402 Shares 6552 views

Grundparameter von Festplatten

Viele Autofahrer, wenn sie zu Läden kommen, die Autoreifen verkaufen, stellt sich die Frage, welche Reifen und Scheiben zu wählen sind. Um die richtige Entscheidung zu treffen, müssen Sie viel wissen, einschließlich der Parameter der Festplatten. Auf dem gleichen Auto können Sie Räder mit verschiedenen Parametern installieren, aber einige erweitern die Strecke, über die Radkästen hinaus und andere – verengen sich.


Sprechen über die Parameter der Scheiben, ist es notwendig, die erste Sache über die Reichweite des Rades zu erwähnen. Dies ist der Abstand zwischen der Ebene der Scheibenbefestigung und der vertikalen Ebene der Radsymmetrie. Es gilt als positiv, wenn das imaginäre Flugzeug nicht durch das Grundstück geht. Negativ – wenn im Gegenteil, es geht durch sie.

Wenn wir über die Parameter der Scheiben sprechen, dann ist die Reichweite des Rades vielleicht das Wichtigste. Um zu bestimmen, wie groß es ist, sollten Sie die B-Dimension von der Innenseite des Rades sowie die Breite des Randes des D-Rades messen. Dann musst du die D-Größe in zwei teilen und den Wert von der B-Größe subtrahieren. Ist der Unterschied positiv, so ist auch die Abfahrt angemessen. Negativ – der Flug ist gleich.

Ein positiver Flug zeigt an, wie viel die Ebene des Rades "raus" außerhalb der imaginären Ebene, die durch die Mitte der Felge geht. In diesem Fall wird das Rad zur Längsachse der Maschine hin verschoben. Mit einem Wort wird die Strecke verengt. Es ist bemerkenswert, dass sich die Parameter der VAZ-Scheiben zum Beispiel in ihrer Reichweite unterscheiden, die von 23 bis 40 reicht.

Das zentrale Loch sollte einen Durchmesser haben, der dem Durchmesser des Sitzzylinders entspricht, der sich an der Nabe der Maschine befindet. Es ist notwendig, diese Abmessungen genau zu verbinden, um die Zentrierung des (vorläufigen) Rades an der Nabe zu gewährleisten. Dies erleichtert den Einbau der Schrauben. Die endgültige Zentrierung erfolgt auf konischen Flächen.

Das nächste, was bei der Erörterung der Parameter der Scheiben erwähnt werden muss, ist der Durchmesser der Befestigungslöcher. Dies ist der Durchmesser des Kreises, der durch Löcher gebildet wird, die für die Befestigung an der Radnabe ausgelegt sind. Für verschiedene Maschinen gibt es verschiedene Durchmesser und Anzahl der Löcher.

Es sollte angemerkt werden, dass man über die Parameter der Autoscheiben spricht, dass das Rad auf dem Fahrzeug überprüft werden muss, noch bevor es mit dem Reifen zusammengebaut wird. Sie müssen sicherstellen, dass es eng an die Oberflächen passt, steht nicht hinter dem Körper und dreht sich frei.

Bevor Sie eine Scheibe kaufen, müssen Sie den Durchmesser und die Anzahl der Befestigungslöcher überprüfen, und einen weiteren Schritt, den Durchmesser und die Gewindelänge der Schrauben (denken Sie daran, dass die Länge nicht weniger als acht volle Umdrehungen, sieben zulässig sein sollte). Da die Befestigungslöcher mit einer positiven Toleranz versehen sind, die den Durchmesser berührt, kann man sich leicht in ihrer Wahl verhalten. In diesem Fall wird nur eine der Nüsse vollständig angezogen. Der Rest wird verschoben, wodurch die Befestigungselemente mit einer Schräglage oder nicht genug verschärft werden. Aus diesem Grund – eine unvollständige Landung auf der Nabe. Das Rad in Bewegung wird vibrieren, und nicht angezogene Muttern können irgendwann abschrauben.