164 Shares 9028 views

Schulrucksack für Mädchen. Beliebte Modelle und Designlösungen.

Das Thema des modischen und bequemen Rucksacks für die Schule relevant für praktisch während der gesamten Ausbildungszeit. Es ist wichtig, praktisch, haltbar Rucksack zu kaufen, die ihre Herrin die ganze Schule Saison dienen. Schulrucksack für Mädchen sollten qualitative, interessant und trendy sein. Dieser Artikel wird auf einige Rucksäcke schauen sind sehr beliebt und wie sie ihre eigenen Hände zu machen.


Ein wichtiges Kriterium beim Kauf

Die Wahl eines Schulrucksack für Mädchen, müssen Sie die Aufmerksamkeit auf die Wünsche und Bedürfnisse der zukünftigen Eigentümer zu zahlen. Es ist wichtig, dass das ausgewählte Element der Besitzer mochte und seine Interessen befriedigen. Bisher Studenten Taschen bevorzugen, ist das bequem auf dem Rücken zu tragen. Moderne Rucksäcke aufgrund der Anwesenheit von speziellen orthopädischen wieder richtig die Last verteilen. Als Ergebnis wird die Wirbelsäule nicht verformt.

Eine Vielzahl von Design-Lösungen ermöglicht es Ihnen, einen Beutel für jeden Geschmack zu wählen. Auch kann hochwertiges Zubehör für eine lange Zeit betrieben werden. Viele Modelle haben eine große Anzahl von Fachabteilungen, die bequem platziert und leicht Gegenstände zu finden. Zum Beispiel Taschen bieten Platz für Geld, eine Tablette, ein leichtes Frühstück. Die Gurte haben Rucksäcke sind reguliert und sind mit den anatomischen Merkmalen des Kindes angepasst. Schulrucksack für Mädchen, geeignete Art und Weise, gibt Vertrauen zu seinem Besitzer, und erlaubt unter den Schülern zu stehen.

Mode für Mädchen

Für mittlere und High School Mädchen Klasse Stil und Mode in dem ersten Platz. Sie versuchen, einen Eindruck zu stehen und machen. Im Zusammenhang mit diesem Rucksack Schule für Mädchen sollten mit modernen Innovationen entsprechen und die Individualität des Kindes zeigen. Designer entwickeln Modelle, das Experimentieren mit Form und textile Accessoires. In einer Art und Weise heller Säuren Farben und Drucken. die Anzahl der Bücher erhöht, so dass der Rucksack selbst sollte mit jedem Jahr hell und geräumig sein.

Außerdem muss das Mädchen hat mehrere Fächer für mobile Geräte, Gadgets, Hygieneprodukte, Flaschen Wasser. Große Nachfrage nach Rucksäcken, aus Leder. Sie sind praktisch, wasserdicht und langlebig. Denim Rucksäcke passen nicht nur zum Lernen, sondern auch zum Wandern oder auf Reisen. Modeschule Rucksack für Mädchen können sowohl aus Stoff und Perlen mit Fransen verziert werden. Zip kann die ursprüngliche Suspension positioniert werden.

Helle und Druckform

Um zu betonen, einen Sinn für Stil, Individualität und zeichnen sich unter ihren Kollegen helfen Rucksäcke mit hellen Druck. Für diese Modelle sind hauptsächlich verwendete Stoff klassischen Farben: weiß, schwarz, oder erholsamen Schatten. Zugeteilte Bild sollte hell gesättigte Farben sein. Am häufigsten auf Rucksäcken Abstraktion porträtiert, indianischen Mustern, Buchstaben, verschiedene Geschichten, animierte Charaktere. Darüber hinaus zieht es die Aufmerksamkeit von Packungen mit verschiedenen Formen. Zum Beispiel in Form einer Eule, oder Dr. Zoidberg – eine fiktive Figur aus der Zeichentrickserie „Futurama“.

Nähen Rucksack Tochter mit seinen eigenen Händen

Einfacher Schulrucksack für Mädchen können sich nähen. Dies erfordert zwei Füße Polstermaterial Zuführband 150h4 cm, herkömmliche Meter Schnur 1 Karabiners. Der Hauptteil des Rucksacks ist der Boden – ein Rechteck mit einem Faden und das Ventil. Die Base kann entweder oval oder rund sein.

Auf dem Gewebe, um einen Kreis von der gewünschten Größe ziehen und die Länge der Grenzen messen. Geschnitten, um ein Rechteck aus einem Material auf der gewünschten Höhe entspricht. Vergessen Sie nicht, über die Zulagen von 2 cm und 6 cm hinzufügen, weiter auf die Höhe des Saums Schnur und Gewinden. Der Boden des Rucksacks kann, indem es eine doppelte gestärkt werden. Stitch-basiertes Medium und näht Naht knapsack oberen Teil mit einem Boden. Dann Tuck 6 cm oberen Schnitt und vernähen. In diesem Teil können Sie ein paar Ösen fahren, um 5 cm zu verlassen, oder nur zwei Stücke. Dann fädelt die Schnur, die Ende freigibt. Geschnitten, um zwei Ventilteile um 20h35 cm den unteren Ecken abzuschrägen und die Teile zusammen nähen. Abzuschrauben und verbinden den Beutel an dem Ventil befestigen dann die Schnalle.

Kleinteile

Die Hauptarbeit getan ist, ist es notwendig, die Bänder und Taschen zu nähen. Duplizieren zwei rechteckige Teile 40h20 cm Größe. Und jede Masche entlang der längsten Abmessung von der falschen Seite. Entpuppen und die Linien an den Rändern der Bänder laufen. Nehmen Sie das Geflecht gewünschte Länge und legen Sie den Gurt 2-3 cm tief. Dies ist der untere Teil des Bandes, das in die Schnalle eingefügt werden muß. Es kann eingestellt werden.

Genähten Gurt an einem Rucksack im Ventilbereich und dem Boden. Nähen einen Rucksack rechteckigen Taschen. Für die Bequemlichkeit und das Volumen in den Rohlingen einen Pfeil zu erstellen. Die Taschen können etwas sein, wie ein Rucksack auf den Seiten und auf der Vorderseite. Nähen sie Ventile und die Spange befestigen. Dies kann eine Taste, eine Taste oder ein Reißverschluss sein.

Hinweis: Muster der Schule Rucksack für Mädchen, die in diesem Artikel gezeigt wird Ihnen helfen, die Tasche in einem Stück zu machen. Dies ist der einfachste Weg. Es kann jede Gastgeberin verwenden, die keine speziellen Näh-Fähigkeiten haben.