614 Shares 6286 views

Chalet-Stil im Innern: die Romantik der Einfachheit

Chalet in den Innenraum und Architektur hat eine ungewöhnliche Geschichte. Anfangs nannten sie Hirten Häuser in den Bergen gesäumt. Es waren einfache Layout und Baumaterialien, aber die erstaunliche Zuverlässigkeit und Komfort. Darüber hinaus niedrig, mit einem schrägen Dach passen perfekt in die umgebende Landschaft wohnen. Es ist nicht verwunderlich, dass sie im Laufe der Zeit romantische Häfen zu betrachten begann, und moderne Skigebiete bieten den Touristen Unterkunft in solchen Häusern.


Chalet in den Innenraum und Architektur

Was ist das Chalet? Diese niedrige aber geräumige Haus, reihen sich ausschließlich aus natürlichen Materialien. Das Dach der Hocke aussehende Häuser sind abfallend sehr, Giebel, viel über die Wände hängen und weit von ihnen zu dienen. Es schützt die Wand des Hauses von regen und Schnee, starker Wind Frost. Typischerweise wird ein solches Dach mit Schindeln gedeckt: keine künstlichen Materialien im Chalet-Stil nicht akzeptiert.
Das Chalet ist nicht ersichtlich: es eine Erweiterung der Landschaft ist natürlich hinein passt. rustikale Einfachheit, Zuverlässigkeit, Komfort: Chalet-Stil im Innenraum lassen sich kurz mit diesen Worten beschrieben werden. Wenn wir die Details, die Innengestaltung des Chalet-Stil betrachten wird durch folgende Details aus:

• rau, solide, aber sehr gemütlich und komfortabel eingerichtet, immer natürlich, duftendes Holz, Baum.

• Die vollständige Fehlen von modernen Materialien. Chalet – es ist nur Stein und Holz.

• unprätentiös, absichtlich rustikal, immer handgefertigt Dekor. Seine Hauptmotive: Die Latschenkiefer Dickichte, Bergblumen, Tiere.

• Die bunten Kissen in Patchwork-Stil, wie bunt, oft handgestrickte Tischdecke und Umhänge aus Wolle.

• Der im Chaletstil im Innern impliziert Tierhäute auf dem Boden, Aquarelle Berglandschaft an den Wänden, unlackiert, speziell im Alter von Böden aus Naturplatten.

• Küche Chalet – ein groben Holzregale, die Fülle von Keramik, ein riesiger Ofen, gefliest. Tile manchmal speziell sostarivayut, Split: Je älter das Haus zu sein scheint, desto interessanter ist es für andere.

• Das Innere des Villa Stil (Foto) – ein Grund grauen Farbe in Kombination mit gebleichtem Holz und Pastellton der Wände, Reibeputz, massiven Holz Vorrichtungen.

• Highlight für die Heimbrutto und massive geben Strahlen. Ihr Fehlen kann zum Ummanteln Decke ausgeglichen wird mit natürlichem Holz oder Stein es zu setzen. Es ist wichtig, dass der Leiter, wenn sie im Hause, Türen und anderen Teilen in Harmonie mit der Decke.

• Chalet entsprechendes Geweih an den Wänden, Jagdzubehör, Stofftiere, Wandbehänge und andere Haushaltsgegenstände, die die Bewohner vor ein paar Jahrhunderte tragen.

Die wichtigste Attraktion des Inneren im Stil Chalet Kamin. Sehr große, real, mit Live-Feuer, es ist das Zentrum der Komposition, um die andere Inneneinrichtung gruppiert sind. Natürlich in modernen Häusern installieren oft Gas – Kamine: sie sind bequemer und sicherer. Aber sie geben nicht so ein Aroma von brennendem Holz, die Hitze von Live-Feuer, wie die Holzstruktur. Deshalb in einem Vorort von Häusern mit allen Annehmlichkeiten, Komfort und Romantik Liebhabern weiterhin die alten Kamine setzen, die mit Holz betrieben werden.