234 Shares 8211 views

Drug „Panangin“: Bewertungen, Anweisungen und Hinweise


Eine wirksame Arzneimittelfüllung Mangel an Magnesium und Kalium ist medicine „Panangin“. Testimonials zeigen, dass nach Geld Verbesserung der Herzleistung erhalten.

pharmakologische Eigenschaften

Die wichtigsten Wirkstoffe wirken Magnesiumaspartat und Kalium. Diese Elemente gehören zu der Gruppe von intrazellulären Kationen, die eine bedeutende Rolle bei der Wechselwirkung von Molekülen und intrazelluläre Strukturen in dem Mechanismus der Muskelkontraktion und Fermentierung spielen. Bei einem niedrigen Gehalt an Kalium und Magnesium-Ionen in der inneren Umgebung des Organismus metabolische negative Veränderungen im Herzmuskel auftritt, erregen proarrhythmischen Aktion Hypertonie entwickelt. Aufgrund der Arzneimittelionen sind nicht nur in den Körper gelangen, sondern auch in den intrazellulären Raum eindringen.

Release-Formular

Es bedeutet, in Form von Filmtabletten hergestellt. Auch verwendete Lösung für die intravenöse Verabreichung (in 10 ml-Ampullen) „Panangin“. Zeugnisse sagen, dass das Medikament in dieser Form ist effektiver.

Indikationen

Tabletten „Panangin“ Bedienungsanleitung schreibt die Verwendung von:

  • bei Postinfarktbedingungen;
  • bei Störungen des Herzrhythmus (in der komplexen Behandlung);
  • chronische Herzerkrankungen;
  • als substitutive Behandlung mit Kalium- oder Magnesiummangel;
  • bei der Kombinationstherapie mit Herzglykosiden.

Gegenanzeigen

Sie nicht das Medikament in Tablettenform aufzunehmen , wenn Säurestoffwechselstörungen Amino, Myasthenia gravis, Hämolyse, akute metabolische Azidose, Austrocknung. In jeder Form der Medizin ist bei Patienten mit Niereninsuffizienz, Hyperkaliämie und Hypermagnesiämie, nicht angezeigt kardiogener Schock, Oligurie, Addison-Krankheit, Anurie. Wenn Überempfindlichkeit ist auch nicht die Droge „Panangin“ zu nehmen. Bewertungen Ärzte warnen, dass die negativen Auswirkungen, um zu vermeiden, sollte genommen werden, wenn das Medikament während der Schwangerschaft und der Stillzeit eingenommen werden.

Nebenwirkungen

Medicament „Panangin“ – Bewertungen Patienten bestätigen diese Tatsache – in manchen Situationen kann es negative Reaktionen hervorrufen.

Mit der raschen Einführung von Venen entwickeln können Anzeichen von Hyperkaliämie oder Hypermagnesiämie. Verwendung von Kapseln kann zu einer Abnahme des Drucks, Hyporeflexie, Krämpfe, Parästhesien. Nebenwirkungen sind Atemdepression, Durchfall, Unwohlsein im Bereich der Bauchspeicheldrüse, Übelkeit oder Erbrechen.

Bedeutet „Panangin“: Orientierungspreis

Die Tabletten sollten nur nach den Mahlzeiten, dreimal am Tag für 2 Einheiten eingenommen werden. Die maximale Dosis pro Tag sollte nicht mehr als 9 Einheiten überschreiten. Die Dauer der Therapie wird individuell vom Arzt für jeden Patienten bestimmt. Die Lösung wird tropfenweise zu 2 Flaschen gelten sofort eingeführt. Wenn wiederholte Verabreichung erforderlich ist, wird ein Medikament nach 4 h verabreicht. Die Infusionslösung wird durch Lösen des Inhalts der Ampulle in 100 ml 5% Glucose hergestellt. Die Kosten für die Herstellung (Pellets) sind etwa 135 Rubel.