588 Shares 9735 views

Achtung! Zahnen – Temperatur und andere Symptome

Restless ist für junge Mütter Zeit, als Zahnen beginnt. Die Temperatur kann ohne ersichtlichen Grund zu dieser Zeit steigen. Das Kind nur stottern und lächelte, aber plötzlich änderte sich alles dramatisch – er weigert sich, kapriziös zu essen, zu weinen. Wie das Leiden seines Kindes zu lindern?


Die ersten Zähne bei Kleinkindern beginnen in 5-6 Monate erscheinen, obwohl es verschiedene Abweichungen, die beide in einer und in der anderen Richtung. Discomfort in dem Kind erscheint lange vor dem Erscheinen der Zähne selbst. Sein Jammern, unruhiger Schlaf, vermehrter Speichelfluss – all dies Anzeichen dafür, dass sich die Zähne zu bewegen begann. Sie machen ihren Weg durch das Zahnfleisch, was zu Juckreiz und unangenehme Empfindung von Schmerz bei Kindern. Nur sagen Sie es nicht können. Schlagen Sie können Zahnen Fieber. Es in der Regel abrupt und ohne besonderen Grund erhöht. Mutter muss sehr dünn sein, um Ihr Baby zu fühlen, diese Signale zu erkennen. Die Zeit der Zahnbewegung bei Säuglingen kann mit einer Störung von einem Stuhl oder einem Ausschlag auf ihrem Arsch in Verbindung gebracht werden. Alle Symptome verschwinden, wenn ein Zahn. Wenn es an die Spitze der Gummis nähert, rötet es und schwillt an. An seinem Rand gibt es einen klaren Punkt. So Zahn auf dem Weg. Und bald wird Ihr Baby Sie mit seinem Erbe erfreuen.

Aber die Temperatur von Zahnen bei Babys steigt nicht immer. Es gibt jene Glücklichen, die ihre Eltern erste Akquisition für keine Überraschungen erfreuen. Aber natürlich ist dies selten der Fall. Ja, und Zähne notwendig. Zahnen einzelne Zähne können keine Reaktion geben oder es kann schwach genug sein, aber oft gibt Anlass Eckzähne heftige Reaktion des Organismus. Oder eine solche Reaktion ist möglich, bei gleichzeitiger Bewegung mehrerer Zähne.

Aber auch wenn Sie sicher sind, dass der Grund für die Veränderungen im Verhalten Ihres Kindes – Zahnen, sollte die Temperatur, die Sie alarmieren, und sollte mehr Aufmerksamkeit auf sich sein Zustand sein. Nach dem Immunsystem geschwächt Zahnen, und kann irgendeine Art von Infektion kommen. Daher ist in jedem Fall ein Fieber – es ist eine Gelegenheit, mit Ihrem Kinderarzt zu treffen. Es wird angenommen, dass die Temperatur auf 38,5 Grad reduzieren Drogen unmöglich. Dies führt zu einer verminderten Immunität. Es ist notwendig, leicht die Temperatur im Raum zu ändern, wo das Baby ist, die Zahl odezhek zu reduzieren, für einige Zeit aerial Behandlungen zu nehmen. Aber all dies ist natürlich nur mit dem Arzt nach einem Gespräch durchgeführt werden, wenn er bestätigt, dass dies ist in der Tat, Zahnen, Temperatur, als nur eine Folge diese ist.

Wie Sie Ihr Kind in einem solchen Moment helfen? Es ist schade, aber es ist unmöglich. Das Hauptproblem hier Ihre Liebe und Geduld sein. Nur meine Mutter gut aufgehoben und sanft, sorgfältiger Blick werden ihm helfen, diese schwierige Zeit zu überwinden.

Wenn Speichelfluss Kinn und Brust durch Rötung, Reizung abgedeckt. Das Beste, was an dieser Stelle ist die Haut auf der Brust und um die Lippen Babycreme zu schmieren. Sie nicht für diesen Zweck, Vaseline verwenden, spielt es keine gute Kinderhaut bringen, wie es aus nefteproproduktov gemacht wird.

Wenn Sie Durchfall haben, die in dieser Situation auftritt, tritt starke Reizung in das Gesäß und Anus. Dies ist aufgrund des hohen Säuregehalt des Stuhls zu einer Zeit. Wir sollen zu diesem Zeitpunkt nicht Servietten zu verwenden, besser sofort nach dem Stuhlgang waschen ass Babys unter fließendem Wasser und sanft trockenes Tuch tupfen. Und helfen Reizung Sanddornöl und Luftverfahren zu entlasten.

Solche einfache, scheinbar kleine Dinge, aber es ist in ihrem Versprechen erholsamen Schlaf und gute Laune Ihres Babys.

Manchmal ist das Kind, um das Jucken entsteht im Zahnfleisch, Mund in allen umliegenden Objekte ziehen. Chew ihre Fäuste auf Wunden. Hier Mütter können auch auf die Hilfe ihres Babys kommen. Beißringe und verschiedene Spielzeuge, die als Beißring verwendet werden kann. Die Hauptsache ist, dass sie sicher sind. Das hatten sie geteilt oder entfernen Sie keine Teile, die ein Kind verschluckt werden könnten. Oder Gegenstände, die er beißen kann.

Äpfel oder Karotten: Als solches Spielzeug kann Stücke von verschiedenen Gemüse servieren. Sie können Ihr Baby trocken geben, aber kein Brot. Rusk kratzt das Zahnfleisch und darüber hinaus das Kind auf sich ersticken.

Schmerzstillende Mittel Gele zur Lokalanästhesie von Gummis direkt bestimmt. Es ist besser, ein auf pflanzlicher Basis Gele zu wählen, beispielsweise Kamillenextrakt verwendet. Und der Anteil von Lidocain in einem Gel sollte minimal sein. Da dieses Tool funktioniert, lassen Sie sich nicht etwa 20-30 Minuten, bevor es füttern, denn nicht nur die Empfindlichkeit des Zahnfleischs verloren, sondern auch die Sprache. Das Kind kann nicht richtig gesäugt.

Das ist, wie alle , die kurz über dieses Symptom gesagt werden kann, da die Temperatur in Kinder Zahnen.