714 Shares 6894 views

Wo kann die kontinuierliche Ausbildung führen?

Von der Geburt bis zum Tode muss eine Person ständig lernen, zu überleben, um sich an die sich wandelnde Realität anzupassen, zu finden und sich selbst zu kennen und vernünftigerweise sein Leben zu leben. Das Konzept der kontinuierlichen Ausbildung, Ausbildung, Selbst-Verbesserung ist in vielen philosophischen und wissenschaftlichen Arbeiten präsent. Es wird bis heute ergänzt.


Was ist die Notwendigkeit der Weiterbildung? Ja, nur um nicht auf die Existenz in Situationen von Mustern und Stereotypen zu rollen. Denn das Leben ist so vielfältig und vielfältig, dass in der eigenen Entwicklung zu stoppen ist ein echtes Verbrechen.

Der Hauptunterschied zwischen einer Person und einem hoch entwickelten Tier ist die Fähigkeit zu schaffen. Die Fähigkeit, sich durch kreative Arbeit und Wort auszudrücken, die Fähigkeit, zu erfinden, zu rationalisieren und zu schaffen, hat die Menschheit von reflexkonditionierten Tieren weggeführt, deren lebenswichtige Aktivität darauf abzielt, ihr Bio-Überleben und die Produktion von Nachkommen zu gewährleisten.

Menschen, dank der Fähigkeit zu lernen und ihr Wissen zuerst durch Mundpropaganda weiterzugeben und dann mit Hilfe des Schreibens kosmische Höhen zu erreichen, in das Atom eindringt, gelernt, schreckliche Krankheiten zu behandeln, die Erde zu verwandeln, viele Kulturdenkmäler und Kunstwerke zu erschaffen.

Wissen wird erworben, beginnend mit der Schulbank und in einigen Fällen sogar früher. Es gibt Methoden, sehr kleine Eineinhalbjährige zum Lesen, Mathe und Sprachen zu unterrichten. Die Schulbildung umfasst jetzt auch Themen, die weiter helfen, technische oder humanitäre Spezialitäten zu erhalten. Kontinuierliche Bildung kann das Verständnis vieler Wissenschaften fördern, Wissen erlernen und in der Praxis anwenden.

Aber es wäre falsch zu sagen, dass die Weiterbildung ein Segen ist und nichts als gut ist. Die Entwicklung des wissenschaftlichen und technologischen Fortschritts kann die Menschheit wieder auf das Niveau der tierischen Existenz bringen. Es gibt eine schöne Karikatur der evolutionären Entwicklung des Menschen vom Affen zum Informationszeitalter und zurück zum Affen. Das ist nicht nur ein lächerliches Bild, es ist eine Warnung, die besagt, dass die Arbeit von einem menschlichen Affen gemacht wurde, und die Weigerung der Arbeit wird die Menschen zu einem Tier Existenz führen.

Viele Menschen verstehen diese Gefahr und versuchen, sie so weit wie möglich zu begegnen, zumindest in ihrer Familie und ihrem engen Kreis.

Namhafte Wissenschaftler und Futuristen klingen den Alarm in allen Glocken, veröffentlichen Artikel und Bücher, aber der Wunsch der Menschheit, das eigene Wohl und den Komfort zu erhöhen, der Wunsch, die Fische aus dem Teich leicht zu ziehen, ist so groß, dass die Gefahr ignoriert oder weit entfernt ist. Die meisten Menschen über und über die Maßnahmen, die auf die Technologie in allen Lebensbereichen angewiesen sind, so bald werden sie nicht in der Lage sein, ihre eigenen Kleider ohne Maschine zu nähen, Brot zu backen, ein Haus zu bauen, Essen und Trinken zu holen, Kinder zu heben usw.

Nur kontinuierliche Bildung, Selbstverbesserung und Selbsterkenntnis, gepaart mit spirituellem Streben, kann die Menschheit in der Nähe des Abgrunds stoppen und lässt sie nicht in sie hineinfallen. Aber das sollte nicht von den Einheiten, sondern von Millionen verstanden werden. Die Eltern sind verpflichtet, so viel Aufmerksamkeit wie möglich nicht nur auf die geistige und körperliche Entwicklung von Kindern zu zahlen, sondern auch um ihre Kultur, kreative Verwirklichung und spirituelles Wachstum zu kümmern.