216 Shares 8586 views

ein paar einfache Möglichkeiten: Wie kann ich Geld von dem „Dampf“ auf der „Kiwi“ zurückziehen

Die Zeiten ändern sich und der moderne Mensch ist immer mehr gebunden Ergebnis online. Jemand erhält Geld durch freie, Teilzeit, einige Teilzeit, und jemand und habe es geschafft, Geld aus der Luft zu machen. Zu letzteren gehören diejenigen, die sich auf dem Spielplatz zu verdienen, zum Beispiel auf der „Steam“, die Video-Content und digitale Versionen der Programme erstreckt sich auch. Logischerweise stellt sich die Frage, wie man Geld aus dem „Dampf“ auf der „Kiwi“ oder andere elektronische Geldbörse zu bekommen?


Was ist die Frage?

Wahrscheinlich haben Sie ein Konto bei einer oder sogar zwei Zahlungssysteme. Dies ist praktisch, mobil und sehr profitabel. Für viele Geschäfte gibt es spezielle Angebote mit elektronischem Geld zu zahlen. By the way, können einige „Notgroschen“ schön, auf einer elektronischen Geldbörse, um zu helfen, Bargeld, wenn plötzlich beendet. Viele Kunden nutzen die Zahlungssysteme Geldbörsen virtuellen Handelsplattformen, die „Steam“ umfassen.

So stellt sich die Frage, wie Benutzer mit den Mitteln zu behandeln, die an der sind „Anreiz“. Natürlich wäre das Geld wünschenswert sein, so schnell wie möglich zu entziehen. Wie tun Sie es? Über einen Vermittler, ein Geschäft oder eine elektronische Geldbörse? Viele Menschen tauchen nicht in das Wesen des Problems und Methoden anwenden, die nicht besitzen. Als Ergebnis fliegen das Geld in das Unbekannte und gab es alle Beschwerden unternehmungs Betrügern und ihre eigenen Gutgläubigkeit endet.

Wie nicht zu tun

Wie kann ich Geld von dem „Dampf“ auf der „Kiwi“ zurückziehen? Ways wirklich genug, aber vor allem sollte es von denjenigen beachtet werden, die nicht empfohlen werden wird. bürsten Sie einfach sofort in die Müll-Ressourcen und bietet direkt eine sofortige Ausgabe zu machen. Mit diesem Angebot werden Sie nicht nur das Geld aus der „Kiwi“, aber das Konto mit „Steam“ -koshelkom verlieren. Dennoch hat dieses Gericht nicht für die Auszahlung von Geld auf ein anderes System zur Verfügung stellen. In naher Zukunft wird sich nicht ändern die Situation.

Glauben Sie nicht, das Ehrenwort von fremden Menschen bietet mit Ihrer Brieftasche oder Geldtransfer selbst zu arbeiten, dann sie dir zu geben. Wunder geschehen, natürlich, aber mit dem Geld – selten. Das Angebot kann sehr transparent aussehen, aber zugleich garantiert Ihnen niemand gibt. Um das Risiko eines Verkaufs zu beseitigen, gab es Vermittlern, die bereit sind, um die Reinheit der Betrieb einiger Kommission zu überwachen, nebenbei bemerkt, ist sehr bedeutsam. spezialisierte Websites erschienen auch, wenn auch ohne die Bewertungen im Internet.

Wenn Sie nicht auf diese Weise mögen, dann versuchen, Geld durch das Geschäft zurückzuziehen. Es ist einfacher, aber länger. Sie erwerben Artikel für Spiele, und dann in den Läden verkauft werden, und liefern Einnahmen, um ihre Brieftaschen. Es gibt nur ein Problem – wenn Sie nicht ein Spieler sind, dann ist es wahrscheinlich, illiquide Produkte zu kaufen.

Warum gibt es Schwierigkeiten?

