210 Shares 3365 views

Züchten Chow: physikalische Beschreibung, Charakter und Hund Fotos

Züchten Chow-Chow ist eine beliebte russische Watchdog. Tier verschiedenes exotisches Aussehen. Sein Gang und Teint wie ein Bär mit einer Löwenmähne. Es ist schön, „Plüsch“ Hund hat eine ziemlich stur Natur. Es gehört zu dem Hund, seine Herkunft mit primitiven Hunden verbunden.


Die Rasse gilt als dekorativ sein, aber viele glauben, dass ein solches Tier kann eine ausgezeichnete Hut sein. Es ist notwendig, den Ursprung der Rasse Chow-Chow-Beschreibung, Charakter zu studieren. Dies wird Ihnen helfen zu verstehen, ob ein Hund mitbringen.

Ursprung

Durch das Studium der DNA und Durchführung ergaben Wissenschaftler Analyse, dass die Rasse Chow auf den ersten primitiven bezieht, vom Wolf entwickelt. Der Geburtsort dieser Tiere sind trockene Steppengebiete von China und der Mongolei, wo sie mehr als 2000 bekannt waren. Vor Jahren.

Reinrassige Hunde von buddhistischen Mönchen gehalten, der nicht nur Rasse gezüchtet, sondern schuf auch die Abstammungen dieser Kreaturen. Blut-Updates werden zwischen den Erzeugern Klöstern ausgetauscht. Moderne Hunde haben dank der Ergebnisse der langjährigen Zuchtarbeit der britischen erschienen. Zur Durchführung der Forschung, wurde klar, dass die Rasse die niedrigste Möglichkeit, den Befehl zu erlernen und auszuführen hat. Und doch sind diese Hunde beliebt auf der ganzen Welt, darunter auch in Russland.

Zuchtstandards

Bevor Sie einen Hund Chow-Chow Rassestandard wählen können mit dem Tier Aussehen kennen zu lernen. Er entwickelte eine internationale kynologischen Organisation FCI. Federation installiert mehr als 300 Arten, von denen Chow zugeordnet ist. Nach Meinung der Fans können wir sehen, dass diese Hunde in vielen Häusern geliebt werden. Sie benötigen Pflege und richtige Lebensbedingungen, weshalb sie perfekt entwickeln werden.

Die Norm legt die Eigenschaften der Tiere. Beschreibung läßt Sie wissen, die Größe, das Gewicht, Höhe, Länge, Haarfarbe und Körperproportionen. Wie liest er auf die Position und die Form der Ohren, Schwanz, Charakter und Temperament der Rasse.

Kopf:

  • Der breite und flacher Schädel, mit der Füllung unter den Augenhöhlen und der Übergang zur Stirn ist nicht scharf.
  • Der vordere Teil verfügt über eine breite und große Keule der Nase, deren Farbe durch den Schatten der Wolle bestimmt wird.
  • Der Fang ist von mittlerer Länge, es breit ist.
  • Lippen- und Gaumen sind schwarz.
  • Zähne sehen gerade.
  • Augen Tier oval, haben eine durchschnittliche Größe.
  • Die Ohren sind klein, weit auseinander gesetzt.
  • Der Hals hat ein gutes Volumen, nicht kurz, leicht gebogen.

Gehäuse:

  • Zurück kurz, kräftig, gerade.
  • Chest hat keine tonnenförmige Rippen.
  • Der Schwanz ist hoch angesetzt, fest auf dem Rücken liegend.

Glieder:

  • Front – gerade, mittelgroß;
  • Hinten – muskulös, Sprunggelenke blickt nach unten;
  • Tatzen – kleine Größe, runde Form.

Wie aus der Beschreibung, Besonderheiten inhärenter Chow zu sehen. Es verfügt über einzigartige Rasse. Die Höhe der männlichen gleich 48-56 cm, weiblich – 46-51 cm im Schultergürtel. Der Hund hat ein kompaktes und robustes Aussehen, ausgewogene Körper, mit einem eng Schwanz auf dem Rücken. Züchtet Chow ist für einen besonderen Stelzgang und eine lila Zunge bekannt. Einige offensichtlich Pigmentierung auf der Nase, rot oder rosa Zunge. Es kann auch hängende Ohren sein.

Collie Blick

Breed Dog Chow ist von mehreren Arten. Jeder von ihnen hat seine eigenen Zeichen. Einer von ihnen ist eine langhaarige Sorte. Dieser Hund hat ein dickes, glattes Haar angeordnet. Gebundenes Buch und elastisch. Die Unterwolle ist weich und dicht. Der Hals und Widerrist Wolle längste Region aufgrund Mähne bilden. Auf dem Unterarm sind üppig Fransen. Ass Oberschenkel aussehen, als „Hosen“. Das Heckteil des üppig.

