641 Shares 4604 views

Ziele setzen „Yandeks.Metrike“: ein Formulareinreichung

Ziele setzen „Yandeks.Metrike“ – ein notwendiger Schritt bei der Einführung der Werbekampagne „Yandeks.Direkte“. Präzise Einstellung Ziele hilft Ihnen, Conversions und Retargeting effizient anzupassen. Ignoriert einen wichtigen Moment in der Bildung einer Werbekampagne, riskieren die Eigentümer eine große Anzahl von potenziellen Kunden zu verlieren und zu „verschmelzen“ das gesamten Werbebudgets. Vermeiden Sie Versagen und Conversion-Tracking-Zwecke verbessern zu helfen.


Was ist der Zähler „Yandeks.Metriki“ und wie es installieren auf der Website

Counter „Yandeks.Metriki“ – ein Software-Code, der in eine Webseite eingebettet ist. „Metrics“ besteht aus zwei Teilen: dem Zähler und Datenbanken. Wenn Benutzer auf der Website eine Aktion durchzuführen (Eingang, Klicks, Conversions, und so weiter. D.), wird der Zähler-Code ausgeführt und leitet die „Metric“ Informationen über die Webseite und die Besucheraktivität.

Ziele setzen „Yandeks.Metrike“ beginnt mit der Erstellung, Konfiguration und Installation von Wasserzählern vor Ort.

  • Öffnen Sie die „Yandex“, registrieren Sie sich und melden Sie sich an Ihrem Konto an.
  • Gehen Sie auf die „metric“.
  • Klicken Sie auf "Add counter".
  • Geben Sie einen beschreibenden Namen des Zählers (zum Beispiel der Name des Ladens).
  • Geben Sie die Adresse der Website, die installiert werden soll (oder den vollständigen Pfad zur Seite: my_syte.ru oder my_site.ru/sale).
  • Stellen Sie den „Timeout“ Besuch (die Anzahl der Minuten der Inaktivität auf der Website, bis die Sitzung beendet.
  • Beispielsweise 30 Minuten angegeben. Wenn der Benutzer nichts für eine halbe Stunde der Fall ist, wird die Sitzung zu beenden, und die neuen Aktionen werden in der anderen Show aufgezeichnet werden.
  • Akzeptieren Sie die Nutzungsvereinbarung durch Überprüfen, und klicken Sie auf „einen Zähler erstellen.“

Ziele setzen „Yandeks.Metrike“ erfordert die Installation des Zählers Code auf Ihre Website. Dafür:

  • Klicken Sie auf "Settings" (GEAR).
  • Wählen Sie die Registerkarte „Zähler-Code“.
  • Setzen Sie das Häkchen in den Parametern „Vebvizor …“ und „Asynchron-Code.“ Anzahl der verfügbaren 8-Zähler Code-Parameter. Der erste untersucht die Aktionen der Besucher, die zweite der Code macht „leichter.“
  • Kopieren Sie den Code des Zählers, der unten befindet, und fügen Sie den HTML-Code.

Rat: Stellen Sie den Zähler vor dem Schließen / Kopf auf allen Seiten alle Besuche auf der Website aufzuzeichnen. Zu diesem Zeitpunkt wird der Zähler erstellt, werden die primären Einstellungen vorgenommen werden, wird der Code auf allen Seiten installiert. Jetzt Besucher die Aktivität werden in dem „Metrics“ Service angezeigt werden.

Einstellung „Yandeks.Metrike‚Ziele

Jede Kampagne ist es, den Benutzer zu einem bestimmten Ergebnis zu führen, die das Ziel genannt wird.

Es gibt zwei Arten:

  • Conversion – verfolgt die Wirksamkeit von Werbekampagnen und Umwandlung, um die Aktivität des Publikums auf der Website zu analysieren.
  • Retargetingovye – helfende Anzeigen Anzeigen Besucher der Website einzurichten, die zuvor auf sie eine Aktion durchgeführt haben.

auf das Setzen von Zielen sind unterteilt in:

  • Ganz einfach – legen nahe, die Implementierung eines einzigen Schritt, das Ziel von etwas, das man, so wie das Klicken auf eine Schaltfläche erreicht wird.

  • Komponenten – Sie können eine Kette von Schritten erstellen, die sequentielle Ausführung erfordern. Damit sammelt Informationen über die Leistung der einzelnen Schritte. Ein solche Analyse, an welchem Punkt des Besuchers zu verstehen, hilft es Schwierigkeiten geben.

