394 Shares 9054 views

Hölzerne Hochzeit – der erste große Meilenstein der Ehe

Die Weisen waren unsere Vorfahren, sie kamen mit einer wunderbaren Tradition auf – jedes Jahr zu feiern einen Hochzeitstag, jeder Jahrestag hat seinen Namen mit dem Objekt-symbolischen und existenzielle Alltagswelt verbunden. Dank dieser Tradition, jedes neues Jahr, nimmt das Familienleben auf einem tiefen psychologischen und philosophischen Sinne, zusätzlich werden die Gäste zum Jubiläum eingeladen, die komplexen Suche nach Geschenken loszuwerden, und mit jedem neuen Jahr des Lebens der Familie erwirbt die notwendigen Haushaltsutensilien, und dies ist ein weiterer Aspekt dieser Tradition – Gebrauchsgegenstände. Hölzerne Hochzeit – 5 Jahre und ist ein sehr wichtiger Meilenstein gemeinsame Familienleben. Die Psychologie der Familie 5 Jahre – ein Zeitraum der nächsten Krise Beziehungen, die zu überwinden und einige Erfahrung, beginnt das Paar eine neue Runde des Lebens zusammen, wo die Krise schon viel seltener passiert ist. Warum hölzerne Hochzeit? Was ist in diesem Namen enthalten?


Holz in allen Mythologien und Religionen hat eine tiefe symbolische und mythologische Bedeutung. Wie der Mann, der Baum am Leben und in drei Personen wachsen. Es hat seine Wurzeln in den Boden, es stark mit der Vergangenheit verknüpft ist, wächst der Stamm und entwickelt sich in der Gegenwart und blühende Krone orientiert sich nach oben in die Zukunft. Ist es nicht ein Symbol des Lebens, ein Modell zu sein, wo die fest in eine ganze Vergangenheit verbunden, Gegenwart und Zukunft. In vielen Kulturen ist der Baum ein Symbol der Fruchtbarkeit und Vitalität. Laubbäume, verlieren jedes Jahr ihre Blätter wieder zu einem neuen Leben wiedergeboren, stellen den Sieg des Lebens über den Tod, und immergrüne Bäume sind seit jeher ein Symbol der Unsterblichkeit gewesen. Aber neben der symbolischen Bedeutung, wurde der Baum zu allen Zeiten verwendet, um Häuser zu bauen, die Herstellung von verschiedenen Utensilien, war es die wichtigste Quelle von Wärme und süß und hilfsbereiten Menschen für Lebensmittel hat seine Früchte.

Die Familie, die 5 Jahre gedreht, wie ein junger Baum stärker, bekommen hat fest im Boden verwurzelt ist, zielt darauf ab, die Kräfte zu Verhärtung und den Rumpf zu stärken, das heißt Diese Krone und Entwicklung, d.h. Zukunft.

Fünf Jahre Ehe – es ist nicht groß, aber nicht kurzfristig. Die ersten leidenschaftlichsten und starke Gefühle, ersetzen die ruhigere, aber nicht weniger tiefgreifend. Junge Familie, Verstärken und ihre Familienbeziehungen zu stärken, ist, die Pläne für die Zukunft bauen, soll es über eine andere wichtige Eigenschaft des Baumes, seine Entflammbarkeit in Erinnerung bleiben. Wie schnell blinkt Baum von einem einzigen Funken, und wie schnell es brennt, verwandelt sich in Glut und Asche. Daher ist es sehr wichtig, um Ihr „Familie zu Hause“ zu halten, sie zu unterstützen, nicht über Nacht brennen ermöglicht, so dass nur noch Glut abgekühlt.

Was ist auf einem hölzernen Hochzeit vorgestellt? Traditionelle Geschichten des Jubiläums

In dem fünfjährigen Jubiläum der Hochzeitsgäste geben Schösslinge, und das Paar setzte sie nebeneinander im Garten oder auf dem Hof. Die Wahl Pflanzen müssen mit Bedeutung. Jeder in einer bestimmten Anzahl jeden Monat geboren, nach dem Kalender der Druiden, hat seinen eigenen Baum-Patron. Die Wahl eines Bäumchen können bleiben und traditionelle Symbole. Zum Beispiel Eiche – ein Symbol der Stärke und Familienbindung, Birke – Liebe und Zärtlichkeit, Ahorn – Reichtum und finanzielle Wohlergehen, Obstbäume – Gesundheit und Langlebigkeit Symbole.

Hölzerne Hochzeit hat seine Rituale. Einige Leute an diesem Tag gab es eine Tradition auf einem Ast in dem Wald fünf Bänder als Symbol einer glücklichen Familie von fünf Jahren zu binden. Das Paar wurde in die Hand genommen und einen Umweg um den Geschmack eines mächtigen Baumes, das Sammeln von ihm Kraft und Weisheit.

Die Gäste des Jubiläum präsentierten verschiedene Gegenstände aus Holz: Geschirr, dekoratives Kunsthandwerk, Möbel, etc.

Hölzerne Hochzeit – ein wichtiger erster Jahrestag der Ehe. Wenn alles vorheriges Jubiläum nicht feiern kann, ist der fünfte Jahrestag der Hochzeit im Kreis von engen Freunden und Ehrengästen zu beachten. Immerhin ist es ein Schritt in eine neue Phase des Ehelebens und persönlichen Beziehungen.