340 Shares 4280 views

Cystitis bei Katzen: Behandlung und Prävention

Unsere Haustiere, wie Menschen, sind anfällig für Krankheiten. Im Hinblick auf diese und Katzen. Und eine der Krankheiten, die unsere pelzigen Freund beeinflussen kann, ist Blasenentzündung. Ausgedrückt in der Krankheit Entzündung der Blase und manifestiert sich in verschiedenen Formen. Blasenentzündung kann idiopathische sein. Üblicherweise werden die Gründe dafür kann nicht hergestellt werden. Und es kann eine bakterielle sein, die meist erwachsene Katzen leiden. Der Grund für diese Form der Erkrankung sind Bakterien, die in dem Verdauungstrakt während der Entleerung in der Blase endet.


Um diese Krankheit bei Katzen erkennen kann Symptome sein wie häufig und schwer Urinieren, Blut im Urin, sowie der eigenartigen Geruch von Fäkalien. Wenn es irgendwelche Symptome sind, so dass es Zystitis bei Katzen. Die Behandlung sollte sofort beginnen. Dies gilt insbesondere für Katzen. Sie haben eine Harnwege länger, und es kann sein , Schleim – Stecker. Und es kann sogar zum Tod der Katze führen.

In jedem Fall sollten Sie Ihren Tierarzt kontaktieren. Er wird alle notwendigen diagnostischen Tests verbringen. Dieser Urin und Blut sowie Ultraschalluntersuchung. Die Ergebnisse dieser Analysen werden erarbeitet und die Regelung der Behandlung von Blasenentzündungen. Der Tierarzt ist notwendig, um die „innere Geschichte“ Ihrer Katze oder Katzen zu erzählen. Er sollte wissen, was die Symptome sind, und wenn sie begann als eine Katze zu erscheinen essen und trinken, ob es Gewicht verliert, und dergleichen. Urinalysis kann zeigen, wie viel es Leukozyten, Erythrozyten oder Kristalle. Und wenn man im Urin von einem hohen Maße an Alkalien zeigen, bedeutet dies, dass die Katze eine Harnwegsinfektion hat, das heißt, sie bakterielle Zystitis.

Wenn die Diagnose gestellt und es gibt Beweise? dass Cystitis bei Katzen sollte die Behandlung sofort beginnen. Andernfalls kann die Krankheit in eine chronische Krankheit entwickeln. Um ein Tier Bedarf zu starten „Bettruhe“ zu organisieren. Das heißt, ihm ein warmes Tuch vorzubereiten und weniger ihn stören. Next – ihm Medikamente genau das geben, wie von Ihrem Tierarzt verschrieben. Zur Unterdrückung bedingt pathogene Flora Katze Empfang Nitrofurane und Antibiotika ernennen. Wenn Schmerzen oder starke Krämpfe ernannt Schmerzmittel und krampflösende Medikamente. Und mit Diuretika kann aus der Blasenentzündung Produkten entfernt werden. Manchmal schwer und Cystitis bei Katzen. Behandlung dann durchgeführt intensivere Methoden. Dies kann vesicoclysis mit antiseptischen Lösungen sein. Dazu gehören furatsilin, Penicillin – Lösung und Kaliumpermanganat.

Die Ursachen dieser Erkrankung können unterschiedlich sein. Zum Beispiel verursachen Würmer auch Zystitis bei Katzen. Die Behandlung wird dann mit Antihelminika durchgeführt. Und wenn es das Ergebnis von Erkrankungen des Urogenitalsystems ist, dann kann es die Intervention des Chirurgen benötigen.

Wenn jedoch während der Erkrankung der Katze keine Komplikationen haben, dann wird die Erholung schneller sein. sehr unangenehm für das Tier Verfahren muss in anderen Fällen durchgeführt werden. Sein Wesen ist wie folgt: die Katze ist verödet und der Katheter, und mit Hilfe eines Zauns von Urin hergestellt. Und obwohl alle diese Verfahren nicht sehr angenehm sind, behandeln Ihre Katze es ist nötig. Ansonsten tödlicher Ausgang kann unter ungünstigen Umständen auftritt.

Aber das ist nicht manifestiert Cystitis bei Katzen, deren Behandlung schwierig ist, ist es notwendig, seine Prävention durchzuführen. Um dies zu tun, müssen Sie sicherstellen, dass das Tier nicht super tut, und dass das Zimmer war nicht zu entwerfen. Es ist notwendig, rechtzeitig zu erkennen und zu behandeln, Entzündungs- und Infektionskrankheiten sowie Endometritis und Vaginitis. Es ist notwendig, dass das Tier ausgewogenes Menü, um sicherzustellen, die weniger Trockenfutter sein werden. Cat Getränk kostet nur sauberes Wasser. Und natürlich, regelmäßige Vorsorgeuntersuchungen beim Tierarzt und gute Pflege kann Ihr Tier leben ein langes Leben durch seine Standards helfen.