205 Shares 7910 views

wie Sie Ihr Infobusiness starten

Die meisten nehmen ihre erste Schritte in Infobusiness von der Frage gequält: wie Sie Ihr Infobusiness zu starten, ist es so ist es kompliziert und unrealistisch. Einige lang und schwer zu bewegen und versuchen , ein Ergebnis zu erhalten, aber am Ende, Verzweiflung und sogar beginnen alle möglichen absurden Gerüchte zu tragen.


Heute betrachten wir, warum die meisten der „verschmolzen“ von den ersten Schritten zum Erfolg. Überlegen Sie, wie Infobusiness Schritt für Schritt zu starten. Warum viele glauben nicht an der Realität Ihres Unternehmens im Netz, die bringen würden das reale Einkommen? In der Tat sind diese Dinge sehr wichtig.

Versetzen wir uns an die Stelle der grünen Anfänger vorstellen, die gerade begonnen, Maßnahmen zu ergreifen, das Ziel zu erreichen. Jetzt seine Präsentation ist sehr optimistisch, und er ist sehr enttäuscht, der erste Misserfolg. Weiter mehr, und wenn es verwandelt sich in eine lange Kette, die meisten Geduld platzt.
Hartnäckiger fortgesetzt werden, wenn die Hartnäckigkeit und Ausdauer ihres unverwechselbaren Merkmals (was sehr cool ist), können sie ein Jahr oder sogar 2 Jahre überleben zu bewegen, und. Doch irgendwie verschwinden sie in der Regel mit als auch Infobusiness Szene.

Es gibt auch eine andere Kategorie von Menschen: sie haben bereits ihren Start Infobusiness, aber sie haben nicht das richtige Ergebnis. Faulheit und mangelnde Bereitschaft, etwas zu tun, es ruinieren. Sie bringen nicht wahre Freude ist , was sie tun und warum sie in den Tiefen der Faulheit und Sinnlosigkeit ertrunken.

Statstike um mehr als 70% (kann nicht genau erinnern, vielleicht auch mehr) Unternehmen sind im ersten Jahr sterben. Alles nur, weil die Person noch nicht voll ausgereift ist – er Denken nicht verändert hat. Und es war mit einem Start denkt globale Veränderungen im gesamten Gebäude.

Die überwiegende Mehrheit der Anfänger überwältigt Ihr Gehirn nutzlose Informationen im Moment. Sie kaufen viele Kurse und Trainings, um Ergebnisse zu erhalten, ohne zu wissen, was sie brauchen im Moment wirklich.
Es sollte klar an erster Stelle, um ihre Ziele, und die zweite Schritt wird nun tun muß jetzt verstanden werden. Und schon auf der Grundlage der Schritte erforderlichen Informationen für sich selbst zu suchen, in jedem Fall ohne sein bereits gefoltert Gehirn überlastet. Nachdem ein neues Stück Information empfangen , wenn es notwendig ist (angewandt werden , wenn es der erste Schritt, der nun sein muss ist) in der Praxis anzuwenden. Viel besser und es ist jetzt aus ihren Fehlern zu lernen, als ständig in Unentschlossenheit und Angst schwankt, oder die falschen Schritte zu machen.

So ist es zumindest einige Lösung? Schon sehe ich deine Gedanken. Es gibt eine Lösung! Und jetzt werden wir es in Betracht ziehen.

Warum haben so viele Pannen diejenigen befällt, die online ein Unternehmen zu gründen? Und nicht nur mit dem Internet, wie Statistiken und Offline-Geschäft. Und das alles, weil ein riesiger Haufen von Problemen fällt auf den Armen Anfänger Kopf. Er ist einfach nicht in der Lage , noch alles zu verwalten. Und ertrinken. Langsam, aber sicher.

Also, was zu tun? – Sie sagen. Die beste Lösung zu Beginn (und vielleicht in den ersten Jahren) hat sich verpflichtet, diese Stärke. Weil es nicht eine enorme Menge an Wissen und Fertigkeiten erfordern. Wo nicht eine unglaubliche Menge an Aufmerksamkeit und großer Konzentration benötigen.

Je früher erhalten Sie Ihre ersten Ergebnisse, desto besser, weil es stark die Motivation und den Glauben an die Realität Infobusiness erhöhen. Sowie Mittel für die weitere Bewegung zur Verfügung stehen.

Schnell erste Ergebnisse mit wenig Investitionen Wissen und einnehmend Partnerprogrammen zur Verfügung (gemeinsam – Affiliate-Programm). Und mit Affiliate-Programmen ist nicht allzu schwierig, ein sehr, sehr gutes Geld.

Lassen Sie uns die „Profis“ diese Art des Ergebnisses im Netz berücksichtigen:

– Mindestanlage;
– Ich habe keinen großen Haufen von Wissen und Fähigkeiten benötigen;
– Eine relativ geringe Menge an Zeit;
– Sie brauchen keine Website, Blog, Newsletter, Abonnenten, Helpdesk und viele anderen sehr schwierigen Dinge für einen Anfänger;
– Autor des Kurses und sein Team alles , was er tut, und zahlt Ihnen auch einen Prozentsatz des Umsatzes von 25 bis 100%

Alles, was Sie zu tun haben – interessiert, Menschen zu finden und ihnen eine Lösung für ihre Probleme in Form natürlich bieten.
Zunächst scheint es, dass es sehr einfach ist, jedoch ist nicht bekannt, Fische aus dem Teich leicht zu fangen. Getestet und nicht nur ich 🙂
Deshalb noch einige Befestigung benötigt vor allem in der Anfangsphase (als ein Übel). Ja, dann können Sie sogar den Autopiloten, fertigen sie nur perevkladyvaya Geld zurück in Werbung und einmalig zu investieren.

Mit Erfahrung, die Sie wunderbare Veränderungen auftreten, im Leben und im Geschäft 🙂 Noch weiter wird es möglich sein, darüber nachzudenken, die ernst ihr eigenes Geschäft beginnen. Darüber hinaus werden Sie über die notwendige Erfahrung und das Wissen zu tun haben. Jetzt wissen Sie genau, wie Ihr Infobusiness zu starten.

Da Sie Dmitry Khlapov waren, möchte ich alle über diesen Erfolg !!