Sie die Informationen zu den verfügbaren Optionen lesen (unter der vorgeschlagene, ist wahrscheinlich „Internet S» Option sein). „Megafon“ im Detail beschreibt die Anschlussbedingungen. Wenn sie Ihre Anforderungen entsprechen, wählen Sie die Registerkarte mit dem Namen „Connection“. Als nächstes gibt in Online-Bereich, Telefonnummer und bestätigen ihre Absicht, durch Drücken des entsprechend benannten beizutreten. Nach einiger Zeit (in der Regel ein paar Sekunden), erhalten Sie eine SMS zur Bestätigung der perfekten Ort „MegaFon“ Aktion erhalten.

In ähnlicher Weise können Sie die Internet-Pakete von dem „Megafon“, Online-Verbindung mit einem PC oder Tablet angepasst zu gehen.

Wenn die Hand nicht über Internet

„Megafon“, die ganz logisch ist, ermöglicht den Abonnenten zu Internet-Option verbinden Wo online gehen gibt es keine Möglichkeit. Dies wird durch eine einfache SMS oder USSD-Befehl ausgeführt. Was Sie tun müssen, ist die beste Option zu verbinden? Beschreiben Sie das Beispiel „Internet S“ -Paket: Geben Sie den USSD-Befehl * 105 * 40 # (nicht geeignet für alle Regionen) oder einen Anruf tätigen, um die Nummer 0500711. Eine weitere Option – SMS senden (ohne den Text, leer) an die Nummer 000105400. Bei dem Teilnehmertelefon kommt die Antwort-SMS (in allen Fällen) über die Tatsache einer erfolgreichen Verbindung (oder andere Erklärungen) Option „Internet der S“ ( „Megaphon“) zu informieren. Wie die Option deaktivieren? Machen Sie es ganz einfach: zusätzlich zu den Teams zu verbinden, gibt es diejenigen, die es möglich machen, um den Reverse-Betrieb zu machen. In einigen Regionen „Megafon“ das Vorhandensein von Regeln variiert. Aber in vielen Fällen zu deaktivieren „Internet S Option» 0500922 eine SMS an die Nummer zu senden.