689 Shares 2076 views

Möbius-Band – ein endloses Mysterium unserer Zeit

Mobius-Band ist ein einfaches, aber erstaunliches Stück. Sie können es in ein paar Sekunden machen, und Überraschungen, Regelmäßigkeiten und Eigenschaften für dieses Phänomen – viel. Um dies in der Praxis verständlicher zu machen, nehmen Sie einen regelmäßigen Papierstreifen, kleben Sie die Enden an. Aber es ist zwingend erforderlich, dass ein Ende in Bezug auf die andere Hälfte eine Wendung gedreht wird. So ist das berühmte Mobiusband fertig.


Auf der daraus resultierenden geheimnisvollen Oberfläche kannst du endlos reden. Fragen Sie sich die Frage, wie viele Flächen einen Papierring haben. Zwei Aber da ist es – eins. Überprüfe es ganz einfach. Nehmen Sie einen Filzstift oder einen Bleistift und versuchen Sie, eine Seite des Bandes zu malen, ohne abzureißen oder auf die andere Seite zu gehen. Es stellte sich heraus Und wo ist die unlackierte Seite? Das ist was es ist …

Der Name des Bandes wurde von seinem Erfinder gegeben: Augustus Ferdinand Möbius, Professor an der Universität Leipzig. Er widmete sein langes und fruchtbares Leben der wissenschaftlichen Arbeit (das ist 78 Jahre alt), aber er hielt seinen Geist klar bis zu seiner Abreise. In seinen 75 Jahren beschrieb der Professor die einzigartigen Eigenschaften einer einseitigen Oberfläche mit einer scheinbaren Doppelschicht. Seitdem haben die besten Geister der Geometrie, der Physik und sogar der Spiritualität dieses Objekt immer und überall erforscht.

Sie selbst können mehrere Experimente durchführen und die Mobius-Band abholen. Versuchen Sie es zu schneiden, nachdem Sie vorläufig die gesamte Oberfläche zentriert haben. Was denkst du? Zwei Ringe von kleinerer Breite? Wieder ist es falsch – eins! Doppelt so lang wie die vorherige, aber schon zweimal verdreht Hier hat er schon zwei Flächen, und nicht einer, wie im ersten Fall. Diese Curle heißt das afghanische Band, es ist auch weithin bekannt für Forscher. Übrigens, in der Spiritualität wird dieser Effekt als Symbol der Dualität bezeichnet und wird als eine illusorische Wahrnehmung des Einzelnen interpretiert.

Und wenn du wieder eine Längslinie ziehst, aber nicht in der Mitte, sondern näher an der Kante um ein Drittel der Breite des Bandes? Schneide den empfangenen Ring, und in deinen Händen gibt es schon zwei: das Moebius-Band und das afghanische Band, und in einer unverständlichen Weise werden sie miteinander verknüpft.

Aber das sind nicht alle Überraschungen. Versuche, das Band in den Ring zu kleben, um nicht einen, sondern zwei Papierstreifen zu nehmen. Und dann drei oder sogar vier. Ich garantiere: Das Ergebnis wird Sie noch mehr überraschen!

Eine merkwürdige Erfahrung kann hypothetisch gestellt werden. Wenn wir ein doppeltes Moebius-Band nehmen (das heißt, von zwei Streifen geklebt) und einen Finger zwischen ihnen haften (ein Bleistift, ein Holzstock – alles), können wir sie zwischen den Bändern unendlich treiben, so dass die Figur aus zwei getrennten Teilen besteht. Und nun stell dir vor, dass eine Fliege zwischen diesen Bändern kriecht. Der untere Streifen für sie wird "Boden", die obere – "Decke", und so weiter ad infinitum.

Aber in Wirklichkeit ist alles nicht so einfach wie es scheint. Immerhin, wenn Sie die Markierung des Anfangs der Fliege Reise "auf dem Boden" setzen, dann, wenn das Insekt einen Kreis macht, wird dieses Zeichen bereits "an der Decke" sein. Und um wieder auf den Boden zu gehen, musst du einen anderen Kreis machen.

Stellen Sie sich vor, dass die Fliege auf der Straße kriecht. Rechts von ihr sind Häuser unter geraden Zahlen und auf der linken Seite, unter ungeraden Zahlen. Einen Spaziergang machen, irgendwann ist unser Reisende überrascht zu bemerken, dass seltsame Zahlen schon auf der rechten Seite sind, und sogar – auf der linken Seite! Es ist beängstigend, eine solche Situation auf unseren realen Straßen mit Rechtsverkehr vorzustellen, sobald wir uns mit anderen Gehen "Stirn" konfrontieren müssen. So ist es – Mobius-Band …

Die Anwendung dieser und anderer Regelmäßigkeiten wurde nicht nur in hypothetischen, sondern auch im wirklichen Leben gefunden. Zum Beispiel werden auf der Basis eines Bandbandes in Druckvorrichtungen, automatischer Transfer, ein Schleifring in Schärfungsmechanismen und viele andere Dinge über das, was Sie überhaupt nicht vermuten, geschaffen. Wahrlich, das Mobius-Band ist ein Rätsel, das auf unbestimmte Zeit studiert werden kann!