324 Shares 9055 views

Kräuter der Provence. Heilkraft der Gewürze

Es lohnt sich, die Phrase „Kräuter der Provence“ zu sagen – und die reichen Pflanzungen von Südosten Französisch Region zaubern Provence genannt, gefüllt mit Duft von Thymian, Rosmarin, Salbei, Basilikum, Thymian, Pfefferminze, Majoran und Oregano. Diese Mischung aus Kräutern ist sehr beliebt auf der ganzen Welt nicht nur durch den exquisiten Geschmack und unübertroffene Geschmackskombinationen, die einen einzigartigen Geschmack zu jedem Gericht gibt, sondern auch wegen der medizinischen Eigenschaften von Pflanzen.


Kräuter der Provence, deren Zusammensetzung ist reich und vielfältig, positive Wirkung auf die Verdauungsprozesse, enthalten große Mengen an Tanninen und einzigartigen ätherischen Ölen. Organische Säuren, Harze, Enzyme, Vitamine und Mineralien – das ist, was in diesen Zutaten enthalten ist. Positive Eigenschaften der Kräuter der Provence Mischung eine lange Liste sein können, die Ansicht, dass während der Nutzpflanzen in ihrer Zusammensetzung enthalten sind und wie sie in den menschlichen Körper beeinflussen.

Zum Beispiel stärkt Rosmarin das Herz-Kreislauf-System, verbessert die Gehirndurchblutung, Gedächtnis und Vision. Es ist vollkommen Töne und beruhigt die Schmerzen.

Basilikum enthält die Vitamine C, B2 und PP, verbessert Immunität, ist es oft in kalten und verschiedenen Arten von Atemwegserkrankungen eingesetzt wird. Nur wenige Menschen wissen , dass Basilikum diesen Sturm auf die Bakterien in Betracht gezogen wird , die Karies und verursacht Plaque.

Ein Mitglied der Oliven Oregano Kraut stärkt den Darm und hat choleretische Wirkung, so ist es gut für diejenigen zu trinken , die Probleme mit dem Magen – Darm – System.

Tee aus Oregano hat eine beruhigende Wirkung. Dieses aromatische Kraut ist im Kampf gegen Erkältungen und zur Vorbeugung von Arteriosklerose nützlich.

Kräuter der Provence wie Pfefferminze und Oregano, ist wirklich eine Quelle der Gesundheit und Schönheit der Jugend betrachtet. Sie werden empfohlen unter Kopfschmerzen, Schlaflosigkeit, Magenbeschwerden leiden, für die Menschen in Lebensmitteln zu verwenden. Diese sind sehr gut Kräuter mit infektiösen Atemwegserkrankungen.

Thymian ist reich an Ballaststoffen und Mineralien, ist besser als jede Tonic trinken wird Energie wieder herzustellen, was sich positiv auf den emotionalen Hintergrund einer Person. Diese Pflanze ist wirklich mehrgleisiger Zweck. Es wird als antihelminthic, schleimlösend, krampflösende verwendet. Und in der Kosmetik zu verwenden, um die Haare perfekt zu stärken.

Sommer wohlschmeckend und Salbei – sind von Vorteil Kräuter, die in Völlegefühl und Blähungen von unschätzbarem Wert sein wird. Sie beseitigen schnell Darmkoliken, und wird in der Tat bei der Behandlung und Vorbeugung von vielen Krankheiten des Magens und des Darmes nützlich sein.

Salvia ist besonders von Frauen geschätzt, weil es pflanzliche Hormone für Frauen enthält, so dass diejenigen, die es regelmäßig essen, keine Angst vor Frigidität. Es verfügt über Anti-Aging-Eigenschaften, hält klaren Verstand und Gedächtnis, hilft bei erhöhtem Druck, bei Psoriasis Schweiß reduzieren. Außerdem sagt – ein ausgezeichnetes Antiseptikum, so wird es nützlich sein für alle, bringen CT Träume den Pilz aus der Haut.

Olive Gras – Mischung unverzichtbar für Menschen , die zu halten eine salzarme Diät, wie die hellen Geschmacksqualitäten von Pflanzen, in ihrer Zusammensetzung enthalten ist , wird für den Mangel an Salz in den Speisen helfen zu kompensieren. Und, falls gewünscht, erhalten und bemerkenswerte Brauchbare aromatische Öl, wenn es auf Mischungen dieser Wunderwerke bestehen.

Kräuter der Provence – ein großzügiges Geschenk der Natur. Allerdings ist in diesen bekannten Verbänden mit therapeutischen Eigenschaften, gibt es Gegenanzeigen. Zunächst einmal sind sie während der Schwangerschaft behandelt und während die Mutter ist das Stillen, da einige Kräuter den Geschmack der Milch beeinflussen können, ist es bitter und ungenießbar zu machen. Basil, der Teil einer Mischung aus Kräutern der Provence, wird bei Hypertonie kontra und Thrombophlebitis, Minze – Hypotension, Rosmarin ist nicht notwendig, Saison Mahlzeiten zu denen, die eine Neigung zu Krampfanfällen beobachtet haben.