603 Shares 1695 views

Was nicht während der Schwangerschaft zu tun? Wahrheiten und Mythen

Interessante Situation ist mit der Krankheit auch nicht. Allerdings sind die meisten schwangeren Frauen, Müttern Tipps Omas und Freundinnen hören, beschränken sich bewusst auf die verschiedenen Freuden des Lebens, die angeblich schädlich. Aber nicht alle Ängste der zukünftigen Mütter haben echte Gründe. Daher betrachten wir im Detail , was Sie können und nicht während tun können Schwangerschaft.


Volk Omen

Es gibt viele Einschränkungen für schwangere Frauen, aus einer Vielzahl von Legenden geboren, Mythen und Volksglauben. Die meisten von ihnen können nicht aus medizinischer Sicht gerechtfertigt sein, aber es gibt andere, die eine Überlegung wert ist.

Über Fahrten zum Friseur sollte vergessen

Viele schwangeren Frauen weigern Haareschneiden für alle 9 Monate, zu erklären, dass ein schlechtes Omen, nach dem ein Kind zu früh geboren werden kann. Wie Sie wissen, macht die Kommunikation zwischen den geschorenen Schlössern und Frühgeburt nicht. Was nicht während der Schwangerschaft zu tun, so ist es um nichts kümmern. Machen Sie eine stilvolle Stapel- und zahlen weniger Aufmerksamkeit Gespräch in den Leerlauf.

Werdende Mutter ist verboten , zu stricken oder nähen

Das Zeichen sagt, dass in diesem Fall das Baby ein großes Risiko in der Nabelschnur verirren. Auch hier ist die Verbindung zwischen den Kordfäden und ein so ernstes Problem eher konventionell. Wenn die werdende Mutter will unabhängig eine Mitgift für Ihr Baby vorzubereiten, sollten Sie über Vorurteile vergessen. Doch mit Nadeln in den Händen stundenlang sitzen, Ärzte nicht empfehlen. Aufgrund des festen Status der Mutter Winzling kann erleben Sauerstoffmangel.

Was nicht während der Schwangerschaft zu tun? Schauen Sie sich hässliche Dinge

Es wird angenommen, dass das Kind unsympathisch geboren werden würde, wenn eine Frau unangenehme Ereignisse oder Dinge erleben werden. Aussehen Baby aufgrund einer Kombination der Gene seiner Eltern, und nicht die Tatsache, dass er die werdende Mutter sieht. Aber die Betrachtung der Schönheit hat viel mehr Vorteile für schwangere Frauen, weil es in der Seele nur positive Emotionen erzeugt.

Wasserbehandlungen für werdende Mütter

Die menschliche Leben beginnt im Wasser, so dass dieses Element fasziniert und anzieht. Doch in Bezug auf Navigation, da es viele Vorurteile.

Sie können nicht ein Bad nehmen

Wenn eine Frau nicht in der Lage, von schweren gesundheitlichen Problemen, ist es das Bad ist nicht kontraindiziert. Im Gegensatz dazu, warmes Wasser, Salz und ätherische Öle zu helfen, Spannungen abzubauen und die Stimmung zu verbessern. Nur nicht zu viel heißes Wasser, angenehm genug für die Temperatur des Körpers verwendet werden.

Schwangere unerwünschtes Bad im Pool und im Freiwasser

Der Grund ist die Möglichkeit einer Infektion im Geburtskanal. Wenn der Pool gereinigt wird, es ist nichts falsch mit dort schwimmen. Dieser Sport hilft, Müdigkeit und Rückenschmerzen loszuwerden. Schwimmen im Teich, die von dem Sanitär-epidemiologischen Dienst überprüft wird, da es nicht verboten ist.

Das Verbot von Reisen

Wenn Sie jährlich verwendet werden, in fremden Resorts zur Ruhe, kann die Schwangerschaft ein Hindernis sein. Gefährliche Inhaltsstoffe Flüge und abrupte Klimawandel. Die meisten werdenden Mütter haben Angst ist Flugzeuge. Ist es möglich, schwanger zu fliegen?

Während Flugreisen mit den folgenden Regeln entsprechen:

  • Hit the Road nur, wenn der Arzt Zustimmung geben wird.
  • Im letzten Monat der Schwangerschaft Flüge sind gefährlich.
  • Refuse Flüge, die länger als 2 Stunden dauern.

Diät für werdende Mutter

Viele Verbote kommt es zur Nahrung. Also, welche Lebensmittel kann schwanger sein? Es gibt nichts Neues, wir brauchen nur die Grundlagen der gesunden Ernährung zu erinnern. Maximale Obst und Gemüse, Fleisch nur gekocht oder gebacken Form, mageren Fisch und Getreide, Milchprodukte – das ist die Grundlage des zukünftigen Mutter-Menüs. Unter dem Verbot, geräucherten Fleisch und Fisch, gebraten in Ölprodukten, Süßigkeiten in großen Mengen. Es lohnt sich auch das Land so beliebt, und von Fleisch und Milchprodukten sind nicht speziell behandelt aufgeben. Und natürlich, vergessen über Alkohol und andere schlechte Gewohnheiten.

Denken Sie nicht ständig über das, was während der Schwangerschaft nicht zu tun. Nur seine Position genießen und auf den Rat eines Arztes hören.