145 Shares 4785 views

Dekorative Stein im Innern – das Mode-Element der Dekoration

Dekorative Stein verwandeln kann und verschönert auch die langweiligste innen, macht es anständig und Individualität zu geben. dekorativen Stein in dem weit verbreiteten Innern der Küche, Diele, Bad, sowie in der Gestaltung der Balkone, Loggien und Treppen, in Wohnungen, Büros und Einkaufszentren.


Dekorative Stein ist von zwei Arten: natürliche und künstliche Herkunft. Naturstein in einer reichen Natur geboren, aber ziemlich teuer Material, das noch nicht viele leisten kann. Die ohnehin schon hohe Kosten pro Quadratmeter, erwirbt zusätzliche Kosten für Transport und Arbeit, um die Wände zu stärken und Stiftung. Auch die Verlegung Naturstein in der Inneneinrichtung, die meisten der Komplexität bei der Bereitstellung Suche, Sortierung und Auswahl der gleichen Farbe und Stein-Struktur. All diese Probleme Experten gezwungen, zu suchen und einen würdigen Ersatz für natürliches Material zu entwickeln, ist nicht schlechter als er in anwendungstechnischen Eigenschaften. Als Ergebnis wurden vier Varianten gefunden: Keramikfliesen, die Textur und Farbe aus Naturstein imitieren, Dekorplatten aus PVC, Steinverkleidung in Form eines Ziegels mit einem Bruchfläche und Kunststein für die Innen- und Außenwandverkleidung.

Künstliche dekorative Stein im Inneren hat seine unbestreitbaren Vorteile. Zum einen kann sie durchgeführt in absolut keine Strukturen und Schattierungen werden, im Gegensatz zu den Einschränkungen in dieser Hinsicht seine natürliche „Gegenstück“. Zweitens, wenn der Stein von Zement, haben die Architekten die Möglichkeit, es zu benutzen, um beiden Innenflächen im Innen- und Außenwänden Finishing und in unbegrenzter Menge, wie das Futter im Durchschnitt dreimal leichter als natürlich sein. Darüber hinaus bedarf es keiner besonderen Pflege, einfach den Staub abzuwischen, verliert nicht die Farbsättigung, es nicht ändern, seine Textur im gesamten viele Jahre und es macht Ihr Interieur eine verfeinerte ohne erheblich Kosten.

Verwenden künstlichen dekorativen Stein im Inneren der Wohnung ist absolut sicher. Eigentlich ist der Kunststein – es ist nur natürlich, recycelt, weil es besteht aus hochfestem Gips, Sand und Zement und Leichtfüllstoffe, Mineralfarben sind hochwertige und umweltfreundlich. Künstliche dekorativer Stein im Innern befinden sich in unmittelbarer Nähe des Feuers verwendet werden, und, wenn alle Technologien in dem Pool, weil es keine Angst vor dem Wasser ist.

Dekorative Stein im Inneren sehr beliebt ist, geben die Designer es bevorzugt, weil es recht einfach zu packen und hat eine riesige Auswahl an Texturen und Farben. Aufgrund der Besonderheiten der Produktion von Kunststein dreht rau nur auf einer Seite, während die andere – völlig flach und glatt. Diese Seite davon und ist an der Oberfläche angebracht. Die heutige Kunststein Produktionstechnologie und Struktur kann die Simulation von praktisch jeder Naturstein erreichen, können Sie absolut jede Rechnung bestellen, bis die Mondoberfläche zu simulieren.

Seit der Antike Menschen verwendet dekorativen Stein im Inneren und der Dekoration von Fassaden der Häuser. Dieses Material bietet eine hervorragende Schutzwand aus der Umgebung, gibt einen beeindruckenden Blick auf die Struktur und die Frage des Respekts für den Inhaber eines solchen modernen und stilvollen Hause.