226 Shares 8801 views

Dmitry Svetlov: ein großer Science-Fiction-Schriftsteller

Svetlov Dmitry ist ein moderner Science-Fiction-Schriftsteller, der aufgrund seines Talents eine große Popularität gewonnen hat. Seine Bücher sind in der Lage, alle zu diesem Fantasy Buch Universum, die der Autor beschreibt so bunt.


Dmitry Svetlov: Biographie des Schriftstellers

Dmitry Nikolajewitsch wurde am 10. Februar 1948 in Belarus in der Stadt Minsk geboren. Sein Vater hatte den Ehrentitel des Offiziers, während des Krieges diente er an den Fronten. Aus familiären Gründen musste Svetlow 1963 nach Estland in Tallinn ziehen. Nach einer Weile wurde Dmitry Svetlov in den Militärdienst in Tallinn-Seestreitkräften eingezogen. Jahre in der Armee verursachte der Schriftsteller nur positive Emotionen, und er beschloss, seine Karriere in der Tallinn Shipping Company fortzusetzen. Gleichzeitig tritt Dmitry Svetlov in die nach Makarov benannte LVMU ein. 1981 absolvierte er die Fakultät für Management.

Im Jahr 2001 beschloss der Schriftsteller, in die russische Kulturhauptstadt – St. Petersburg – zu ziehen. Nach dem Ausscheiden im Jahr 2009 interessierte sich Dmitry Svetlov für Literatur und begann, sein Schriftsportal zu entwickeln.

Schriftsteller Dmitry Svetlov: fantastisch, atemberaubend

Unglaubliche Welten, lustige Abenteuer, verdrehte Geschichten – so können Sie die Geschichten beschreiben, die von Svetlov geschrieben wurden. Dmitri schrieb alle Bücher mit seinem Herzen. Nach der Entwicklung der Ereignisse ist klar, wie reich die Phantasie des Schriftstellers ist. Es gibt viele Geschichten in seinem Schreiben Arsenal, aber es gibt zwei Serien von Büchern, die sich am deutlichsten gegen die anderen: der Admiral und der Normanner.

Eine Reihe von Büchern "Admiral": die unglaublichen Abenteuer von Sergei

Svetlov Dmitrija Nikolajewitsch Erstellt eine Serie von fünf Teilen.

Das erste Buch heißt "Captain Commander". Es erzählt von den unglaublichen Ereignissen, die mit dem Marineoffizier aufgetreten sind. Nachdem ich eines Morgens aufgewacht bin, entdeckt die Hauptfigur, dass er im 18. Jahrhundert in Russland war. Die Wirklichkeit, die er vor sich selbst sieht, ist sehr verschieden von dem, über den die sowjetischen Geschichtslehrer ihm erzählten. Welche Abenteuer warten auf den Helden?

Der zweite Teil der Serie – "Jump to glory". Gefangen während der Herrschaft von Catherine der Große, gelang es dem Protagonisten, seine Zuflucht zu finden. Sein Wissen half ihm, den Titel und den Titel zu bekommen. Ohne auf das Erreichte zu verzichten, geht der Held weiter an Boden – er leitet das vorhandene Wissen, um bei der Entwicklung der metallurgischen Industrie und des Schiffbaus zu helfen. Der Held geht zu einem unglaublichen Kampf mit dem Osmanischen Reich …

Das dritte Buch heißt "Fahne über dem Ozean". Der Protagonist nähert sich den Organisatoren des Palastputsches während der Herrschaft von Katharina. Er ist es, der die Organisatoren von der Notwendigkeit neuer Reformen überzeugt, die die Entstehung des Senats implizieren. Hier beginnt die Geschichte des Staates als konstitutionelle Monarchie …

Der vierte Teil wurde als "Erster unter Gleichen" bezeichnet. In diesem Buch ändert sich die Geschichte plötzlich – die Hauptfigur zufällig ist auf der Raumstation. Er ist so bemüht, zu seinem Heimatplaneten zurückzukehren, der durch Rücksichtslosigkeit die langgestorbene humanoide Rasse belebt und alles gefährdet, was jetzt …

Der fünfte und letzte Teil hieß "Kampf um die Galaxis". Wie im vorherigen Teil entfaltet sich die Handlung im Weltraum. Schon wieder auf die Erde zurück, sieht er, dass sein gebürtiger Planet in einer ganz anderen Zeit ist – das ganze menschliche Leben ist direkt mit dem Kosmos verbunden. Wird die Hauptfigur das Haus wiedererlangen?

Eine Reihe von Norman-Büchern: Bücher mit historischen Fakten

Die Serie besteht aus vier Teilen, die erste war die "Bärenburg". Ereignisse entwickeln sich in Russland im 14. Jahrhundert. Endloser Krieg, die Landung zwischen den Fürsten – in der vagen Atmosphäre dieser Zeit die Hauptfigur bekommt … Für ihn ist das Hauptziel das Überleben. Aber welche Wege – lassen Sie es ein Rätsel für Sie bleiben!

Der zweite Teil heißt "Das Recht auf Macht". Die Handlung entfaltet sich in der gleichen Zeit, aber diesmal ist der Protagonist nicht mehr ein leichtes Ziel – er fällt auf den Thron. Welche Abenteuer und Ereignisse erwarten den Helden?

Das dritte Buch war das Gesetz des Schwertes. Vor den Augen des Lesers Europa des XIV Jahrhunderts, die Zeit der Geburt der Königreiche und geheimen Befehle. Nachdem er die Goldene Horde und die Stadt Westlitauen geplündert hat, beschließt er, in den zentralen Teil Europas zu fliehen. Aber wird er gerettet werden?

Das vierte Buch ist der Schwarze Prinz. Das russische Volk hatte immer viele Feinde. Die Hauptfigur, ein karelischer Fürst zu werden, muss sein Volk vor Angriffen von Gegnern schützen. Wird es ihm gelingen, das ganze slawische Volk zu retten? Alles hängt von dem Mut und der Stärke des Prinzen ab …