Ziele setzen „Yandeks.Metrike“ einfache Art besteht aus 5 grundlegenden Schritten:

  • Klicken Sie auf „Ziel hinzufügen".
  • Geben Sie einen Namen für das Ziel.
  • Geben Sie die Art der Erkrankung.
  • Gesetzte Bedingungen.
  • Klicken Sie auf „Ziel hinzufügen".

Etablierte Zweck wird in der Platte sichtbar sein, das zeigt die Nummer, Name, Beschreibung und ID.

Ziel: Ansichten

Dieses Ziel wird erreicht, wenn der Besucher die angegebene Anzahl von Seiten scannen. Anzufertigen, fügen in einer „Ansicht“ Anzahl der Seiten, die Website-Besucher sehen muss. Kaum in Online-Shops und odnostranichnikah verwendet. Er kann jedoch verwendet werden, um das Verhalten der Nutzer zu studieren.

Ziel: gesehen Seiten

Leistung ist der Übergang zu einer bestimmten Seite (innerhalb der Website, von der Anzeige-Einheit, auch eine Datei herunterladen). Festlegung von Zielen „Yandeks.Metrike“ wird durch Zugabe einer teilweisen oder vollständigen URL der Seite und hat mehrere Bedingungen:

  • URL: es enthält. Dies gibt den Teil der Adresse. Der Zweck wird erreicht, wenn eine Verbindung, die einen Teil enthält.
  • URL: gleich. Sie müssen die vollständige URL der Seite, die Sie haben zu besuchen angeben, um das Ziel erreicht wurde.
  • URL: beginnt. Sie paßt nur den Anfangsteil der Verbindung, für die Fälle, in denen die überwachte Gruppe von Seiten, zum Beispiel my_site.ru/catalog.
  • URL: regulärer Ausdruck. In diesem Fall wird die Adresse und einem regulären Ausdruck eine URL enthält. Zum Beispiel ist es für SEO-Analysten verwendet. Ziele „Yandeks.Metrike“ der regulären Ausdrucks Einstellung erfordert eine sorgfältige Prüfung und in einem Absatz zu beschreiben, und wie zu verwenden, nicht richtig sein kann.

Gesehen Seiten – eine der präzisesten Ziele, die ausgelöst wird, und zeichnet eine Umwandlung nur, wenn ein Besucher tatsächlich zu dieser Seite bewegt.

Das Ziel: JavaScript-Event

Hier ist das Ziel, die Umsetzung des Codes, wie zum Beispiel eine Schaltfläche klicken, wird eine Anfrage über das Formular senden, und so weiter. Die Komplexität der Konfiguration ist, dass zusätzlich zu dem Ziel in den „Metriken“ erstellen, sollten auf das Element den Ereigniscode auf der Website hinzugefügt werden. In einfachen Worten, es sieht wie folgt aus: erste Element Code ausgelöst wird, der das Ereignis, dass das Messgerät in der „metric“ sendet.

Einstellen des Ziel „Ereignis“ in „Yandeks.Metrike“ im Zusammenhang mit Bearbeitungs Webseite Quelle. erstellt ein neues Ziel, das eine eindeutige Kennung für jedes Element gegeben wird. Es ist auf der Website einmal im Ereigniscode erwähnt.

Die Konfiguration erfolgt in vier Schritten:

  • Hinzufügen eines neuen JavaScript-Ziel-Ereignis.
  • Geben Sie die eindeutige Kennung für das Ziel.
  • Speichern Sie die Einstellungen.
  • Setzen Sie den Ereigniscode in dem HTML-Seite-Code, der für den gewünschten Punkt verantwortlich ist.

Wenn der Ereigniscode und ID korrekt eingesetzt werden, dann nach einer Weile beginnt Statistiken zu sammeln.

Das markanteste Beispiel ist die Verwendung von Tracking-Tasten, die „Yandex fixiert. Metrics“. Einstellen des Ziel „Drücken“ wird als allgemeiner Grundsatz durchgeführt.

