382 Shares 9410 views

Tigerlilie


Jede Frau würde sicherlich gerne ein Geschenk von Luxus-Strauß Lilien erhalten. Ihre Schönheit kann niemanden gleichgültig Person verlassen. Lily, die Blumen in vollem Reichtum an Formen und Farben sind, angebracht immer besondere Feierlichkeit zu einem Urlaub.

Diese edlen Pflanzen schmücken angemessen jede Blumenbeet mit ihren großen Blüten. Die häufigste ist die Tigerlilie, mit seinen großen leuchtend orange Blüten mit vielen schwarzen Flecken. Pflanzenhöhe erreicht einen Meter. Blütezeit ist Lilie im Juli-August. Birne ist recht groß, mit weißen saftigen Skalen.

Tiger Lily – die Pflanze ist anspruchslos und erfordert keine besondere Pflege. Propagation Lilien hergestellt durch Muffen Glühbirnen Dividieren Bulbillen, auch Babys und die einzelnen Schuppen. Das Einpflanzen Rosen am günstigsten ist im September. Kurz bevor es notwendig ist, den Boden in einer Tiefe von dreißig Zentimetern zu graben. Es ist auch in diesem Fall notwendig , einen verrotteten Mist zu machen , Kalisalz und Superphosphat. Nach Glühbirnen landen müssen sofort reichlich produzieren, den Boden Bewässerung.

Im Winter Abdeckung Lilie Blättern, Torf, Humus, sollte die Schichtdicke nicht etwa fünfzehn Zentimeter nicht überschreiten. Für Lilien ist der ideale Boden ist gut durchlässigen, feuchten, mäßig verschmutzt. Ein Ort für sie vor dem Wind geschützt werden. für die Pflanzenpflege umfasst die Bodenlockerung, Bewässerung es, Jäten und Düngen. Nach sieben Jahren Platz für Lilien brauchen einen neuen zu holen.

Das Hauptland produziert frühen Herbst. Anfang August, können Sie für diese Veranstaltung der Vorbereitungen beginnen. Die Anlage wird ausgegraben und von den Lampen geteilt. Auch Vier- und Fünf-Jahres-Transplantation Lilien, wie der Boden in dieser Zeit erschöpft ist, und blühende Pflanzen schwächen. Nach Tiger Lily verblasst, Zwiebel es locker wird, verliert sein Gewicht, dünnere Flocken. Umtopfen es nur ein Monat sein soll und eine Hälfte. Während dieser Zeit erreicht die Lampe Festigkeit, Elastizität, und auch in der Größe erhöhen. Dies ist jedoch möglich, wenn das warme Wetter, ausreichend Feuchtigkeit und Ernährung.

Wenn Tiger Lily nicht in drei bis fünf Jahren nach Transplantation unterzieht, seine Lampe sperrig Nest bilden, so dass nach dem Graben selbst zerfallen. Wenn sie sauber sind und haben ihre Wurzeln intakt, sie müssen nur in einer schwachen Lösung von Kaliumpermanganat für eine halbe Stunde ätzen. Danach müssen sie im Schatten getrocknet werden, getrimmte Wurzeln bis zu fünf bis zehn Zentimetern, und dann gepflanzt werden können.

Der Boden für die Lampen Einpflanzen müssen im Voraus vorzubereiten, und es auf die gewünschte Tiefe zu befeuchten. Es sollte locker sein, Nährstoff, wasserdurchlässig. Schwere, nasse Böden Tiger Lily wird nicht wachsen, wird es eine Glühbirne rot aufgrund einer übermäßigen Ansammlung von Feuchtigkeit zwischen den Skalen unterziehen. Als Folge sterben sie. Mit Sandboden kann mehr locker sein. Frische Gülle sollte nicht für den Anbau der Pflanzen verwendet werden, da es zu einem starken Wachstum der vegetativen Teile und Schäden an der gleichzeitigen Bildung von gesunden Glühbirnen führen wird. Auch wird es Überwinterung Lilien und Resistenz gegen verschiedene Krankheiten, geschwächt Blüte reduzieren.

Vor dem Pflanzen Rosen vor allem brauchen, nehmen, Berücksichtigung der Höhe der Pflanze, Form, Größe und Farbe der Blume. Hohe Lilie ratsam, ein Blumenbeet im Hintergrund zu pflanzen. Verkümmert mehr kleine Blüten können einen kleinen Hügel bauen. Penumbra gut für die normale Pflanzenwachstum geeignet. Direkte Strahlen der Sonne, sowie die unzureichende Bewässerung führt zum Austrocknen der Lilien. In diesem Fall wachsen sie niedrig ist, verkümmert.

Viele Gärtner Rosen besondere Freude Zucht, weil es nichts gibt, verbessert die Stimmung, wie Blumen mit ihren eigenen Händen gewachsen.