361 Shares 3740 views

Explosive Kugeln: das Gerät, die Verwendung von Jagd und die Geschichte der Schöpfung

Explosive Kugeln in der Kriegsführung und die Jagd verwendet. Trotz bestehender Verbote gelten sie in unserer Zeit, und machten ihre eigenen. Sie können ein anderes Gerät haben, und das Kaliber der Aktion, so sollten Sie sie genauer überprüfen.


Geschichte der explosiven Kugeln

Durch bersten Kugeln gilt die widersprüchlichsten Angaben über die Verwendung von Feuerwaffen während des Zweiten Weltkriegs. Offizielle Quellen sind auf ihre Verwendung still, aber die Memoirenliteratur dies nicht verstecken. Diese Patronen sind mit beiden Seiten im Einsatz, aber in begrenzten Mengen. Aviation war der Hauptverbraucher von solchen komplexen und teueren Produkten.

Arten von Munition verwendet haben nicht berücksichtigt, in der ersten Phase des Krieges. Im Sommer 1943, Ärzte Fragmente von Kugeln in verdächtigen Wunden wurden gefunden. Die Forschungsergebnisse wurden in die Armee mitgeteilt. Da die Informationen über die Herstellung von Sprengpatronen schweigen, können wir feststellen, dass sie mit Gewehren kamen.

Kugeln mit Sprengladung zu kämpfen feindliche Flugzeuge im XVIII Jahrhundert verwendet und wurde durch Veränderung eines Geschosses mit einer sphärischen Spitze hergestellt. Ballons Niederlage erforderte den Einsatz von empfindlicher auf die Auswirkungen des Entwurfs mit einem Primer, auf einem Abschnitt der Oberseite wirkt, und für die Zerstörung von dauerhaftem Material von seiner Kappe in das Loch auf der Oberseite des Geräts befindet sich versenkt. Im Jahr 1916, bezahl Kugel platzt in Dienst der britischen Armee.

Aktion explosive Kugeln

Mit einem derartigen Mehrzahl von Patronen sind zugehörige Fehler. Um zu verstehen, welche Informationen wahr ist, ist es notwendig zu wissen, was das Gerät eine explosive Kugel ist. Sie bestehen aus einer Kapselhülle, eine Schlagsicherung und explosiv.

Einschuss Niederlage wird aufgrund der Tatsache erreicht, dass sie in eine große Anzahl von Fragmenten brechen. Wenn sie in den Körper gelangen, hat die Person eine Überlebenschance. Allerdings hat diese Munition für den Einsatz in der Arbeitskraft des Feindes verboten, aber dies gilt nicht in Fällen, in denen es ein Kampf mit Flugzeugen und gepanzerten Fahrzeugen.

Sprengpatrone trägt eine Ladung explosiver, die bei Kontakt mit einem Hindernis detoniert. Diese Munition sind nicht wert, die hohen Kosten der Produktion, aber sehr effektiv. Für die Anwendung von erheblichen Verlusten gepanzerte Fahrzeuge verwenden Kugeln nicht, weil sie eine ausreichende Ladung dafür nicht tragen können. Obwohl sie für feindliche bei Luftzielen Einsatz ideal sind. Explosive Kugeln variierten in ihrem Design, aber in den meisten Fällen nach dem gleichen Prinzip.

Eine Vielzahl von explosiven Kugeln für die Jagd

Falsch bezeichnet mit Kugeln einfach Leere Vorder platzt Munition, die, wenn sie in die Barriere freigegeben auseinander zu brechen. Dies geschieht nur, weil die Kugel Verformung aufgrund der Kraft des Aufpralls. Es sollte mit den verschiedenen Arten von ihnen, um zu verstehen, das Thema näher vertraut sein.

Kugel Mead

Die meisten der alten kann Zug Kugel genannt, die von Mead erfunden wurde. Es hat eine Außenschale aus Blei und der inneren Kugelschale aus Messing. Die Vorderseite hat ein blankes Loch mit percussion Zusammensetzung und hinten – das Ohr tail Seil. Dank seiner Gegenwart trifft die Kugel das Ziel Samen. Produkte ohne Schwanz kann für gezogenen Läufen verwendet werden. Ihr Prototyp könnte eine Artilleriegranate sein, die mit einem Docht ausgerüstet ist, zündet die Pulvergase.

