774 Shares 6843 views

Gas-3102 "Wolga": technische Spezifikationen, Layout und Fotos

GAZ 3102 „Wolga“ – Sowjet Pkw-Produktion in der Zeit produziert 1982-2008 an der Gorky Automobile Plant. Ist der Nachfolger von GAZ-24, aber in der industriellen Herstellung des neuen Modells nicht gehen, wurde das Thema für kleine Chargen. Im Jahr vom Band etwa dreitausend Kopien, die alle für die sowjetischen mittleren Führungskräfte bestimmt waren.


Die Geschichte des Autos

Veröffentlichung GAZ-3102 fand in der Zeit des Zusammenbruchs der Sowjetunion, politische Veränderungen sind die meisten beeinträchtigt Produktion, Gorky Automobile Plant Fieber, von der Führung, begann die Massenentlassungen ersetzt wurde, die Arbeiter haben seit Monaten nicht bezahlt worden. Zukünftige Projekte neue Modelle der Marke „Wolga“ zu entwickeln, wurden einer nach dem anderen geschlossen. GAZ-3102 durch die Trägheit für weitere drei Jahre produziert, bis der Förderer nicht im Jahr 1992 gestoppt wird. Aber bald beschloss die russische Regierung der Produktion von Autos fortzusetzen. GAZ hat eine finanzielle Unterstützung erhalten, und die Produktion von GAZ-3102 „Wolga“ fortgesetzt. Durch die Zeit, die Notwendigkeit der Nomenklatur Auto deutlich gesunken, da viele russische Beamte wurden auf ausländische Autos übertragen. GAZ-3102 Produktion wurde im Jahr 2008 endgültig eingestellt. Werksleistung begann für die Produktion von einem Kleinbus „Gazelle“ eingesetzt werden.

Eigenschaften

Technische Daten GAZ-3102:

  • Body – eine fünfsitzige, viertürige Limousine.
  • Technologieplattform, Chassis – GAZ-24.
  • Axels – 4/2.
  • Layout – RWD, perednemotornaya.
  • Motor – ZMZ 4022,10, "Chrysler EDZ", "Rover 20T4 / V8", Toyota 3RZ-FE / 5VZ.
  • Getriebe – 4-Gang-Schaltgetriebe, 5-Gang-Schaltgetriebe.
  • Gesamtabmessungen – Länge 4960 mm, Höhe 1476 mm, Breite 1820 mm.
  • Radstand – 2800 mm.
  • Bodenfreiheit – 156 mm.
  • Leergewicht – 1450 kg.
  • Spur vorne – 1510 mm.
  • Spur hinten – 1423 mm.

Eigenschaften GAZ-3102 bei der Herstellung des Modells wurden weit genug fortgeschritten betrachtet, aber die Parameter der Maschine heute scheinen hoffnungslos veraltet.

äußere

Herkunft GAZ-3102 (Foto präsentiert von drei Kriterien bestimmt auf der Seite): Einhaltung der Weltklasse-Design, alle Stanzkörperteile GAZ-24 beibehalten wird (es ist Holme, Seiten, Kofferraumdeckel, Türen und Dach). Und drittens hatte die Maschine sowohl die hohe Sicherheitsstandards von passiven und aktiven gerecht zu werden.

Das Aussehen des Autos verfügt über ein modernes Design, das die amerikanische Macht Konturen des Körpers und die europäischen lakonischen Körperelemente kombiniert. Kühlergrill im Stil von „Fischbein“ war das unveränderliche Zubehör der Marke von Autos „Wolga“.

Hohe Anforderungen an die Sicherheit GAZ-3102 wurde der Anstoß für die Schaffung von Aufprallenergie-Absorptionszonen. Im Rahmen der Gestaltung des Programms Verstärkung der Kraftstofftank unter dem Boden entnommen und über der Hinterachse angeordnet, da dieser Bereich weniger wahrscheinlich ist, von Stoßbelastungen während eines Unfalls leiden. Der neue Standort des Kraftstofftanks erlaubt hat, sein Volumen auf 70 Liter zu erhöhen. Konturen des Körpers der Maschine, nachdem alle Designänderungen haben moderner geworden, und die Konturen des Autos zeigte Anzeichen von Vornehmheit.

Interieur

Interior GAZ-3102 wurde nach der neuesten Mode der Zeit entwickelt haben die Designer versuchen, den Eindruck einer Luxuslimousine, und zugleich zu geben, hatte sie ihre Ambitionen zu zügeln, nicht über die Grenzen zu gehen. Der Stil der Inneneinrichtung personalisierten sowjetische Dienstwagen hatte die besten ausländischen Modelle anzupassen und zugleich verkörpert die sowjetische Autoindustrie. In den 70er Jahren des letzten Jahrhunderts kam die Mode für Automobil-Innenausstattung mit Naturholzverkleidung, aber wenn westliche Autohersteller den Luxus einer Platte aus Palisander leisten konnten, und so weiter. N., dass es zu teuer für die sowjetischen Hersteller war. Daher wird das natürliche Holz einfach ersetzt durch eine Selbstklebefolie mit der Figur unter dem Baum.

