205 Shares 5209 views

Apgarwert

Die Geburt eines neuen Menschen – ein komplexer und geheimnisvoll. Es ist sehr wichtig, es richtig zu machen und das Baby nicht schaden. Um für ein Neugeborenes richtig zu kümmern oder die notwendige Unterstützung bieten, ist es notwendig, angemessen seinen Zustand in den ersten Minuten nach der Geburt zu beurteilen. Zu diesem Zweck Apgar-Score. Professionalität der Ärzte, in diesem Fall ist von größter Bedeutung, weil die Ebene dieser Schätzung auf dem Verhalten des medizinischen Personals in der Zukunft abhängt.


Apgar-Score zeigt das Niveau der physischen Gesundheit des Babys bei der Geburt. Es wurde von dem amerikanischen Arzt Virginia Apgar entwickelt. Dieses System war zu vereinfachen und die Arbeit von Ärzten und Krankenschwestern zu beschleunigen. Durch Betrachten des Kind bestimmte Punkte gezeigt, zusammenfassend, dass der Arzt bestimmt, wie das Neugeborene gesund ist und ob es erfordert besondere Sorgfalt.

Apgar-Score beinhaltet die Prüfung von Indikatoren wie zum Beispiel:

  1. Herzfrequenz.
  2. Atmen.
  3. Muskeltonus.
  4. Reflex und Hautfarbe.

Jeder Parameter kann einen Wert zwischen 0 und 2 So zugeordnet werden, werden die meisten Punkte 10. Wie dem auch sei, dieser Idealzustand ist nicht üblich. Grade werden zweimal in den ersten Sekunden des Lebens gegeben, und nach fünf Minuten. In diesem Zusammenhang sind zwei Noten aufgezeichnet. Es sieht wie folgt aus – Apgar 7/8 punkten. Die erste Ziffer muss niedriger sein als die zweite. Dies deutet auf eine Verbesserung. Wenn die Anzeige sieht aus wie Apgar 8/8 Partitur, zu sorgen ist nicht notwendig – es ist ziemlich gute Noten.

Was stellt jeder der Anzeigen:

  1. Palpitationen. Bei Neugeborenen, schlägt das Herz mit einer Frequenz von 140 Schlägen pro Minute. Ist dieses Kennzeichen über 100 ist, wird es 2 Punkte zugewiesen. Wenn das Baby langsamen Herzschlag Atem verlangsamte – 1 Punkt. Wenn kein Impuls – 0 Punkte.
  2. Atmen. In der 40-45 Minute Neugeborenen macht Atembewegungen und lauten Schrei. In diesem Fall legen 2 Punkte. Wenn das Baby nicht weinen nicht, und weinen, atmen Sie langsam – 1 Punkt, emittiert keine Geräusche – 0 Punkte.
  3. Muscle Ton. Bei Neugeborenen, in der Regel ein Muskeltonus erhöht. die Gebärmutter und einmal frei nach dem Verlassen beginnt das Baby aktiv zu bewegen. Ein solcher Zustand wird durch 2 Punkte bewertet. Wenn die Arme und die Beine gebogen sind und träge Bewegung setzt dann 1 Punkt bewegt sich nicht – 0 Punkte.
  4. Reflex. In den ersten Sekunden nach der Geburt des kleine Mann arbeitet bereits unbedingte Reflexe: weinen, zu atmen. Wenn sie sind – 2 Punkte. Wenn erschienen Reflexe nach medizinischen Manipulationen – 1 Punkt. Reflex fehlt – 0 Punkte.
  5. Hautfarbe. Bei Neugeborenen, sollte es blass oder leuchtend rosa sein. Dies zeigt die gute Durchblutung. Der Arzt untersucht die Palmen, Lippen, der Schleimhäute, Füße. Wenn es eine bläuliche Farbe – 1 Punkt. Wenn der Körper ist blass – 0 Punkte.

Je nach kann den Gesamtpunktestand wie folgt veranschlagt:

7-10 – guter Zustand, kann das Kind als normal angesehen werden.

06.05 – Anomalien, die jede Reanimation erfordern.

3-4 – durchschnittliche Abweichungen.

0-2 – gravierende Abweichungen, muss das Kind medizinische Notfallversorgung.

Apgar-Score gibt eine sehr korrekte und genaue Beurteilung der Gesundheit, vorausgesetzt, dass die Inspektion sehr schnell erfolgt. Von dieser sehr viel abhängt. In erster Linie das Leben eines Kindes.