Zerbrechbaren Kugeln Kreisform

Round Kugeln nicht verdienen Aufmerksamkeit für ihre ballistischen Eigenschaften. Der Hohlraum im Inneren, für explosive bestimmt, hat ein kleines Volumen und vereinfacht die Kugel. Solche Sprengkörper hat einen Flugweg und verliert seine Geschwindigkeit viel schneller. Ausreichende Effekt kann nicht mit geringen Mengen der explosiven Zusammensetzung erhalten werden.

längliche Kugel

Oblong Kugeln sind perfekt. Sie haben eine Gesamtlänge von 26 mm. Wobei das Gesamtdurchmesser beträgt 14,9 mm, Porendurchmesser – 5,5 mm und seine Tiefe – 14 mm. 0,2 g rauchiges Pulver wird in ein Rohr aus Blech gegossen, der in den zylindrischen Kanal eingeschoben wird. Auf der Vorderseite der Rohrkapsel gedrückt wird, in der Kugel eine Vertiefung. Um es in dem Pool zu sichern und den möglichen Verlust zu beseitigen, Blei am Rande der Kugel gerollt. Dieses Produkt wird in gezogener Geschütze entwickelt für die Jagd gefährlicher großen Tieren eingesetzt. Für sie ist es ratsam, explosive Geschosse Kaliber 12 zu verwenden, so dass sie das große Spiel zu stoppen.

Explosive Kugel Uschakow

Explosive Kugel Ushakov hat einen Stift anstelle von Rohren. Darüber hinaus wird die Kapsel auf dem Boden des zylindrischen Kanals montiert ist. Reibung hält den vorderen Teil des Stifts in der Stecker aus der Führung. Um die Empfindlichkeit zu reduzieren, wird verkürzt oder drücken Sie auf der Kapsel. Um diese Munition für glattläufigen Waffe anwenden, müssen Sie den Flug von Kugeln bieten Vorwärts den Gefechtskopf. Dies kann durch Anbringen des Schwanzes von einem Baum durchgeführt werden.

Die Verwendung von explosiven Kugeln für die Jagd

Um die wichtigsten Eigenschaften der verwendeten Kugeln zu jagen wird Bremskraft und Genauigkeit des Schusses. Gemäß Formel Zhossera, ist der erste Parameter auf das Produkt aus der Querschnittsfläche des Produkts auf seiner Gleich kinetischen Energie. Dies gilt nicht Munitionseinheit umfassen.

Unter Berücksichtigung der Design – Merkmale von Kugeln für Schrotflinten für die Jagd, ist es wert , explodierende Kugeln zu erwähnen „Jacques“ . Sie erhöhen die Bremskraft, aber im Fall der Aufnahme in den Büschen nicht ausreichend offen. Bis heute sind sie sehr schwer zu finden.

Bis vor kurzem sind die Patronen mit einer ähnlichen Aktion nicht zu Jäger angeboten. Aus diesem Grund beschäftigt die freie „Nische“ „Duplex“ Patronen, die ein Novum für sie auf dem heimischen Markt geworden sind. In Europa haben sie für eine lange Zeit zeigte eine gute Seite.

Explosive Kugeln aus dem „Duplex“ Produzenten werden unverzichtbar sein, wenn in Gebieten mit eingeschränkter Sicht in dem Wald jagen. Wenn das Tier im Geist erscheint, können Sie sofort nach Verfügbarkeit schießen. Sprenggeschoss fähig immobilize Elch, Wildschwein oder ein Bär. Die Wahl der Jäger zu bleiben, die man besser ist Patronen zu wählen. Explosive Kugeln werden viel effektiver sein, aber mehr kosten.

Explosive Kugeln für airguns

Viele Fans von der Druckluftwaffe Stauchen Mangel Schießen Kugel mit explosivem Material zu verkaufen. Ihre Anwesenheit liefert nicht alles andere als spektakuläre Aufnahmen. Darüber hinaus können sie versuchen, explosive Kugeln mit seinen Händen zu machen. Bevor vorgeschlagenen Methoden zu vertrauen, die in den Foren finden kann oft sein, ist es notwendig, gut zu denken. In Abwesenheit von Erfahrung und Wissen im Bereich der Munition ist nicht die Mühe wert. Bei der Detonation von Geschossen zu Hause aus sehr oft von ihrem Schwanz. So wird es mit hohen Geschwindigkeit in dem Pfeil fliegen.

