453 Shares 2924 views

HAC: Liste der wissenschaftlichen Publikationen

Die Wirksamkeit der theoretischen und praktischen Aktivitäten jeder Wissenschaftler hängt in erster Linie auf das Zitat von seiner Arbeit. Diese Rate wirkt sich auch auf das Ranking der Hochschulen, in denen sie unterrichten. Höherer Attestation Kommission (HAC) – ein besonderer Körper wirkt auf dem Territorium Russlands und eine Reihe von possovetskih Ländern. Es gibt das Ministerium für Bildung und Wissenschaft der Empfehlungen für die Vergabe von wissenschaftlichen Graden und Titeln, sowie der Zertifizierung von Zeitschriften.


Lesen Sie mehr über VAK

HAC wurde 1932 in der UdSSR gegründet. Schaffung eines einheitlichen Körpers verliehenen akademischen Grade, wurde durch die Notwendigkeit, die Anzahl der qualifizierten und ideologisch Wissenschaftler zu erhöhen. Sie wurden entwickelt, um angemessen ihre Dissertation zu beurteilen. In der sowjetischen Zeit änderte sich der Körper oft Subordination. Seit einiger Zeit wurde es durch den Minister für Bildung geleitet. Dann schreitet die Steuerung über die Arbeit der Kommission wurde an den Föderalen Dienst für die Aufsicht über Bildung und Wissenschaft übertragen.

Seit 2011 berichtet die HAC direkt an das Ministerium für Bildung und Wissenschaft. Degrees sind nur auf Befehl des Ministers verliehen. Nun ist die Rolle der HAC ist nur Zertifikate für Kandidaten reduziert und Ärzte der Wissenschaften. Der Ausschuß ausgezeichnet mit dem Titel Professor und Associate Professor (auf dem Fachgebiet und Abteilung).

Auch leistet einen wesentlichen Beitrag zur HAC in eine Liste von Peer-Review-wissenschaftlichen Informationen Quellen kompilieren. Zeitschriftenliteratur umfasst Zeitschriften, die Ergebnisse von Dissertationen und anderer wissenschaftlicher Forschung veröffentlicht werden. Im Grunde sind sie die Früchte der Arbeitssuchende akademischer Grade von Kandidaten und Doktor der Wissenschaften. So HAC Protokollliste gebildet.

Anforderungen an den wissenschaftlichen Publikationen

Die Arbeiten an der Überarbeitung der Liste der wissenschaftlichen Publikationen wurden im Jahr 2014 ins Leben gerufen. Seitdem hat sich die Liste der Zeitschriften mehr als 3-mal geändert. Das Ministerium für Bildung erhält eine Vielzahl von Anwendungen für die Aufnahme in der Liste der wissenschaftlichen Publikationen von VAK. Um auszuschließen, Zeitschriften vorbei, veröffentlichen ungeprüfte Daten aus wissenschaftlichen Studien über die Revision der wissenschaftlichen Veröffentlichungen immer wieder Entscheidungen.

Durch wissenschaftliche Zeitschriften müssen bestimmte Anforderungen erfüllen. Nur wenn sie alle Kriterien des Magazins entsprechen wird die Aufnahme in die Liste der Zeitschriften in der WAC enthalten betrachtet.

Bis heute ist dies die 16 Punkte. Hier sind einige von ihnen:

  • Veröffentlichung muss als Massenmedien registriert werden;
  • der Hauptinhalt des Magazins muss zu wissenschaftlichen Artikeln, Bewertungen, Kommentaren und Bewertungen vorgelegt werden;
  • ein Jahr sollte mindestens 8 Ausgaben gehen;
  • Ausgabe sollte eine offizielle Website oder eine Web-Seite, auf der die wichtigsten Informationen über sie wird veröffentlicht.

Wie funktioniert die Einbeziehung der Zeitschrift in der WAC-Liste

Um die wissenschaftliche Veröffentlichung der Liste, die Redaktion zu ermöglichen, sollte an den Vorsitzenden des HAC begründeten Antrags senden. Für ihn sollte die letzte 2-Version, sowie eine Reihe von spezifischen Dokumenten machen, in dem bestätigt wird, dass die Formulierung in die Liste der Kriterien für die Aufnahme in die Liste der wissenschaftlichen Publikationen von VAK Zeitschriften entspricht.

In Bezug auf den Antrag wird von einer Informationskarte begleitet werden, die durch vollständige und kurze Namen der wissenschaftlichen Publikationen, Index, wissenschaftlichen Bereich, der Anteil der Werbung, staatliche Registrierungsnummer angegeben ist, usw.

