205 Shares 8312 views

Pflanze schwarz cohosh oder Traubensilberkerze: Beschreibung, Foto, Anbau, Verwendung

Schwarz cohosh Pflanze racemosa (Traubensilberkerze verzweigt) seit der Antike bekannt für die Menschheit. Wie Sie aus dem Namen, in unserem Land gilt seine insektizide Eigenschaften in England Arten erraten können in dem britischen Kräuterarzneibuch als wertvolles Heil Rohstoffe enthalten sind, und im Gartenbau sind seine dekorative und beeindruckende Erscheinung aktiv mit. Außerdem gewann er schwarz cohosh 1993, den britischen Preis Award of Garden Merit, die durch die Ergebnisse der Prüfungen vergeben wird, in den Gärten oder Sondersammlungen Pflanzen zum Garten.


Traubensilberkerze: botanische Beschreibung

Diese Art Voronec gehört zur Gattung der Familie der Hahnenfußgewächse. Es ist eine Staude mit geraden Stielen, einen rechteckigen Querschnitt hat, und läßt komplexe Formen, die direkt aus dem fleischigen Rhizom erscheinen. Traubensilberkerze hat eine beeindruckende Größe und erreicht eine Blütezeit in Höhe von 1,5 bis 2,5 m.

Die Anlage verfügt über zwei Arten von Blättern: basale und gestielt. Die ersten breit und lang, die zweite – zwei- oder dreimal troychatorassechennye. Die Blätter haben eine dunkelgrüne Farbe mit einem gesättigten glänzenden Schimmer, die Reihenfolge der Prioritätsanordnung. In der Mitte eine Pflanze wächst durch eine sehr spektakuläre Aussicht. Powerful bush 70 Blättchen mit einer Länge von 12 cm ovaler Platte zu bilden.

Blüten racemosa Traubensilberkerze von Juni bis September. Bürste bis zu 1 m auf der Oberseite des Stiels zu entwickeln. Blüten sind weiß, mit unangenehmem bittersüßem Aroma, das in erster Linie zieht als Bestäuber fliegt, pubertierenden. Fruit – Faltblatt (0,5-1 cm in der Länge) mit Samen in einer Menge von 8 bis 10 Stück. Es basiert auf der Anlage im Winter gespeichert und macht einen unverwechselbaren Sound, wenn der Wind weht. Für diese Funktion erhalten tsimitsifugi in England eine ihrer Namen – detonierenden Unkraut (Rassel Unkraut).

Das Gebiet des Wachstums

Der natürliche Wachstumsbereich – feuchte Laubwald des östlichen Nordamerika. im Süden – zum Beispiel, ist schwarz cohosh aus Massachusetts und Ontario nach Missouri, von Wisconsin nach Arkansas im Westen, von Georgia nach Alabama gefunden. Er bevorzugt feuchte Laubwälder und Kanten, die Ufer von Bächen und Flüssen, Schluchten, Büschen und hohem Gras. Er wächst gut in Böden reich an Humus. Die Anlage ist in dem genannten Gebiet weit verbreitet, und ist an diesen Orten gemeinsam.

Die Verwendung von Zierpflanzenbau

Schwarz cohosh Anlage Verzweigung – eine spektakuläre Staude in die Kultur eingetragen als 1732 weit zurück. Er ist unglaublich schön und originell durch die Blätter geschnitzt, in der üppigen Mopp gesammelt. Eindruck der Pflanzen in der Blütezeit wird verdoppelt, wenn starke Blütenstiele vom Zentrum entstehen. Zuchtsorten mit verschiedenen Schattierungen der Blütenblätter. Zum Beispiel, Rosa Spike (Foto unten). Traubensilberkerze ist ein langlebige und kann ohne eine Transplantation an einem Ort für 15-20 Jahre wächst. Ausgezeichnete Wahl für eine natürliche Gartendekoration.

Racemosa Traubensilberkerze, ein Foto von der in dem Artikel vorgestellt werden, wird es ebenso gut sein wie in der einzigen Pflanze oder in einer Gruppe unter dem Rasen, in mixborders. Diese Anlage der oberen Reihe, so lohnt es sich in einer schattigen Ecke zu landen zurück, aber immer noch in voller Größe zu sehen. Trotz der bitteren Geruch ist oft schwarz cohosh verwendet, um eine Vase Leben der Herbstblumen zu erstellen. Er gibt ihnen den Anmut und Leichtigkeit, dank reichen grünen Blätter geschnitzt Maßwerk Hintergrund erstellen. Gute Nachbarn auf die Pflanze wird Eisenhut, Astilbe, Gastgeber Farne (Dryopteris und vor allem Osmund), Badal und Zwerg Koniferen.

Wahl auf der Standortwahl und den Boden

Wie bereits oben erwähnt, zieht es die Traubensilberkerze Pflanze in der natürlichen Umgebung des Wachstums feucht Näpfchenpositionen mit Umgebungslicht. Dieser Faktor muss berücksichtigt werden, wenn die Website für seine Pflanzung entschieden hat. Denken Sie daran, dass Traubensilberkerze nicht duldet geraume Zeit Umpflanzen erholt, so ist es besser, zunächst einen ständigen Wohnsitz für ihn zu wählen. Das ist, wenn es von Jahr zu Jahr wird Sie mit seiner Kraft des Wachstums und erstaunlicher Schönheit überraschen. Bevorzugen sonnigen Gebieten, wo am Nachmittag eine Penumbra ist, gut vor Wind und Zugluft geschützt ist.