Öfter alle explosive Kugeln für airguns 4.5, wie dieser kleinen Kaliber gemacht. Aber es ist notwendig zu verstehen, dass die vorbereiteten Formulierungen für diskontinuierliche pneumatische Kugeln enthalten schädliche chemische Verbindungen. Sie können rund um vergiften. Bevor Sie einen Schuss zu brechen ihre eigenen Hände zu machen, soll über die Tatsache denkt, dass die Wirkung des Schusses katastrophale Folgen kosten kann.

Explosive Kugel "Dum-Dum"

Ist der Name gegeben expandierenden Kugeln. Sie sind spezielle Produkte, die aufgrund ihrer Konstruktion mit einem Durchmesser erhöhen. Dies geschieht, wenn es zu weich menschlichem Gewebe bekommt, und dann erhöhte seine Tötung Macht.

Expansivität genannt Kugel Fähigkeit, den Durchmesser zu erhöhen, die sie ursprünglich hatte. Sie wirken nicht nur im Körper, sondern auch in jeder anderen weichen Umgebung. Bis heute explodiert Kugeln „Dum-Dum“ sind für den Einsatz in militärischen Waffen verboten. Allerdings sind sie weit verbreitet in dem Prozess der Jagd und die Selbstverteidigung eingesetzt. Eine Verwendung ist nicht akzeptabel Kugeln mit ganzem Militär-Stil Schale betrachtet.

Für eine lange Zeit für die Handfeuerwaffen in weichen Kugeln aus Blei, ohne die Schale mit einem großen Kaliber verwendet. Zum Beispiel könnte es explosive Kugeln 12 Kaliber sein. Wenn in die weiche Umgebung injiziert wachsen sie im Durchmesser. So sind sie in der Lage erhebliche Verletzungen wie ein Tier und Mensch zuzufügen. In den letzten Jahren begann das Militär an der Pistole mit einem kleinen Kaliber zu bewegen.

Diese Patronen sind oft konnte nicht mit dem Druck gebildet rauchfreies Schießpulver in den Rohrwaffen bewältigen. Vor diesem Hintergrund begannen die Designer das Produkt zu verwenden, das eine Shell über den Kern der Führung hatte. Es ist aus Metall wie Kupfer, Stahl, Messing und Kupfer-Nickel hergestellt. Diese Patronen sind auf dem Lauf Drall Zuverlässigkeit, ohne sie zu verschmutzen.

„Dum-Dum“ explodierenden Kugeln wurden für die Verwendung des Haager Übereinkommens im Jahr 1899 verboten. Diese Erklärung wurde von fünfzehn Ländern zugelassen und unterzeichnet. Elf Staaten enthielten sich der Unterzeichnung. Ein Grund für die Annahme der Erklärung war die Menschheit. Darüber hinaus hatte die Munition hohe Fluggeschwindigkeit, weshalb ihr Abstand verringert. In diesem Fall ist die Kugel „dum-dum“ mit den Rillen in der Trommel frustriert und erzielte die Führung. Ein weiterer Nachteil ist die Deformation der Patrone zum Zeitpunkt der Einreichung des Ladens. Dies führt zu Verzögerungen bei der Aufnahme oder dem kompletten Ausfall der Waffe.

Die Verwendung von explosiven Kugeln in dem XXI Jahrhundert

Bis heute sind diese Kugeln nicht ihre Bedeutung verloren, trotz des bestehenden Verbots der Verwendung des Militärs. Sie sind erforderlich, um die Aufgaben zu erfüllen, ist der bestimmende Faktor der Erhöhung Bremskraft Munition. Es ist nicht das Schieß Materie. Diese Bedingung gilt Pistolen und Jagdgewehre. Sie sind gleichermaßen relevant in beide Kriegsführung und die Jagd. Besonders beliebt sind länglich Kugeln vozdushki diskontinuierlich.

Darüber hinaus werden sie verwendet, weil sie verwundetes Spiel nicht lassen unter den Tieren, die zum Scheitern verurteilt sein werden. Eine ähnliche Qualität hat für Polizeioperationen sie populär gemacht. Dies wird durch die hohe Bremsleistung erklärt und eine geringe Wahrscheinlichkeit das Ziel zu bluten treffen, die die Möglichkeit der Weide Zuschauer beseitigt.