Auf der Grundlage der Entscheidung traf die Entscheidung, in der Liste der wissenschaftlichen Publikationen aufzunehmen. Er veröffentlichte nicht nur auf der Web-Ressource VAK, sondern auch im Bulletin des Ministeriums für Bildung und Wissenschaft.

Internationale Datenbanken und Zitatregister

Ein wichtiges Kriterium der wissenschaftlichen Tätigkeit der Hochschule ist eine Reihe von szientometrische Indikatoren:

  • Hirsch-Index;
  • Impact-Faktor in der RISC und internationalen Datenbanken (Web of Science, Scopus);
  • citation index.

Es ist daran zu erinnern, dass nuakometricheskie Indikatoren verwendet werden, wenn Anträge auf Finanzierung im Rahmen der Forschungsförderung und Sonderprogramme unter Berücksichtigung. So ist die geschätzten Auswirkungen der Tätigkeiten der wissenschaftlichen und pädagogischen Arbeiter.

Liste der VAK Ausgaben

Die wissenschaftliche Gemeinschaft ist in der Anzahl der wissenschaftlichen Publikationen interessiert, wo Sie die Ergebnisse von Studien über den Wettbewerb von Ärzten und Kandidaten veröffentlichen. Zum Beispiel Studenten müssen mindestens 3 Artikel sein. Die Bewerber für eine Promotion veröffentlichen mindestens 15 Artikeln. Daher enthält eine Liste der wissenschaftlichen Publikationen nicht hundertfünfzig Zeitschriften, wie es im Jahr 2014 war. Dann wurde VAK Liste deutlich reduziert.

Neue Liste (29. Dezember 2015) beinhaltet die folgenden Zeitschriften:

  1. Academia. Architektur und Bauwesen.
  2. Acta Linguistica Petropolitana. Proceedings des Instituts für Sprachwissenschaften der Russischen Akademie der Wissenschaften.
  3. Die Fortschritte in der Rechtswissenschaften.
  4. Alma mater (Journal of Higher School).
  5. Kardiosomatika.
  6. CATHEDRA – STUHL. Dental Bildung.
  7. Consilium Medicum ( "medizinische Beratung").
  8. Dental Forum.
  9. Epistemologie & Philosophie der Wissenschaften ( „Epistemologie und Wissenschaftsphilosophie“).
  10. European Social Science Journal ( «European Journal of Social Sciences").

Ein Jahr später Miobrnauki lenkte die Aufmerksamkeit Dissertationsräte und Forschungsorganisationen, dass ab 1. Juli 2015 alle in Zeitschriften veröffentlichten Artikel nicht in der Liste enthalten sind, in Peer-Review-Zeitschriften nicht veröffentlicht werden, in Betracht gezogen. Es hat eine Web-Ressource gestartet, in dem Sie die Anwendung für die Aufnahme einer Liste von Titeln in der WAC verlassen kann, und ist mit Informationen über die Protokollliste Zertifizierungskommission für Informationen an die wissenschaftliche Gemeinschaft ausgekleidet.

Bisher umfasst die Liste 1745 Publikationen in es im Dezember 2015 aufgenommen. HAC stellte außerdem eine Liste von Peer-Review-Zeitschriften empfohlen, die in internationalen Datenbanken enthalten sind. Es umfasst 849 Titel.

zukünftige Änderungen

Darüber hinaus verzeichnete die Website einen Brief HAC auf der Liste der Peer-Review-Publikationen war. Er sagt, dass die Magazinliste nicht endgültig ist und im Jahr 2016 wird revidiert werden. Dies ist ein deutliches Hindernis für die Veröffentlichung von Artikeln von Wissenschaftlern und Kandidaten. In diesem Zusammenhang im Jahr 2015 enthielt die Liste mehr als 1.000 Publikationen. Laut Mitarbeitern des Ministeriums für Bildung, ist diese Entscheidung ein hastig, so für das Jahr 2016 Liste korrigiert werden wird.

Zeitschriften, die die Anforderungen von HAC gerecht zu werden, gibt es nicht mehr als 500. Als Folge sind viele dissertators und Wissenschaftler nicht in Eile, im Zusammenhang mit dieser ernsten Sorge zu veröffentlichen und zu exprimieren.

Viele Arbeiter der Wissenschaft hoffen, dass eine neue Liste von HAC wird nicht nur die notwendigen Anforderungen erfüllen, sondern auch als frühere Versionen stabiler sein.