138 Shares 6870 views

Süße Beeren-Himbeere. Pflege nach der Ernte

Himbeere saftig, süß, aromatisch. Nachdem die gesamte Ernte geerntet wird, ist es notwendig, Pflege der Sträucher zu nehmen. Sie brauchen Strom zu versorgen, so dass sie ihre Kraft und zufrieden mit Beeren für das nächste Jahr wieder zu erlangen. Dann wäre es groß wird Himbeere. Pflege nach der Ernte ist es ein Muss, und das ist jetzt.


Loswerden von überschüssigem

Nach dem Ende des fruiting in Bodennähe Schnitt Sprossen, sind Beeren in diesem Jahr zufrieden. Im nächsten Jahr wird die Ernte auf den jungen Zweigen sein. Praktisch diese Manipulation mit Gartenschere mit langen Griffen auszuführen. Dieses Tool wird sich auch in den hintersten Winkel der Plantage und eine Ernte dort zu produzieren. Entfernt nicht nur alt, sondern auch kranke Äste. Eigentlich auf einem Busch von jungen Trieben sollen nicht bleiben mehr als 5-6. Dann wird reichlich Früchte tragen Himbeere. Pflege nach der Ernte umfasst die Bewässerung. Nach der Anlage hat sich sehr viel Mühe aufgewendet Gärtner leckere Beeren zu verleihen. Unter einem Busch mittels zumindest Bewässerungswassereimer gegossen.

Bis zum Ende der Saison trocknen die Zweige nach oben, so dass sie zu verbrennen. Gut so Himbeeren beleuchtet. Pflege nach der Ernte ermöglicht dünne Plantage und der alten Prozesse loszuwerden. Sie können in hohem Eisenfaß brennen, dann ist die Verzweigung nicht schleifen müssen, kann sie nur in zwei Hälften brechen und auf die Fackel setzen. Ash ist eine ausgezeichnete Nahrungsquelle für Jungpflanzen. Neben es sollte eine junge Sträucher gießen und anderen Düngemitteln.

Dressing, das liebt Himbeeren. Pflege nach der Ernte

Nachdem alle alten Triebe geschnitten sind, so scheint es, dass die jungen Zweige leichter atmen. Dünnten Plantage sieht gepflegt. Noch besser wird es aussehen, wenn der Boden rund um die Büsche podryhlit. Sie haben ein flaches Wurzelsystem, so dass nicht eine große Schaufel ausgegraben, die Erde rund um die Pflanzen. Sie können einen kleinen und podryhlit Boden nehmen. Jetzt wird es weniger Unkraut sein, und zu den Wurzeln der Pflanzen werden die Luft tun.

Auf vorbereiteten Boden bestreut Dünger. Die Landwirte sollten in Bezug auf die Zufuhr von flüssigen organischen Verbindungen gewarnt werden. Pflege für Himbeeren im August enthalten sollte nicht mullein verdünnt und Vogelkot Bewässerung. Weil sie enthalten viel Stickstoff, und im Herbst ist es nicht notwendig, Pflanzen, da sie das Wachstum von Grünmasse fördert. Eine solche Ernährung sollte bis zum Frühjahr verschoben werden.

Mit dem Beginn des Herbstes Himbeeren gespeist Phosphor und Kalium. Kaliumsalz und Superphosphat scatter um Büsche ein Esslöffel. Es ist notwendig, für Pilzerkrankungen der Pflanzen zu verhindern und mit 1% igen Lösung von Flüssigkeit Bordeaux besprüht. Dann wird im nächsten Jahr gesund Himbeeren wachsen. Pflege nach der Ernte – es ist nicht nur Schneiden, Düngen und Hacken, aber Strumpfband.

Stehen lassen und nicht fallen

Dieses Verfahren kann sofort durchgeführt werden , nach dem Schneiden. Zweige gebunden in zwei oder drei Stellen auf einen Träger auf. Dann wird der Schnee ihnen nicht schaden. Immerhin neigt er schießt. Unter dem Gewicht des Schnees, biegen sie auf den Boden und brechen kann. Binden Sie Gitterverzweigungen zu Spalier oder Zaun.

Als solche feinen perezimuet Himbeeren. Pruning und Pflege von Pflanzen ist nicht von großer Komplexität. Die Hauptsache – zu tun, alles Notwendige in der Zeit, und dann die großen Ernten werden jährlich gesammelt werden.