Die Nachteile sind eine seltene, weiche, gewelltes Haar, helle Grundierung. Defekt ist kurz, gewellter Mantel, Lichtunterwolle. Der Hals und Widerrist sind Verlaufen.

Beschichtete Ansichten

Diese Rasse Chow gekennzeichnet die Außenseite mit einem kurzen und Fitting Mantel. Hunde haben eine ausgeprägte Unter. Längere Haare am Hals und Widerrist, die hinteren Gliedmaßen und Schwanz.

Schraubstöcke manifestiert sich in langen, nicht eng anliegenden Mantel. Die Tiere ausgedrückt Haar schmücken. Künstliche Verkürzung sie, wegen denen ich einen echten Umriss des Tieres habe, wird bestraft.

Zeichen

Breed-Dog Chow hat einen scharfen Verstand, einen eigenständigen Charakter und Würde, aufgrund dessen, was das Tier sieht fern. Erwachsene kluge und diskret. Ihre tiefliegenden Augen machen begrenzte periphere Sicht, so dass der Hund muss von vorne angefahren werden. Die Rasse ist ruhig, mit einem treuen und stolzen Temperament. Sie ist aktiv, mit einem übertriebenen Sinne für Würde.

Wenn Sie den Standard zu vermeiden, dann, nach Meinung der Züchter, hat Chow einen unverwechselbaren Charakter. Hunde sind ruhig, und manchmal stur, müssen Ausbildung. Die Toleranz gegenüber anderen Tieren soll bis von der Geburt gebracht werden. Normalerweise wählt der Hund der Familie einen Host – der Führer und der Rest hat eine freundliche Haltung. Für Kinder Chow Patienten, kann aber einen kleinen Kindesmissbrauch nicht einmal tragen. Geeignete Last eine positive Auswirkung auf die Gefälligkeit des Tieres, so viele wählen, um nur Chow Chow zu züchten. Bewertungen Enthusiasten deuten darauf hin, dass mit der richtigen Hundepflege wird am besten Wachhaus. Wachsen sie erlebt und Anfänger bekommen. Es ist notwendig, eine Menge Zeit und Energie, um das Tier normalerweise die Entwicklung zu investieren.

Gehen

Hunde mögen Radfahren nicht überwinden hohe Barrieren, Sprünge, aufgrund der Struktur der hinteren Gliedmaßen. Sie sind versteckt, und sie haben keine gute Dämpfung. Aber immer noch zu Fuß sein müssen lange, bewegliche, etwa 3 Stunden pro Tag.

Durch die langen Haare des Hundes oft überhitzt ist, sollte so Walking, früh am Morgen oder am Nachmittag erfolgen, wenn keine Wärme gibt. Dann ist es notwendig, das Tier zu untersuchen, gibt es keine Dornen, Disteln, Pflanzenreste, Ektoparasiten. Paws Straßen nach dem Waschen und trockenen Tuch.

Pflege Eigenschaften

Im Vergleich mit anderen Hunden hat einzigartige Eigenschaften Chow. Beschreibung der Rasse, ist es möglich, die Natur zu verstehen. Verschiedene und Tierpflege. Sie haben eine reiche Abdeckung aus Wolle, das einen langen und dicken Unter enthält. Tier erfordert ständige Pflege. Es ist zwingend notwendig, mit eisernen Kämmen mit langen Zähnen zu kämmen. Auch geeignet für diese Massagebürste.

Die Besonderheiten der Rasse gehören übermäßigen Speichelfluss bei jungen Hunden, wegen dem, was der Kragenbereich wird ständig befeuchtet. Gesundheit beobachtet, die mit der Durchführung regelmäßiger Verfahren und Trockenshampoo. Waschen sollte der Hund sein, wenn nötig, beim Kämmen durchgeführt und beseitigen Kabelgewirr.

Für die regelmäßige Pflege ist ausgezeichnet Globale-Vet Shampoo mit Panthenol und Aloe Vera. Sie können qualitativ hochwertige Trockenshampoo verwenden. Vor diesem Zeitpunkt ist es notwendig, die Ohren von Wasser mit einem Wattestäbchen zu schützen. Nach dem Waschen Fön getrocknet und dann gekämmt.

Hygiene

Nach dem Baden Verfahren notwendig, um eine Wolle um die Finger und Pfoten auszuschneiden. Auch ist es im Ohr erforderlich, durch die die Reinigungsprozess vereinfacht wird. Zur Beschichtung gerundet wurde, muss es an den Spitzen der Ohren geschnitten werden.

müssen Sie regelmäßig Ihre Nägel schneiden, sowie hygienische Reinigung der Ohren, Nase und Augen durchführen. Grooming Ausstellung Tiere müssen Experten vertrauen.

