480 Shares 7106 views

Zusatzstoff ‚E‘, schädliche und sicher


Fortschritt, leider bringt nicht immer das Leben der Menschen nur positiv. Manchmal, vor allem, wenn Innovationen eingeführt werden, in die Sphäre der menschlichen Ernährung, gibt es nur einen negativen Effekt. die Erfindung verschiedene Lebensmittelzusatzstoffe beispielsweise die Schmackhaftigkeit zu verbessern, wirken als Verdickungsmittel und Farbstoffe, Aromastoffe und Konservierungsmittel, es wurde ein weiterer Test für den menschlichen Körper. Folgen ihrer Anwendung sind ab sofort, beeinflussen und die Menschen sind so nicht immer in der Lage zu den Ursachen der Krankheit angemessen zu reagieren.

Für Lebensmittelzusatzstoffe sind künstliche und natürliche Substanzen , die die Eigenschaften des Produkts, seine langfristige Lagerung und den Transport verwendet werden , zu verbessern. Der Name jedes Additiv enthält den Buchstaben „E“ und eine Nummer. Auf dem Etikett des Produkts sollte das Vorhandensein von Zusatzstoffen markieren erforderlich sein – es ist eine Voraussetzung ist.

Es sind toxisch und sicher für die menschliche Nahrungsergänzungsmittel. In der Welt ist verboten: E121, E123, E216, E217, E240, E924a, E924b. Diese – schädliche Lebensmittelzusatzstoffe „E“. Der Rest der Ergänzungen gelten als sicher, aber einige von ihnen eine allergische Reaktion hervorrufen, eine negative Wirkung auf den Magen-Darm-Trakt.

Tests über die Wirkung von Lebensmittelprodukten, die die „E“ Additive enthalten, werden in speziellen Laboratorien durchgeführt. Erst nach der Gültigkeit solcher Zusätze auf den menschlichen Körper festzustellen, erlaubt es, Produkte zu verkaufen, sie enthält.

Harm, dass einige Zusatzstoffe „E“ zu bringen, spiegelt die Tabelle die folgende Art und Weise:

E 102 verursacht Allergie;

E128 tragen zur Entwicklung von Krebs und angeborene Fehlbildungen;

E 216 und 217 verursachen schwere Vergiftungen;

E 250 fördert Hypoxie und Krebs verursacht Beriberi und Vergiftungen;

E 320 bewirkt eine Erhöhung der Cholesterin;

400-499 E kann dazu führen , Erkrankungen des Magen – Darm – Trakt ;

E510, E513 und E527 von dem Betrieb des Intestinaltraktes stören, verursacht weichen Stuhl und Lebererkrankungen;

E951 ist die Ursache für psychische Störungen und Serotonin im Gehirn Kortex zu reduzieren.

Wenn Sie Waren kaufen, achten Sie auf das, was auf dem Etikett geschrieben wird.

Denken Sie daran , dass Ergänzungen weniger , wo weniger Haltbarkeit!

Die gefährlichsten Produkte, die die „E“ Additive enthalten sind:

– Kaugummis, weil sie Zuckerersatzstoffe in der Zusammensetzung enthalten, die die Bildung von Karies führen können;

– Chips;

– „Flüssigrauch“;
– farbig und Erfrischungsgetränken;
– Würfel «Galina Blanca» und ähnliche Zutaten enthalten , Natriumglutamat, die die häufige Verwendung ist verursacht Allergie, Hörverlust, Glaukom;
– Einige Schokoladenhersteller wie:. «Nestle», «Alpen Gold», «Nesquik», «Sweet“, "Meine Familie", "Air"
– Einige Milchprodukte mit langer Haltbarkeit;
– Einige Würstchen.

Sehr geehrte Kunden, achten Sie darauf, genau zu erfahren, was es sagt auf der Verpackung! Sie müssen bedenken, dass Sie das Recht haben, das Produkt zurück in den Laden zurück, wenn das Haus auf dem Etikett gefährlicher Lebensmittelzusatzstoffe zu sehen. Sie können auf das Etikett nicht sehen, ein Produkt zu kaufen, die viele schädliche Zusatzstoffe enthält. Einige Substanzen können in ihnen ansammeln und haben eine karzinogene Wirkung, verursachen eine Vielzahl von Mutationen im Körper.

Daher wird die Verwendung solcher Stoffe überhaupt eine Wirkung haben. Essen Sie natürliche Produkte aus der eigenen Land Website oder kaufen sie von anderen Züchtern. In einem solchen Lebensmittel nicht enthält Schadstoffe, können Sie Ihren Körper negativ beeinflussen. Gemüse und Obst aus dem eigenen Garten nicht enthalten Zusätze „E“ und nützliche Eigenschaften aufweisen. Milchprodukte sind am besten, einen Nachbarn zu nehmen, die eine Kuh hält – die Milch werden Sie in jedem Geschäft kaufen.

Achten Sie darauf, Produkte, die konsumieren, dann sind Sie nicht für ihre gesunde Zukunft fürchten können! Leben glücklich und ohne „E“ Zusätze!