114 Shares 2293 views

Andrew Tropillo – Biografie und Werke

In den siebziger und achtziger Jahren des letzten Jahrhunderts Rockmusik es verboten ist. Ein wichtiger Beitrag zur Entwicklung setzen Andrei Tropillo, der als einer der ersten Country-Musik-Produzenten genannt werden kann. Dass er auf eine Reihe von „Movie“ Alben gearbeitet, „DDT“ und der Gruppe „Alice“. Allerdings ist die berühmteste Andrey mit der Gruppe „Aquarium“ und „Time Machine“ zu arbeiten.


Biografie

Über die Jugend der Zukunft Produzent, ist nur wenig bekannt. Er wurde 1951 in Leningrad geboren. Dort traf er Vertreter des Rockclubs Leningrad. Mit einem von ihnen, Boris Grebenshchikov, war er mit der Schule vertraut. Es war dann, dass die Zukunft Produzenten die Idee der Schaffung eines Tonstudios hatte, die die verbotenen Künstler werden veröffentlichen.

Es war eine schwierige Aufgabe. Tontechniker – ein Beruf, Ausbildung erfordert, und Andrew brachte sich selbst das Handwerk. Dazu verwendet er alle Bücher, die er zufällig stieß. Einer der ersten war die Arbeit von Direktor von BBC TV ‚Ton und Bild im Fernsehen." In den frühen achtziger Jahren gelernt Tropillo umfassender Leitfaden eine der tschechischen Spezialisten aufnehmen.

Pionier Haus

Im Leningrad House of Pioneers erstellt Andrew Tropillo ein echtes Tonstudio. Sie konnte nur existieren dank der Bemühungen von Musikern aus verschiedenen Gruppen. Gemeinsam machten sie Reparaturen und sammelten Geld für den Film mittels U-Bahn-Konzerte.

In der Mitte der achtziger Jahre in den Raum musste aufgegeben werden. Kam ein neuer Kurator des KGB, und der Direktor des Hauses der Pioniere verbotenen Aktivitäten stoppen mussten. Aufnahme Rockbands half später die neue Arbeit, Ton begann Aufzeichnungen über die Firma „Melody“ Loslassen, wo er Direktor wurde. Er schaffte es Aufzeichnungen zu lösen praktisch alle Leningrad Rocker der Zeit, sondern als Ergebnis verlor seinen Job.

"Antrop"

Fast ganz am Anfang seiner Karriere Andrew hat seine eigene Marke Namen. In allen Kassetten und Platten mit ihm herausgegeben, gab es die Buchstaben „Antrop“. Meistens können diese Buchstaben auf den Aufnahmen von „Aquarium“ zu sehen. Für den reinen Ton Musiker hatten immer wieder ein Lied und seine Einzelteile auszuführen.

Acting als Tontechniker, verwendet Andrei Tropillo einzige Methode Spuren aufzuzwingen. Dies erlaubte uns den Sound besser und klarer zu machen. Nun wird diese Methode vergessen und die Kompositionen geschrieben, indem die einzelnen Fragmente zu reduzieren. Manchmal Teams müssen nicht einmal wissen, wie ein Instrument zu spielen, als der die einzelnen Akkorde können ein Musikstück gefaltet werden.

Musical russische Hersteller sind nun in der Förderung seiner Spieler auf verschiedene Plattformen und in Rotation beschäftigt. Tropillo für den Rock-Club Leningrad hat fast das gleiche. Er organisierte Aufführungen und machte Aufzeichnungen. Doch in den frühen neunziger Jahren von der Gruppe zum Ausdruck gebracht, ihre Forderungen an den Hersteller – sie forderten ihre Gebühren und waren besorgt über das Urheberrecht.

Piraten-Rekord

In den frühen neunziger Jahren nahm Andrey Tropillo die Veröffentlichung von Tonbändern mit westlichen Rockmusik auf. Dann waren sie in der großen Nachfrage, als schließlich das Verbot der Verbreitung solcher Produkte aufgehoben wurde. Doch von den heimischen Popstars und Journalisten begannen Produzenten Hit. Er wurde von Diebstahl geistigen Eigentums vorgeworfen.

Alle Angriffe Tropillo antwortete, dass nur Musik-Alben veröffentlicht, vor 1972 geschrieben. In diesem Jahr hat begonnen , auf internationalem Recht zu betreiben verwandten Schutzrechte, und alles , was in den sechziger Jahren geschrieben wurde, bleibt es kostenlos zu benutzen. Das einzige, was sich verändert hatte – decken ihre Tropillo neu zu zeichnen. Es gibt Legenden, die es dank ist Andrew die erste Lizenz auf Band kam und später auf CDs. 1999 wurde er Herausgeber des Musikproduzenten, er eine Anlage zur Herstellung von CDs und Kassetten erworben hat.

Meinung über die moderne Musik

Tropillo Andrey Vladimirovich Musikindustrie Figur ganz erheblich. Seine Meinung ist oft zu hören. Immerhin hatte er nur mit talentierten Musikern zu tun, die viele Leute mögen. Musikproduzent nicht das erste Mal übernehmen. Um die Qualität der Zusammensetzung zu bestimmen, hört er sich etwa acht Mal.

nur „Aquarium“ Highlights der modernen Rockmusik Tropillo. Im Jahr 2012 haben die Zusammensetzung dieser Gruppe, ähnlich geworden, die in Studio U-Bahn in den achtziger Jahren aufgenommen wurden. Der Rest der Gruppe, laut Hersteller, sind nur ein paar starke Songs, aber der Rest von ihnen sind nicht der Beachtung wert. Durch die Vielfalt der Technik Genre Andrei Wladimirowitsch Haltung-one – er nicht verdient Aufmerksamkeit.

kreative Pläne

In den nächsten Pläne in Tropillo Wiederherstellung des „Zoo“. Er hat bereits ein Konzert in Erinnerung an Mike Naumenko. Denn es wurde als fertiges Musikmaterialgruppe verwendet wird, und eine neue, modernere. Mit diesem Konzert ist für eine Tour durch Sibirien geplant und großes Rock-Festival besuchen.

Der Zweck dieser Reise – die Erinnerung an die Gruppe, langjährige Fans wiederherzustellen sowie die Aufmerksamkeit der jungen Leute anziehen – diejenigen, die nie die Songs Naumenko gehört haben.
Parallel zu diesem Projekt mit dem Produzenten Boris Grebenshchikov und ein paar angehenden Gruppen zusammenarbeiten. Er ist aktiv, sie zu den thematischen Radios zu fördern und organisiert Konzerte. Er argumentiert oft, dass moderne Künstler brauchen das Beispiel der westlichen Rock zu nehmen, die jetzt noch in der Lage ist zu überraschen. Jetzt ist der Produzent zu Indie-Rock neigt, plant er, war eine Gruppe zu finden, die in diesem Genre.