145 Shares 5606 views

Infrarot-Heizungen, Gas: allgemeine Beschreibung und Nutzen

Infrarot – Heizungen , Gas ist meist im Freien und dazu dienen , die Temperatur an der Stelle der hängenden zu erhöhen. Das Gerät selbst ist eine Vorrichtung, die eine vertikale Form aufweist und aus mehreren Elementen zusammengesetzt ist. Rack ist ein Gasschlauch, und sie verbindet den Zylinder, die im Körper ist, mit dem Brenner. Gerät ist durch die Verwendung spezieller Block gesteuert. Jetzt gibt es einen Markt mit einer breiten Palette dieser Geräte, so kann diese Beschreibung ein ziemlich willkürlich bezeichnet werden. Außerdem verschiedene Hersteller sind bemüht, ihre Gas-Infrarot-Heizungen bestimmte Änderungen an Design und Konstruktion im Zusammenhang zu machen.


Arbeitsprinzip

Im Herzen des Gerätes ist die Verwendung von Infrarot-Wärmewellen. Sie entstehen, weil der Metallbrenner erhitzt wird auf sehr hohe Temperaturen. Um Energie nicht verschwendet, ist die Maschine mit einer so genannten Kappe ausgestattet – ein runden Spiegelreflektor. Wärmestrahlen, Infrarot-Strahler, das Gas erzeugen, und konzentrieren sich darauf, und dann direktional in dem Radius propagieren, die nicht überschreitet fünf Meter. Diese Geräte sind sehr effektiv. Wenn die Außentemperatur zehn Grad zum Beispiel ist, ist das Standardmodell der Lage, ihre Umgebung 30 Quadratmeter auf einen Wert von 25 Grad über Null zu erwärmen.

Infrarot-Gasheizer Keramik ist dadurch gekennzeichnet, dass es eine Platte aus diesem Material verwendet wird. Sie zeichnen sich durch Technologie hergestellt, die eine vollständige Verbrennung des Gases gewährleistet. während des Betriebs diese fehlen jegliche Gerüche und schädliche Verbrennungsprodukte Durch.

Anwendungsbereich

Meistens können diese Geräte in den Open – Air finden Cafés im Freien und Restaurants im Freien. Dies ist nicht verwunderlich, da durch solche Geräte, lange bevor die Saison beginnt, und die Besucher fühlen sich in dieser gemütlich und komfortabel. Im Ergebnis zahlt sehr schnell ab Heizungen. Fast unverzichtbar diese Geräte sind für Liebhaber von Land Ruhe, vor allem dort, wo es nicht zu entfachen Feuer erlaubt. Im Hinblick auf den privaten Gebrauch, das Infrarot-Gasheizungen für Häuser sollten Keramik sein.

Die wichtigsten Vorteile

Die wichtigsten Wettbewerber von Gas Heizungen im Freien sind ihre elektrischen Pendants betrachtet. Mit diesem ersten Gerät hat mehrere Vorteile. Der wichtigste von ihnen ist, dass sie auf das Vorhandensein des elektrischen Netzes nicht hängen, und daher kann auf jeder Website verwendet werden, unabhängig davon, ob es sich um ein geschlossenes Gebäude oder eine Waldlichtung. Infrarot-Gasheizgeräte haben einen hohen Wirkungsgrad von rund 75 Prozent. intensiver Dauerbetrieb der Anlage vorgesehen ist, ein Zylinder wird für einen Tag ausreicht, und es ist möglich, jede Station zu füllen. Kraftanlagen werden vom Benutzer manuell eingestellt auf seinen Bedürfnissen abhängig. Dank des automatischen Steuergerät ist vollständig sicheres System. Und schließlich möchten wir betonen, den Vorbehalt, dass das Gas zur Zeit ist die billigste Energiequelle.