140 Shares 5435 views

Thumb in palmistry

Für die meisten chiromantists Fähigkeit richtig, die Daumen zu lesen ist ebenso wichtig wie andere zu lesen. Schließlich ist er für viele der Vorteile des Menschen gegenüber anderen Säugetieren verantwortlich. By the way, haben einige chiromantists aus Indien bekannt zu bevorzugen Ihre Lektüre nur einen Daumen zu begrenzen, und der Rest der Hand einfach nicht bemerken. Je größer die Länge des Fingers, ist die Person mehr lebensfähig und stark, vor allem , wenn sie einen starken hat Zeigefinger. Viele chiromantists empfohlen , nicht zu tragen einen Daumenring, so dass dies einige Konsequenzen nach sich ziehen.


Das könnte die Form und Länge des Daumens bedeuten?

In jedem Fall wird der Daumen zu lange in Betracht gezogen? Übliche Länge – wenn es erreicht die Spitze des Daumens Jupiter-Basis (zuerst). Es sei daran erinnert, dass es notwendig ist, die Position des Daumens zu berücksichtigen, wenn seine Länge zu bestimmen. Also:

  • Langfinger ist in Ordnung Führer, mit Augenmaß und Ruhe; diese Menschen nur eine gemeinsame Sprache mit ihrer inneren Welt zu finden;
  • sehr lange Daumen offen ist und eine bestimmte Person; die Besitzer sind sehr lange Finger Tyrann sein können, ihr Ziel, das sie mit allen Mitteln zu erreichen;
  • kurze Finger sind unentschlossen und leicht zu beeindrucken Menschen; sein Kopf regiert das Herz, es fehlt die Kontrolle über seine starken Emotionen; die Identität schwach und unentschlossen; gegenüber anderen, zeigen sie oft einen Mangel an Takt; dicke kurze Finger ist ein hartnäckiger Mann.

Was kann eine Form eines Fingers bedeuten?

  • direct – treu, geschlossen, zuverlässig, ausdauernd und umsichtige Person;
  • knobby Gelenke – temperamentvoll;
  • reibungslose Gelenke – eine hohe Vitalität;
  • tip quadratische Form – realistische Natur;
  • Fingerspitze spitz zulaufende Form – unpraktisch und impulsive Persönlichkeit.

Was kann über einen Mann , der Basis seines Daumens gesagt werden?

Um richtig zu installieren, wo eine Basis des Daumens ist, ist es notwendig, die Handschrift in Quadranten zu unterteilen. Um dies zu tun, eine Linie von der Mitte der Basis des dritten Fingers bis in der Mitte der Handfläche ziehen. Eine horizontale Linie muss die vertikale genau in der Mitte kreuzen. Also:

  • normale Verbindung (eine horizontale Linie) – diese Situation verbessert etwas die Qualität des Fingers;
  • hohe Position – ein Mann mit einem Finger empfindlich, kann unehrlich und mittelmäßig, so ist er zu Ausbrüchen von kreativem oder in der Lage kreativen Denken ;
  • schlechte Lage – solche Leute sind flexibel, mutig und mutig, edel, sie sind körperlich lebensfähig, können sich an jede Situation anzupassen.

Was bedeutet flexible Daumen?

Flexible Finger sagen über die Art, edel, tolerant und flexibel Natur. Er gehört zu denen, die für Extravaganz streben. Solche Leute es vorziehen, nicht manchmal zu streiten und die Rolle eines Anwalts in verschiedenen Situationen spielen. Unflexiblen Finger sagt über die Sicherheit und Festigkeit. Es tritt bei Menschen mit den Voraussetzungen eines Führers. Solche Finger sprechen auch über die Härte der menschlichen Natur. Aber wenn es zu stark und direkt ist, bedeutet dies, den Geist zu schließen.

Analyse der Phalangen

  • erste und zweite gleiche Länge – ruhige Person mit starkem Willen ausgeglichen; klug; Sinn und die Fähigkeit, ihre Pläne auszuführen;
  • die zweite und die erste mit der gleichen Breite – gerade und leicht stumpfen Menschen mit guten logischen Fähigkeiten;
  • eine kleine Beule auf der ersten Phalanx legt nahe, taktile Fähigkeiten; Kenner der Technik ist;
  • erste Phalanx solide und breit – ein Führer eines Fingers; Es bedeutet eine Fülle von Kraft und Energie;
  • die erste Länge der zweiten – die Kraft und die Energie einer solchen Person ist sein Geist nicht kontrolliert.