621 Shares 6754 views

Liatris. Bepflanzung und Pflege

Liatris – eine schöne Staude, die immer gefunden werden sowohl in städtischen Beeten und in privaten Gärten. Diese Blume ist sehr leicht gewachsen. Darüber hinaus sind die Samen nicht teuer, und ihre Aussaat nicht viel Aufwand erfordern. Liatris reproduce, Bepflanzung und Pflege, die Freude an den Gärtner bringen, nicht nur durch Samen, sondern die Aufteilung der Büsche. Unabhängig davon, welche Methode Sie wählen, blühen die Anlage für mehrere Jahre, bringen Freude für Sie und Ihre Gäste.


Bedingungen Pflege Liatris Standard und einfach, aber zu Hause müssen Sie ihn und seine Bedürfnisse aufmerksam sein. Mehr und besser als anderes Haus wachsende Sorte „Liatris spikata“. Im Allgemeinen hat die Pflanze nicht zu viel Aufmerksamkeit erfordern.

Allgemeine Informationen über die Anlage

Der Legende nach erreichte Liatris uns seit den Tagen des alten Griechenland und in der Übersetzung aus dem Griechischen bedeutet „smooth Arzt.“ Zu dieser Gattung umfasst etwa zwanzig Sorten. Pflanze Heimat – Nordamerika. Je nach Art der Liatris kann begrünt oder aufrecht, einfach oder verzweigt Stiel. Wie für die Blätter, werden sie auf dem Schaft, um eine spitz zulaufende Form zu haben, angeordnet. Blumen – Rohr, lila oder rötlich-violette Farbe. Sie werden in Körben angeordnet ist, ein Blütenstand ähnlicher Ohren bilden. Blüten in der Mitte des Sommers. Liatris wird oft für Blumensträuße von gebrauchten Wildblumen.

Liatris: Pflanz- und Pflege

Wie oben erwähnt, ist der Anbau von mehrjährigen sehr einfach. Es kann in der freien Natur nicht nur gepflegt, sondern auch im Innenbereich. Trotz der Einfachheit müssen wir zu dieser Pflanze aufmerksam sein. Der Ort für einen Blume richtig gewählt werden: Es sollte sonnig und warm sein. Liatris bringt große Hitze, ist es nicht viel Feuchtigkeit benötigen. Die beste Option für die Anlage – lose und frische Erde. Wir stellen ferner fest, dass die Hauptsache bei der Bewässerung – nicht Liatris schlammige.

Bepflanzung und Pflege von Pflanzen bedeuten mäßig gießen, um die Wurzelfäule und die ganze Pflanze zu beseitigen. die Blume Bewässerung muss warmes Wasser sein. Liatris Vorteil ist die Tatsache, dass es nur selten zu Krankheiten und Schädlingen ausgesetzt ist. In den meisten Fällen Rhizom Angriff Maus, Maulwurfsgrillen und Schnecken. Nutzen Sie den Vorteil von Spezialfonds, auf dem Boden verteilt, um die betroffenen Liatris zu speichern.

Bepflanzung und Pflege: wie und wann zu schneiden?

Wenn Zucht Liatris sehr wichtig ist, zu wissen, wie es zu schneiden, um nicht zu schaden und die Pflanze nicht zu verderben. In den meisten Fällen schneiden die unmittelbar nach der Blüte benötigt verblasste Teile, und es ist im Herbst. Pruning ermöglicht es dem Züchter die Höhe und Farben zu steuern, um eine bestimmte Form zu geben. Es soll sehr, sehr vorsichtig sein, nicht zu viel zu schneiden und nicht die Blumen zu zerstören.

Wir hoffen, dass die oben genannten Informationen werden Ihnen helfen Liatris zu setzen. Pflanzung und Pflege (Foto bestätigt diese Tatsache) ist ein Vergnügen, und das Ergebnis wird auf das Auge als ein Jahr erfreulich sein. Weitere Informationen können aus den Mündern von erfahrenen Gärtner erhalten werden, die alle Feinheiten kennen diese Pflanze wachsen, sowie in Fachgartencentern.