Gesundheit

Es hat seine eigenen Eigenschaften und die Gesundheit der Rasse Chow-Chow. Das Foto zeigt, dass dieses Tier ist sehr stark und schön. Aber er hat eine erbliche Hüftdysplasie, entropion Jahrhundert und Empfindlichkeit gegenüber Hitze. Hunde Schuppen 2 Mal pro Jahr. Die Lebenserwartung beträgt etwa 10 Jahre.

Braucht die richtige Pflege und Tierernährung. Erst dann wird es in der Regel wachsen und sich entwickeln. Der Besitzer eines solchen Hund viel Aufmerksamkeit auf sie benötigen. Chow wird der beste Freund sein, wenn Sie es mit Sorgfalt zu behandeln.

Lebensmittel

Um zu wachsen gesunde und schöne Hunde, müssen sie richtig gefüttert werden. Die Mahlzeiten sollten jederzeit ausgeglichen werden. Die Ernährung sollte alles enthalten, die für die normale Entwicklung des Tieres erforderlich ist:

  • Fleisch: Rind, Geflügel.
  • Innereien: Herz, Leber, Magen.
  • Milchprodukte: Kefir, Joghurt, Sauer.
  • Gekochte Eier.
  • Getreide: das Risiko, Buchweizen, Gerste.
  • Gemüse: Paprika, Tomaten, Gurken.
  • Obst: Äpfel, Birnen, Bananen.
  • Beeren.
  • Nüsse.

Optional bereit hochwertige Tiernahrung zu füttern. Der Tagessatz von Lebensmitteln ist in 2-3 Stücke geteilt. Welpen sollten 5-6 mal am Tag gefüttert werden. Wenn der Hund nicht ihr Essen fertig ist, sollte sie nicht besser zu recyceln. Das Tier sollte immer Zugang zu sauberem Wasser hat.

Best Practices für den Kauf

Viele fielen bereits in der Liebe mit dem Zuchthund Chow-Chow. Dieses Foto zeigt ein Tier, das wie ein PET-Spielzeug aussieht. Aber gleichzeitig er sollte sorgfältig behandelt werden, und dann wird er der beste Freund sein. Der Erwerb wird als verantwortungsvolle Hunde Verfahren. Reinrassig und gesunde Welpen mit starken Rassemerkmale sind keine Seltenheit in den großen Städten, wenn es Kindergärten sind. Sollte ein Tier nicht mit den Armen und dass die Anzeigen in den Zeitungen kaufen.

Es ist ratsam, die Empfehlung der Besitzer von Welpen von einem Züchter zu verwenden, wenn sie die Rassemerkmale und Gesundheit des Hundes gefallen hat. Kaufen Sie es besser in Hundevereinen und Kindergärten. Denken Sie daran, dass ein gesunder Welpe wird nicht die billig Kosten hat und den durchschnittlichen Preis für ein Transplantat des Hunds ist ca. 15-20 Tausend. Rbl.

Ausbildung

Dog Chow trainieren kann, aber es wird viel Mühe. Der Welpe lernt grundlegende Befehle: „Für mich!“ „Ugh“ „Setz dich.“! Show Tiere zum Ausdruck reagieren „Zähne“. Die Entwicklung solcher Anweisungen macht es einfacher, mit einem Hund zusammen zu leben, und hilft, sein Leben zu retten.

Keine Notwendigkeit, ein Tier zu nennen, die über die Straße entkommen, sollte „Setz dich!“ Kommando- und um das Tier gehen. Schelten und ihn zu schlagen, ist verboten, da sie beleidigt werden würde, und die Übungen im Training nicht durchführen. Hund ist genug, um die grundlegenden Befehle zu kennen.

Vorteile und Nachteile

Zu den Vorteilen gehören die durchschnittliche Größe des Tieres, hervorragende dekorative Eigenschaften. Der Hund ist geeignet für S- und Straßenwartung. Darüber hinaus kann es als Wachmann dienen. Pet erfordert keine komplexe Pflege und aktive Wanderungen. Bei ordnungsgemäßer Pflege durchführt und Rücksicht auf das Tier, wird es groß mit seiner ganzen Familie auszukommen. Wenn das Haustier mit anderen Individuen gewachsen ist, dann sie es nicht zeigen Aggression. Um Fremde ist Rasse verdächtig.

Outs glauben Hartnäckigkeit und Unabhängigkeit des Hundes. sie sind auch zu schlechten Teams unterliegen. Für Messevertreter erfordert eine sorgfältige Pflege. Chow ist der beste Freund Personen mit persistenten Charakter anstreben. Der Hund kann nicht für Wachdienst verwendet werden, aber es ist in der Lage, das Gebiet zu verteidigen. Ihre Ausbildung ist sehr schwierig. Tiere eigenwillig, sie nicht Wohlergehen brauchen. Haustiere sind nicht geeignet für die Kranken und aktive Menschen, kleine Kinder. Wenn sie richtig behandeln und Qualität in der Pflege durchführen, dann wird das Tier ein treuer Freund sein.