Polster war in der Nähe zu den Standards von Luxus, Sitzen und Türverkleidungen Endlagendämpfung Qualität Velours rot, grün und beige Farbtöne. Rückenlehnen sind mit orthopädischer Form, den Fahrer ermöglicht und Passagiere bei langen Fahrten nicht müde werden. Bodenmaschine blanketed natürlichen Teppiche, die Beschichtung stark den Komfort in der Kabine erhöht, sondern auch als Schallisolationsschicht diente. Das Heizsystem wurde mit Luftauslässe kombiniert, und weil zu dieser Zeit gibt es keine Autoklimaanlagen, der Innenraum einer GAZ-3102 bietet kühle Luft auf Kosten der effektiven Belüftung.

Triebwerk

Der Motor, der auf GAZ-3102 in 1982 installiert war, war nicht völlig herkömmliche Konstruktion und mit der Pre- Brennkammer Zündstrahl ausgestattet, die auf einem PAH-Prozess (Kaskadenaktivierung der Verbrennung) arbeitet. Vorkammermotoren erschien zuerst am Gorky Automobile Plant bereits in den fünfziger Jahren, die bei der Suche nach neuen Technologien für den Kraftstoffverbrauch. Die Methode verfängt nicht bald durch die Fackel Zündung abgelehnt. Motoren ZMZ 4022,10 weiter mit herkömmlichen Zündkerzen ausgestattet.

Doch die Arbeit an Kraftwerk GAZ-3102 Verbesserung fort, als schwere Maschine eine relativ große Menge an Kraftstoff verbraucht. Die Situation wurde 1992 aufgelöst, wenn die Möglichkeit der japanischen Motoren Toyota 3RZ-FE zu importieren, ausreichend leistungsfähig und wirtschaftlich. Und im Jahr 2006 begann die Gorky Anlage American Motors Chrysler EDZ erhalten.

GAZ-3102, in dem der Motor inländische Version schlecht ist, begann importiert Motoren auszurüsten. Diese Praxis dauerte mehrere Jahre, bis die Entfernung der Maschine aus der Produktion. Spezifikationen Alle Motoren am GAZ-3102 installiert ist, gibt es etwa das gleiche Volumen des Zylinders – 2,3-2,5 Liter Fassungsvermögen – 103-130 l. a.

Getriebe

Getriebe für GAZ-3102 wurden in Stufen eingestellt, ursprünglich geplant für den Einbau der Planeteneinheit mit hydromechanischen Antrieb. Aber die Langsamkeit des sowjetischen Planungssystem hat erneut seine Rolle gespielt, und das neue Auto hat eine Übertragung von seinem Vorgänger erhalten, der GAZ-24. Übertragung verlangte Verbesserungen wie GAZ-3102 in einer anderen Gewichtsklasse war, und seine Masse andere Übersetzungsverhältnisse direkte Übertragung erforderlich. Am Ende begann das Auto das aktualisierte Getriebe, Vier Handbuch, das aus konstruktiven Perfektion war weit auszustatten.

Fahrgestell

Chassis GAZ-3102 bei der ersten Stufe der Produktion wurde anachronism Beispiel Automobil. Die Vorderradaufhängung auf dem Prinzip des Gehens Knöchel auf dem Achsschenkelbolzen, ein solches System wird , während auf Lastwagen verwendet. Die Zuverlässigkeit einer solchen Aussetzung ist hoch, aber seine Komponenten erfordern eine regelmäßige Schmierung der verschiedenen Arten von Schmierstoffen „Litol.“ Zu diesem Zweck wurden die Spritzen Brustwarzen in den Schmierstellen installiert. Stoßdämpfer Vorderradaufhängung hatte gute Eigenschaften hin und her und schwere Lasten standhalten.

Hinterradaufhängung GAZ 3102 war einfache und robuste Konstruktion, der Körper auf halb-elliptische Blattfedern und Rollbügel für einen gebrauchten Rollbügel verlassen. Die Ohrringe wurden mit Federn Hülse aus Gummi Tank gepresst. So gewährleistet es geräuschlos Interaktion von beweglichen Teilen. Stoßdämpfer an der Hinterachse mit Öl angewendet hydraulischen Stoßdämpfern.

Bremsanlage GAZ3102 war moderner, alle Komponenten von der britischen Firma Girling Lizenz hergestellt. Zweikreis-Hydraulikverbindung mit dem Bremszylinder betätigt durch ein komplexes, aber effektives System der Differenzdruck im Krümmer des Motors läuft. Bremsen ausgestattet mit Hydro-vac war es genug, um leichten Druck auf dem Bremspedal den gesamten Bremsanlage zu drehen. Handbremshebels Wirkung wurde an den Hinterrädern montiert ist.

Elektrik

GAZ-3102, die elektroobudovaniya Regelung wurde unter dem Motor eingerichtet ZMZ 402, war in der Notwendigkeit dringender Modernisierung des Bordschaltungsdesigns durch ständige Innovation, Wandel Beleuchtung und moderne Sicherheitsmerkmale.

maßstabsgetreue Modelle

In der Mitte der 80er Jahre des letzten Jahrhunderts begann die Mode für Miniaturmodelle von einheimischen Autos produziert von Pflanzen GAZ, AZLK, AvtoVAZ und UAZ. Modelle im Maßstab 1:43 in der Anlage „Radon“ in der Stadt Saratow produziert. Modell GAZ-3102 wurde unter der Nummer A38 ausgegeben. Heute ist dieses Auto ist eine Seltenheit Rarität.