Es ist schwierig, auf einmal zu sagen, wie auf der „Kiwi“ Geld von dem „Dampf“ zu bekommen. Aber die Popularität des Dienstes fällt nicht von ihm. Noch bequemer, ohne das Haus zu verlassen das Spiel, das Sie gerne in der „Figur“ zu kaufen. In der Zukunft wird es die neuesten Filme, Musik und Spiele für verschiedene Produkte. Der Benutzer zur gleichen Zeit überweist das Geld auf diesen Details und es wird den Schlüssel zum Spiel. Der Zugriff kann von jedem Gerät aus zugegriffen werden. Das „Steam“ Geld kommt in, ohne ein Problem, aber rückwirkend Probleme. Daher stellt sich die Frage unvermeidlich wie Geld aus dem „Dampf“ auf der „Kiwi“ zurückzuziehen? A: Nur mit zusätzlichen Manipulationen.

Ruhig, aber ruhig

Das Geld wird nicht aus der Brieftasche verschwinden. Sie können es in der „Dampf“ Universum verbringen, aber nehmen Sie sie so einfach unmöglich zurück. Im Allgemeinen ist es logisch, weil das Geld auf dem Konto haben, können Sie es auf einige kleine Änderung verbringen. Von einer Person, die Einkommen klein ist, aber die „stim“ von Millionen genossen. Der Vorteil ist riesig.

Aber die Situation hat eine Lösung, da es immer noch möglich ist, Geld aus dem „Dampf“ auf der „Kiwi“ zurückzuziehen. Um jedoch in eine solche Situation nicht zu fallen, lesen Sie die Vereinbarung bei der Registrierung. Es wird klargestellt, dass das Geld nicht zurückgeschickt werden und dürfen nur im Rahmen der „Dampf“ verwendet werden. Wenn Sie versuchen, um das Verbot zu erhalten, können Sie in der gleichen Zeit Block verboten und Geld werden. Aber die Vereinbarung kann ein paar Lücken zu finden, die uns sagen, wie „Steam“ Geld zu übertragen „Kiwi“.

auf Beispiele

  1. Der erste Weg beinhaltet einen anderen Benutzer „Dampf“. Es ist besser, dass es ein Freund oder ein guter Freund war, der ein bestimmtes Spiel kaufen möchte. Sie kaufen es für Game-Währung, und zu einem anderen Schlüssel gegeben, und das Geld, um Ihren „Kiwi“ -koshelek übertragen wird.
  2. Das zweite Verfahren beinhaltet die Verwendung von Handelsplattformen. Auf seiner gesamten Geldversorgung in dem „Anreiz“, um die Dinge von populären Spielen und nach der Registrierung auf der Website zu kaufen und die Proxy aussetzen Dinge zum Verkauf. Der Käufer zahlt Ihnen Geld für „Kiwi“ -koshelek.
  3. Das dritte Verfahren beinhaltet die Vertrautheit mit den fortgeschrittenen Benutzern, die der Mediator sein werden und alle Verpflichtungen, wie man Geld von Dampf auf „Kiwi“ zurückzuziehen nehmen. Aber wie gesagt, nimmt der Mediator einen Prozentsatz der Arbeit. Manchmal seine Provisionserträge bis zu 35-40% der Gesamtkosten.

Merkmale und Komplexität

Hier stellen wir die Frage beantworten, ist es möglich, Geld von „Dampf“ auf der „Kiwi“ zu übertragen. Beispiel mit Markt scheint am vorteilhaftesten und transparent zu sein, weil die Websites, um den Geldtransfer folgen, so dass die Möglichkeit, dass Sie getäuscht werden, wird auf ein Minimum reduziert. Aber der Kunde muss für sich selbst suchen. Wenn Sie Spiele kaufen, vergessen Sie nicht zu erwähnen, dass als Geschenk nehmen. Dann erhalten an eine andere Person einen Generalschlüssel.

Das Verfahren mit dem Mediator ist nicht sehr beliebt nur wegen des großen Auftrags, aber hier ist es möglich, vereinbaren, wenn Sie sich für einen Mediator suchen. Werfen Sie einen Blick, vielleicht jemand aus Ihrer Familie orientiert sich perfekt in den „Anreiz“?

Das Wichtigste in diesen Aktionen – nicht mit dem offenen System, natürlich in Konflikt geraten, wenn Sie nicht in dem Verbot bekommen wollen. Auch wert vorsichtig zu rosig Vorschläge, wenn es kein Wunsch, Kontakt mit den Betrügern zu machen.