748 Shares 3048 views

So installieren Sie Dachdecken mit eigenen Händen

Montieren Sie die Decken mit ihren eigenen Händen ist nicht schwer. Zunächst müssen Sie alle notwendigen Werkzeuge und Materialien abholen. So braucht man ein Metallprofil, aus dem ein Rahmen zur Befestigung des Finishing-Materials aufgebaut wird. Natürlich musst du kaufen und reiki. Sie bestehen meist aus Aluminium. Von den Werkzeugen sollte mit einem Hammer, einem Perforator, einem Schraubendreher, einer Zange und einer Schere für Metall gelagert werden (das Profil muss geschnitten werden).


Es ist sehr rentabel, mit eigenen Händen Deckendecken zu konstruieren. Zunächst einmal kann dies geschehen, ohne Spezialisten zu gewinnen, was die Kosten der Struktur erheblich reduzieren wird. Und die Racks sind leichtgewichtig. Das vorgestellte Material kann auch eine andere Farbe haben, so dass es für die Veredelung jedes Raumes verwendet werden kann. Der einzige Nachteil kann sein, dass der Bau eines solchen Designs am besten in Räumen mit hohen Decken durchgeführt wird.

Rack-Decken mit eigenen Händen werden in einer solchen Reihenfolge gebaut: Markierung der Grundfläche, Montage des Metallrahmens, Verschrauben der Latten. Also, zuerst müssen Sie die Menge an Material berechnen, die Sie benötigen. Je nach Hersteller können die Lamellen und Kreuzköpfe unterschiedliche Längen aufweisen. Auf jeden Fall musst du ein bisschen mehr Material kaufen als du brauchst. Damit können Sie die Decke problemlos im Falle einer Panne reparieren.

Jetzt musst du ein Markup der Hauptfläche machen. Dies geschieht mit einem einfachen Bleistift und einem Level. In diesem Fall ist es notwendig, solche Abmessungen zu berücksichtigen: Der Abstand zwischen den Traversen sollte maximal 1,2 m betragen, der Abstand von der Wand entlang des Umkreises sollte etwa 30 cm betragen. Weiterhin ist es nicht schwer, die Deckendecken mit eigenen Händen zu bauen. Während der Markierung ist es notwendig, die Lage und die Anzahl der Scheinwerfer zu liefern. Gehen Sie nun mit der Montage der Metallstruktur entlang der Linien um. In diesem Fall ist zu beachten, dass der Abstand von der Hauptfläche zum Finishing-Material 1 cm mehr beträgt als die Größe der Leuchten.

Die Montage der Lattendecke mit eigenen Händen muss mit der Befestigung der Haupt- und Führungsprofile beginnen. Dazu müssen Sie Dübel verwenden. Jetzt können Sie die Führungselemente fixieren. Die letzte Stufe der Installation des Rahmens ist die Befestigung von Traversen und Aufhängungen. Ohne sie können Sie die Latten nicht befestigen. Sobald die Metallstruktur fertig ist, können Sie mit der Installation der Lamellen beginnen.

Abgehängte Lattendecken mit eigenen Händen müssen genau und genau nach dem Schema durchgeführt werden. Die Riemen an den Führungen sind befestigt, aber sie müssen nicht verschraubt werden, da die Hauptelemente spezielle Riegel haben. Einige Blenden müssen etwas geschnitten werden. Bevor Sie das Material installieren, entfernen Sie die Schutzschicht. Die ersten Elemente sind vorzugsweise an den Kanten befestigt, woraufhin die Höhe der Suspensionen geregelt wird. Es ist zu beachten, dass die Lamellen eng miteinander verbunden werden können, oder Sie können spezielle Einsätze zwischen ihnen verwenden. Es hängt von Ihrem Geschmack und dem gewählten Hersteller ab. Viel Glück!