Boden für schwarzes cohosh sollte tief Behandlung, fruchtbar und mäßig feucht sein. Vermeiden Sie Staunässe Flächen mit stehendem Wasser. Beim Pflanzen, fügt Humus zur Erde und Entwässerung am Boden der Grube in Form von Blähton oder Ziegel-Chips.

Pflege von Pflanzen

Einer der wichtigsten Vorteile der Form ist, dass es anspruchslose Pflanze. Tsimitsifugi unterschiedliche Resistenz gegen ungünstige Bedingungen, Schädlinge und Krankheiten. Pflege von Pflanzen besteht hauptsächlich aus dem Boden um den heißen Brei Mulchen – es notwendig ist, Feuchtigkeit im Boden und reichlich gießt während trockenen, heißen Wetters zu behalten. Unter dem Schatten der mächtigen schwarzen cohosh Unkräutern entwickeln kaum. Auf dem Foto oben – Grad Brunette.

Große Blütenstiele ziemlich stark, aber die höchste ist die beste Bindung, so dass sie die starken Winde und Regen widerstanden. Nach dem Ende der Blütezeit kann bis zum Winter bleiben. Smartness dies praktisch nicht leiden, Blütenstiele zuerst weiß und grün sind, und dann gibt es Hülsen, sie schließlich braun werden und eine Rassel im Wind ähneln. Im Spätherbst während der Ernte im Garten Kulturpflanzen. Tsimitsifugi schlechter Winter in unserem Klima, so wird der Schutz in der Regel nicht erforderlich. Die Blätter werden an der Oberfläche der Erde abgeschnitten.

Pflanzenvermehrungsgut

Tsimitsifugi Verzweigung kann auf zwei Arten erweitert werden: durch Samen und vegetativ. Im ersten Fall, empfehlen einige Züchter die Samen sofort nach der Entnahme zu säen, das heißt vor dem Winter.

Allerdings ist die beliebteste ist eine andere Ansicht. Gesät frische Samen tsimitsifugi oft verrotten, während 100% Keimrate bei bestimmten Behandlungen beobachtet. Sie müssen für sechs Monate an einem trockenen Ort gelagert werden, mit den ersten drei Monaten – bei einer Temperatur von +22 ° C und der zweiten Halbperiode – bei +4 ° C Gewachsen aus Samenpflanzen beginnen nach 2-3 Jahren blühen.

Viele Hahnenfuß Pflanzen, einschließlich Traubensilberkerze und reproduzieren perfekt vegetativ.

Sie können dies tun, indem Sie den Busch mütterliches Alter 5 Jahre Teilung und ältere oder Stecklinge Niere, basale Triebe mit einer „Ferse.“ Optimale Zeit – zeitiges Frühjahr.

Traubensilberkerze (tsimitsifugi verzweigt) traditionelle Medizin

Es wird angenommen, dass die heilenden Eigenschaften von Pflanzen für einige Indianerstämme Nordamerikas seit langem bekannt, bevor die Europäer auf dem Kontinent erschienen. Zur Herstellung von Abkochungen und Infusionen, die Wurzeln des schwarzen cohosh verwendet. Darüber hinaus ist ihre Verwendung auf eine bestimmte Krankheit beschränkt. Nach der schriftlichen Aussage des 19. Jahrhunderts hatten die Indianer Alkohol Tinkturen oder Kräutertee als Beruhigungsmittel verwendet wird, ein Diuretikum, während Frauenkrankheiten und Lotionen und Kompressen in dem Biss von Schlangen getan haben, Gelenke schmerzen und zurück. Zusammen mit einigen anderen Pflanzen tsimitsifugi in der Zusammensetzung von Erfrischungsgetränken enthalten.

Achtung offizielle Medizin schwarz cohosh (siehe Foto. Above) gefangen im 18-19 Jahrhundert. In der Zeit von 1820 bis 1926 hat sich die Anlage in der Liste der amerikanischen Arzneibuch aufgenommen worden. Die Liste der Indikationen für die Verwendung wurden Lungenkrankheit, neurotische Störungen, Rheuma, Beinödeme, gynäkologische Erkrankungen enthalten, einschließlich Unfruchtbarkeit. Besonders beliebt ist die Pflanze in der Kräutermedizin.

Meinung offizielle Medizin

Schwarz cohosh derzeit vor allem bei der Herstellung von biologisch aktiven Zusätzen zu Lebensmitteln, die für Frauen empfohlen empfangen. Deutsch Wissenschaftler im Jahr 2013 führten eine umfassende Analyse von klinischen Studien mit verschiedenen Nahrungsergänzungsmitteln. Die Ergebnisse sind für die Studie in der medizinischen Fachzeitschriften und Datenbanken zur Verfügung. Alle Produkte hohe Verträglichkeit wurden in Gegenwart einer minimalen Anzahl von Nebenwirkungen beobachtet.

Britische Wissenschaftler jedoch warnen, dass schwarze cohosh Verzweigung für eine längere Verwendung kann gefährlich sein. Die Verwendung von Extrakten der Pflanze kann eine Verdickung der Schleimhaut der Gebärmutter verursachen, und dieses Krebsrisikofaktor. Wiederholt über die toxischen Wirkungen von Traubensilberkerze auf der Leber, erklärte aber klinisch wurde nicht bestätigt.