557 Shares 3718 views

Tischlerei. Fensterrahmen aus Holz sind. Fensterrahmen mit ihren eigenen Händen

Moderne Fenster sind vielfältig Materialien, Formen und Farben. Die weltweit führende Hersteller bieten einen Rahmen aus Aluminium, Kunststoff und Holz. Und egal, was das Material bei der Herstellung von Fenstern verwendet wird, dank der neuen Geräte und Werkzeuge alle Produkte erhalten die gleiche enge und stark. Es sollte jedoch beachtet werden, und ein negativer Punkt – der Wert dieses Rahmen ist recht hoch. Aber kauft Bau Stehen bei 100-300 Dollar pro Stück, nur ein kleines Gewächshaus oder auf Glasur Veranda im Land, kann nicht jeder leisten. Deshalb sind die Besitzer oft stellt sich die Frage: „Wie aus Fenstern mit den Händen?“ Heute und wir werden versuchen, sie zu beantworten.


Wir bereiten die notwendigen Werkzeuge

Wie die Praxis zeigt, ist die einfachste und billigste Lösung, die einen hölzernen Fensterrahmen zu erstellen. Der Baum ist sehr bequem , die zu handhaben Tischlerwerkzeug , so mit dieser Art von Arbeit auch Novizenmeister bewältigen kann. Was also sind die Materialien, die wir für diese benötigt? Um zu starten, müssen Sie einen dauerhaft trocken oder finden Leimholz (geeignet gewöhnliches Sperrholz). Mehrere seiner Blätter würden die für die Ausführung der Arbeiten bei der Erstellung des Fensterrahmens ausreichend sein. Von Werkzeugen vorbereiten eine Säge und Hammer und Meißel. Erheblich erleichtern und die Herstellung der Fensterrahmen Prozess-Tools wie Fräser und elektrorubanok beschleunigen. Allerdings kann immer noch in Ermangelung einer solchen Ausrüstung Fenster mit den Händen getan werden – brauchen nur mehr Zeit und Mühe bei der Arbeit verbracht.

Darüber hinaus müssen Sie Glas, Metallecken, Holzleim, und, natürlich, die Zeichnung des zukünftigen Produktes. Wenn das Kernmaterial des Boards gewählt hat, ist es am besten, ein Material mit einem Querschnitt 50h150 Millimeter zu wählen.

Wie ist der Fensterrahmen mit seinen Händen?

Hier schauen wir uns an , wie die Fensterrahmen aus laminierten gemacht Holzbalken. Dieses Material zeichnet sich durch hohe Zuverlässigkeit, Festigkeit und relativ geringes Gewicht aus. Für Fensterrahmen laminierte Platte – genau das, was Sie brauchen. Sie können eine normale Bar verwenden, aber es ist unwahrscheinlich, ein solches Produkt mehr als ein Betriebssaison stehen.

Nach der Vorbereitung alle notwendigen Werkzeuge und Zeichnungen können Sie sicher zu arbeiten. Zur Herstellung eines Fensterkasten zu beginnen. Zu diesem Zweck schnitt das Brett mit den Quer 50h150 Millimetern eine Nut in der Weise, dass das Profilelement wie ein Buchstabe „G“ geformt ist. Durch diese Aktion wird das Fenster mehr vor Feuchtigkeit geschützt und abgedichtet.

Im Folgenden wird berechnet (basierend auf der Zeichnung) Platten Dimensionen, und dann ihre Sägen beginnen. Wir brauchen sie in 4 Stücke zu trennen, von denen jede gemeinsam verbunden ist.

Das Verfahren der Verbindung

Während der Ausführung der Arbeiten achten Sie auf die Verbindungsmethode. Es ist wichtig, dass die schlecht gemacht Bord zu erinnern, nicht die Langlebigkeit des Fensterrahmens gewährleisten, was bedeutet, dass all die harte Arbeit, den Bach runter gehen wird. Die korrekte und zuverlässige Option Verbindung – es Stollen und Rillen. Sie können auf manuelle Fräsmaschine produzieren. Ist dies nicht zur Hand war, können Sie die altmodische Art und Weise nutzen – alle Elemente mit Hilfe von Sägen und Meißel zu schneiden.

Bitte beachten Sie, dass die Rillen nur auf den vertikalen Teilen hergestellt werden. Auf den Platten, die in einer horizontalen Richtung platziert werden, zersägt Spike. Nachdem beide Elemente hergestellt werden, Verbindungen Orte sorgfältig Tischlerleime behandelt. Connect Box folgt mit größter Sorgfalt, die Montage der Winkel von 90 Grad zu halten. Danach setzen die Ecken der Enden Metallecken. Sie können in jedem Baumarkt erworben werden. Ihre Hauptfunktion ist zu schwer, ein Fenster-Box und alle Boards befestigen.

Vor der Installation von Metallteilen sollte für einige Zeit warten , bis der aufgetragene Klebstoff vollkommen trocken ist. Zur gleichen Zeit, können Sie beginnen, den Holzrahmen zu machen.

bar Abmessungen

Es sei darauf hingewiesen, dass das Holz für das Element einen kleineren Querschnitt aufweisen müssen – eher 50h150 mm erforderlich 50×50 mm zu nehmen. Der erste Schritt ist Profil. Bei der Durchführung dieser Arbeiten aus, sollten Sie eine kleine Lücke (1-2 mm) zwischen dem Rahmen und dem Rahmen zu verlassen. Danach muss das Profil zersägt in Zuschnitte werden, die geschnitten werden, und danach in Zapfen und Nuten. Rahmen Planken werden in die gleichen Weise wie ein Fensterkasten verbunden ist.

Das Endstadium

In der letzten Stufe erstreckt aktives Element Verglasungsprozess. Bautischlerei Kasten und mit Schlaufen versehen, und dann werden beide Komponenten verarbeitet spezielle feuchtigkeitsbeständige Mittel, um die Widerstandsfähigkeit gegen Feuchtigkeit zu erhöhen.

Alle unsere Fenster ist fast fertig – es gibt nur produzieren Farb- und Lackoberfläche.

Herstellung von Fensterrahmen aus Sperrholz

Da die werkseigene Produktionstechnologie von Fensterrahmen erfordern spezielle teure Werkzeuge und Geräte ähnliche Produkte zu Hause produzieren sehr problematisch sein. Deshalb Handwerker eine Art und Weise entwickelt haben, ein Profil von Bondstreifen aus Sperrholz zu erstellen. Für ein solches Fensterrahmen ist genug 4 Bahnen – sie werden dann Box versiegelt. Die gesamte Produktionstechnologie ist es, einige Rechtecken unterschiedlicher Breite Streifen aus Sperrholz zu machen und sie aneinander befestigen. So erhalten Sie die perfekte Schichtholz gewünschte Konfiguration.

Wenn es getan hat, nicht nur den üblichen leeren Fensterrahmen, aber die Box mit zwei oder drei Fenstern mit dieser Technologie. Element mit einem einzelnen Fenster ist leicht von 8 Sperrholzstreifen herzustellen. Sie bilden schließlich die beiden Rechtecken (mit ihrer Breite geringfügig voneinander abweicht). Streifen der zweiten Schicht sind etwas länger geschnitten – es ist notwendig, um das Glas zu sichern. Als nächstes Fensterrahmen aus Holz (nämlich alle ihre Teile) werden durch Schrauben verbunden. Alle Befestigungsstellen werden weiter Tischlerleime verarbeitet. Alle Fensterrahmen sind in diesem Stadium erfolgreich aus Holz!