  • Erstellen Sie einen JavaScript-Ziel-Ereignis.
  • Geben Sie die Ziel-ID Klicken Sie auf.
  • Öffnen Sie die Seite HTML-Code, in dem die Schaltfläche befindet.
  • Finden Sie den Code verantwortlich für das Auslösen der Schaltfläche.
  • In dem Ereigniscode:

Verbund Ziel

Wenn sich Ziele zu setzen, können Sie eine Komponente von 1 bis 5 Schritten erstellen, die die Site-Besucher auf bestimmte Art und Weise hilft zu verfolgen. Zum Beispiel eine Passage aus dem Katalog die Artikelkarte betrachten:

  • Erstellen eines Verbundtargets.
  • Geben Sie den Namen des ersten Schrittes ( „Katalog“).
  • Geben Sie die Bedingung – URL: enthält – und den Link / Katalog ein.
  • Klicken Sie auf „Add Step“ und geben Sie den Namen des nächsten Schritt ( „Kategorie“).
  • Geben Sie die Bedingung URL.
  • Wiederholen Sie für den dritten Schritt von „Produkt“ und klicken Sie auf „Veröffentlichen“.

Ziele setzen „Yandeks.Metrike“ für odnostranichnika

Die Hauptaufgabe der Landung – erhöht Umwandlung und Verkehr zu erhöhen. Es ist notwendig, alle Aktivitäten auf Websites zu überwachen: Eingang, Ansicht, klicken Sie auf den Tasten, um die Anwendung zu senden, so wichtig in den „Yandeks.Metrike“ Zwecken richtig eingestellt. „Sendet Form“ ist das Hauptziel für odnostranichnika, so ist es notwendig, im Detail zu untersuchen.

  • Erstellen Sie ein Ziel mit einer JavaScript-type Bedingungen der Veranstaltung.
  • Geben Sie eine eindeutige Kennung «Anketa».
  • In onsubmit Ereigniscode auf der Seite, die für die Einreichung der Form verantwortlich ist:

Tracking "Yandeks.Metriki" über Google Tag Manager

Zur Nutzung aller verfügbaren Förderung und Analyse-Tools praktisch, wenn sie an einem Ort befinden. Daher ist es notwendig, zu prüfen, wie die Ziele der Einstellung in „Yandeks.Metrike“ durch die GTM zu implementieren.

Das erste, was müssen Sie einen Zähler Code GTM hinzuzufügen:

  • gehen offen GTM, die „Variablen“ und klicken Sie auf „Erstellen“.
  • Füllen Sie den Top-Titel, und unten, wählen Sie „benutzerdefinierte Tag HTML».
  • Im HTML-Code Feld fügen Sie den Zähler „Yandeks.Metriki“.
  • Die „Aktivierungsbedingungen“ die Option „Alle Seiten“.
  • Klicken Sie auf „Veröffentlichen“.

Dieser Schritt wird festgelegt „Yandeks.Metriki“ mit dem Google Tag Manager-Code abgeschlossen ist. Nun müssen Sie die Veranstaltung Fixierung auf den Standort und die Daten in der „Metrik“ konfigurieren.

Beispielsweise konfigurieren die Fixierung das Formular abschicken:

  • Erstellen Sie einen zusätzlichen Tag, geben Sie die Art von „benutzerdefinierten Tags HTML».
  • Im Feld Geben Sie den HTML-Code:

  • angeben „Form“ in den Triggeraktivierungsbedingungen.
  • In den Einstellungen Sie eine Triggerbedingung angeben, auf die Parameter auf der Website entspricht.
  • Klicken Sie auf „Veröffentlichen“.

Google Tag Manager können Sie Funktionen Zweck „Ereignis“ gestalten, ohne Änderungen in der Seitenquelle zu machen. Dies ist ein sicherer Weg. Es ist sinnvoll, wenn die Quelle-Website nicht verfügbar ist.

Ergebnis

Ziele setzen „Yandeks.Metrike“ erfordert ein Verständnis für genau das, was das Ziel der Website verfolgt und welche Statistiken sind von wesentlicher Bedeutung. Es hilft, die Wirksamkeit von Werbung zu verfolgen, ist es einfacher, den Haushalt zu steuern. Darüber hinaus Einrichtung Displays, in denen Kampagnen investiert werden sollte, und die Erhöhung der Umwandlung. Eine klare Demonstration der Leistung in Berichten schafft ein klares Bild des Benutzerverhaltens. Ziele in der „Metrik“ können für Retargeting-Einstellungen „Yandeks.Direkte“ verwendet werden. Dadurch wird die Umwandlung mit den bereits vorbereiteten Besuchern erhöhen und die Markenbekanntheit erhöhen.