445 Shares 3094 views

Verbesserung der Immunität des Kindes: grundlegende Möglichkeiten

Jeder Elternteil will sein Baby gesund und so wenig wie möglich, krank zu sein. Eine wichtige Rolle in dieser wird die Immunität des Kindes zu erhöhen. Immunity – ist die Fähigkeit des Körpers verschiedene Infektionen zu widerstehen. Ordnen nach ihrer Art: spezifisch, die nach der Krankheit erscheint und angeboren. Ärzte produzieren auch künstliches Immunsystem, das beim Menschen für bestimmte Krankheiten nach der Impfung erscheint. In unserem Land gibt es einen Impfplan, wonach jeder einzelne Impfungen gegen die häufigsten Krankheiten.


Verbesserung der Immunität des Kindes mit Hilfe von Immunisierungen – es ist die zuverlässigste Methode der Prävention von Krankheiten ist.

Stillen

Die ersten Schritte , um das Immunsystem zu stärken können bei der Geburt beginnen. Einer der mächtigsten Faktor in die Immunität des Kindes zu verbessern – ist das Stillen. Die Muttermilch enthält natürlichen Antikörper gegen viele Krankheiten. Darüber hinaus vermeidet das Stillen Probleme mit den Eingeweiden des Kindes.

Härten

Eine weitere Möglichkeit, die Immunität zu verbessern aushärtet. Es kann im ersten Lebensmonat begonnen werden. Es kann Luft und Sonne Bad für insgesamt bis zu 30 Minuten betragen. Natürlich das Kindes mit Hilfe von Härten zu erhöhen Immunität soll schrittweise, sollte jeden Tag beginnt mit 2-3 Minuten, die Zeitdauer zu erhöhen. Wenn Dressing das Kind an die goldene Regel beachten: mehr auf eine Schicht Kleidung setzen als sich selbst zu tragen.

So paradox es klingen mag, das Immunsystem im Verlauf der Krankheit wird gestärkt – der Körper auf Krankheitserreger reagieren lernt, produzieren sie spezifische Antikörper gegen sie. Daher sucht nicht vollständige Sterilität in den Räumen zu halten, nicht Ihrem Baby begrenzen mit anderen Kindern in der Erkenntnis der Außenwelt zu kommunizieren.

Verbesserung der Immunität des Kindes ist sehr wichtig, vor dem Kindergarten eingeben. Immerhin wo er viele neue Menschen konfrontiert, die unter dem neuen Regime des Tages leben – all das großen Einfluss auf die Immunität reduzieren. Um teilweise zu kompensieren die negativen Aspekte, trainiert das Kind auf das gleiche Regime des Tages, lassen Sie die Uhr geht, Mahlzeiten, Mittagsschlaf wie möglich fällt zusammen mit dem Kindergarten. Dies wird das Baby aus dem mit der Änderung zugeordnet Stress verhindern.

Richtige Ernährung

Eine wichtige Rolle in diesem Prozess spielt auch Vitamine. Zur Verbesserung der Immunität für Kinder ist notwendig , um eine abwechslungsreiche Ernährung, die reich an Vitaminen und Mineralstoffen zu gewährleisten. Sehr nützlich, um das Immunsystem zu stärken gehört Babynahrung Ernährung folgende Produkte: Milch, Honig, Joghurt und Joghurt, Äpfel, Karotten, Rüben, Petersilie, Seefisch, Türkei, Zwiebel und Knoblauch, Weizen.

Bevor Sie diese Anwendung Werkzeuge zur Verbesserung der Immunität für Kinder Sie müssen genau wissen, was das Kind die Schutzfunktionen des Körpers geschwächt hat. Dies äußert sich in Schmerzen Baby.