781 Shares 9527 views

Wie aus verschiedenen Richtungen zum Roten Platz der U-Bahn zu bekommen

Für jemanden, der in Moskau zum ersten Mal in meinem Leben war, natürlich, interessieren sie für die Frage, wie man den Roten Platz der U-Bahn zu bekommen. Und einige liebevoll an das System der Suche der U – Bahn – Station „Red Square“ genannt, war überrascht , dass das Fehlen einer solchen zu erkennen. Wir müssen die Frage nachzudenken, wie auf dem Roten Platz zu übergeben. Diese Frage ist besonders wichtig, mit wenig Zeit zu ersparen, wenn sie ein paar Stunden, bevor der Zug war und wollen die wichtigste Sache zu sehen.


Wie kommt man zum Roten Platz auf der UBahn zu bekommen?

Machen Sie es nicht so schwierig. Trotz des Mangels an Ausfahrten aus der U-Bahn zum Roten Platz, die U-Bahn-Stationen in unmittelbarer Nähe davon, nicht so wenig. Zunächst einmal, es ist „Platz der Revolution“, eine der Lobbys , die Sie auf Nikolskaya Straße stattfinden werden. Nach links, werden Sie das GUM Gebäude direkt am Kreml Nikolskaya Turm vorbei. Ebenso einfach, den Bereich und von anderen U-Bahn-Stationen wie „Okhotny Ryad“, „Theater“, „China Town“ zu erreichen. Die Analyse die Frage, wie man den Roten Platz der U-Bahn zu erhalten, sollten Sie die Route mit der minimalen Anzahl von Transplantationen wählen. Besonders gilt dies in der Rushhour, wenn die Übergänge zwischen den Stationen unpassierbar werden und sie zu überwinden ist zeitaufwendig. Aber die Strecke und die Station, die Sie in der Gegend stattfindet, wird in erster Linie durch die Tatsache welchen Punkt in Moskau Sie hier bekommen bestimmt. Neben einem Besuch im Roten Platz, können Sie auch eine kurze Tour durch Moskau nehmen. Es ist genug, um die U-Bahn-Station „Lubjanka“, befindet es auf Lubjanka-Platz zu bekommen, und zu Fuß entlang der einzigen Straße in Moskau, erhaltenen mittelalterliches Aussehen – auf Varvarka. Diese kleine, einzigartige Straße ist fast ein kontinuierliches Denkmal der Architektur und Geschichte. Es bringt Sie direkt nach St. Vasiliya Blazhennogo bringen. Dieser kurze Spaziergang wird nur unvergesslich. Und es ist daran zu erinnern, darüber nachzudenken, wie auf den Roten Platz mit dem U-Bahn zu bekommen. Nicht weniger interessant und könnte sich als ein Spaziergang auf dem Roten Platz durch die Alexander-Garten sein. Um dies zu tun, auf die U – Bahn – Station zu bekommen „Lenin – Bibliothek“. Trotz der Tatsache, dass diese Art und Weise ein wenig lang, interessante Erfahrungen aus kurzen Ausflügen können viel mehr erhalten werden.

Die Hauptattraktionen des Roten Platzes

Der einzigartige architektonische Komplex des auf das Weltkulturerbe gemacht Roten Platzes, wird diese Tatsache offiziell von der UNESCO Dokument zertifiziert. Es produziert einen sehr lebhaften Eindruck auf Touristen aus der ganzen Welt. Spasskaya und Nikolskaya Turm des Kreml, St. Vasiliya Blazhennogo, Historisches Museum, ein Komplex von GUM, das Denkmal von Minin und Pozharsky, Lenins Grab und der Ort der Hinrichtung … All dies – in Stein verkörperte die Geschichte Russlands.

Hier ist es notwendig, auch bei einem kurzen Aufenthalt in der Hauptstadt zu gehen. Vor allem, wenn wenig Zeit, müssen Sie Zeit haben, um die wichtigste Sache zu sehen. In Moskau ist es sicherlich der Rote Platz. Nehmen Sie die U-Bahn bis es ein Kinderspiel ist.