603 Shares 4119 views

Actinidia Pflanzung und Pflege im Nordkaukasus, oder wie wachsen Kiwi

Actinidia – eine sehr alte Pflanzen wachsen die Reben in tropischen regen Wälder, bevor es der erste Mensch war. Actinidia verteilt in Südostasien, dem Fernen Osten, in China und Korea. Unter den vielen Arten dieser Pflanze als der Frucht verwendet, vor allem, vier; Actinidia Argut, Actinidia Kolomikta, Actinidia purpurea und Actinidia Chinese oder Kiwi. Obst actinidia Kulturformen vor relativ kurzer Zeit abgeleitet, in dem XIX Jahrhundert (Wildart von Actinidia sind kleine Früchte). I. V. mitschurinsche lenkte die Aufmerksamkeit auf dieses Werk und brachte erste Sorten für das mittlere Band. Unter den Bedingungen des Nordkaukasus kann Obst Actinidia Chinese, Pflanzung und Pflege sind ähnlich wachsenden Trauben erfolgreich wachsen und zu tragen.


Chinese Actinidia wurde im alten China (daher der Name „Chinesische Stachelbeere“) angebaut wurden die Samen gebracht Neuseeland gibt es Züchter eine neue Form von großen und schmackhaften Früchten brachten. Pubertierenden, goldbraune Frucht Neuseeland Züchter haben daran erinnert , den Vogel Kiwi – ein Symbol seines Heimatlandes. Unter diesem Namen – „Kiwi“, die neuen Frucht und wurde in Europa populär. Im Jahr 1988 legte Adler Experiment Station die erste Anpflanzung von Kiwis Pflanzung und Pflege (ca. 5 ha dieses Actinidia nimmt), dort entwickelt, geeignet für mildes Küstenklima, obwohl Actinidia gut wächst in Bergregionen (zum Beispiel in der Nähe von dem Dorf Krasnaja Poljana).

Kiwi – die Rebe (Baum Bergsteiger) erreicht eine Höhe von 20 Metern, ist sehr robust, braucht Unterstützung. Junge Triebe sind zerbrechlich, leicht gebrochen.
Actinidia zweihäusig, auf derselben Pflanze kann nur weibliche oder nur männliche Blüten. Auf dem Grundstück, für die normale Bestäubung, in einer 8-9 weiblichen Pflanzen gepflanzt – 2 männlich, 5 weiblich, oder – ein Männchen Actinidia. Pflanzung und Pflege: Lassen Sie uns bei der Auswahl eines geeigneten Trägers starten. Unter Actinidia kann spezielle Auflagehöhe von 3,5 Metern festgelegt. Polen Polen sollte robust, Beton oder Metall sein. Sie gespannt verzinktem Draht 5 mm. In 4 Reihen. In subtropischen Gebieten höher eingestellt werden kann, L-förmigen Träger. Sie können die Kiwi und den Pavillon oder auf der Wandkonstruktion „put“. Es ist wichtig zu Actinidia Bepflanzung vor dem Wind geschützt waren. In der ruhigen Nordkaukasus Kiwi Winter auf Unterstützung.

Actinidia benötigen eine gute Beleuchtung, regelmäßige Bewässerung, fruchtbaren, durchlässigen Boden. Bodenazidität 4-6, alkalische Böden reich an Calcium für die Kiwi ist nicht geeignet. Das Einpflanzen Kiwi Grube oder Graben mit der Zugabe von Kompost, ein Abstand zwischen den Pflanzen von 4 Metern. Beim Pflanzen wichtig ist, nicht den Wurzelhals zu begraben (es kann um 2 cm über der Bodenoberfläche bleiben). Die Wurzeln der Sämlinge in einem Filmbehälter gelagert und wird nur während der Landung (feine Würzelchen leicht austrocknen und absterben) daraus freigesetzt. Gepflanzt Pflanzen werden geschnitten, 3-4 starke Knospen und Krawatte zu verlassen.

Junge Pflanzen brauchen Jäten, Bewässerung und Mulchen. Bei ausreichender Bewässerung während der ersten 4 Jahre kann zwischen Pflanzen Erdbeeren gepflanzt werden. Actinidia extensive Einsatz von Nährstoffen aus dem Boden, so dass es braucht Fütterung. Böden im Nordkaukasus, die oft arm an Humus Lehm. Auf solchen Böden ist Frühling Pflanze nicht selten Erfahrung Stickstoffmangel, die durch Degeneration und Vergilben von Blättern und Stielen Rötung festgestellt werden kann. Es ist notwendig, die Kiwi Harnstofflösung (eine milden, nicht zu verbrennen, um die Wurzeln) zu befruchten. Es wird nützlich und Blattanwendung von Harnstoff sein. Gute Ergebnisse werden erhalten durch Kiwi organisches Einführung (Gülle, wird es alle 2-3 Jahre, 6-10 kg pro Pflanze). Die beste Art der Bildung von Actinidia – palmette; Einzel- oder Doppel dreistufig. Der Haupt Actinidia Beschneidung wird im Winter durchgeführt, am Ende Januar – Februar unterstützt durch Schneiden – im Sommer, im Juni – Anfang Juli. Propagierte durch Holzstecklinge von Kiwi, abgeschnitten von einjährigen Trieben während Winterschnitt.
Nicht so schwierig , diese Pflanze zu wachsen – Actinidia, Pflanzung und Pflege es nicht schwieriger ist als zum Beispiel Blumen zu pflanzen im Land.

Warum leuchtet die Decke
896 shares 8314 views
Die Vorrichtung Mansarddächer
424 shares 5617 views