899 Shares 2060 views

Bryansk Airport: Beschreibung und Aktivitäten

Was ist der Flughafen Bryansk? Wie funktioniert es? Diese und andere Fragen werden in dem Artikel so viel Detail betrachtet werden. Dieser Lufthafen ist interBundes Flughafen. Es ist 14 km südwestlich der Metropole Bryansk-Luft R-22 Autobahn zwischen Moskau und Kiew, sowie mit dem Nahen Osten und Westeuropa. Russland ist ein Eingabeterminal in dem Süd-West-Kurs.


Geschichte

Was ist die Chronik des Flughafens Bryansk? Es ist bekannt, dass der Bau der Luftschleuse auf dem Hügel zwischen der Metropole und Dorf Bryansk Mound (die Zukunft der geographischen Mitte der Stadt), im Jahr 1926 begann. Im Jahr 1927 wurde es um die Öffnung des Bryansk Flughafens gefeiert.

In 1928-1929 diente das 15. des Bryansk Luftfahrt Geschwader Chkalov Valery. Und im Jahr 1934 begann er für die Betankung und Wartung von Flugzeugen regelmäßigen Flugplatz-Komplex arbeiten auf der Rennstrecke bewegen Moskau – Kiew.

Im Jahr 1941 wurde es Runway „A“ modernisiert und Rollweg Bryansk Lufthafen. Von 1942 bis 1943 wurde der Flugplatz Besatzer verwendet. Von 1945 bis 1955 Jahre wurde dort 204 aviagroup Moskau Geschwader platziert, gefolgt von 3-Einheit 170 aviakomandy.

Im Jahr 1946 begann er Zivilflugplatz-Komplex in der Stadt Bezhitsa (1956 wurde ein Teil von Bryansk) arbeiten. Im Jahr 1955 wurde dort 189 Squadron besondere Luft und Luft lokale Leitungen gelegt. Im Jahr 1961 wurde der Zivilflughafen auf der Grundlage des Kampfflugplatzes Bryansk eröffnet.

Im Jahr 1964 wurde es Bryansk vereinen Geschwader Luftfahrt-Gruppe 189 erstellt. 1968 berühmt Bryansk Beginn der Ausbeutung der Strahl Yak-40 Eindecker. Im Jahr 1974 zog das Terminal eines Teil der Dienstleistungen und in ein neuen Gebäude auf der Kehrseite des BIP (jetzt – Baku State University Fakultät für Recht). Und schließlich, im Jahr 1994, 8. Dezember um 15:43 Uhr der alten Terminal Lichter in der Mitte der Metropole ging für immer aus.

der Oktober

So fahren wir weiter Bryansk Flughafen zu betrachten. So wird 1994 im Dorf Oktober geschah die Öffnung des aktuellen Flughafens, der bereits im Jahr 1995, im September, den Status der internationalen empfangen.

Im Juli 1996 der erste transnational Flug der AN-24 in Varna ausgeführt wurde. Und im Juli 1997 wurde er mit dem ersten Flug der Yak-40 in Burgas. Im selben Jahr öffnete es Flüge nach Burgas und Istanbul auf der Tu-134. Die erste Tu-154 kam 1998 in Brjansk.

Im Jahr 1999 eröffnen wir Frachtflüge nach China. Im Jahr 2000 wurden Flüge auf allen Linien, Netto-Charter in Antalya und Hurghada abgeschlossen. – Bryansk – Moskau (Domodedovo) 2010 der Flug Moskau (Domodedovo) eröffnet. Im Jahr 2011 gibt es Charterflüge nach Ägypten, Türkei, Spanien, Griechenland, und im Jahr 2013 – in der Türkei (Antalya) und Griechenland (Thessaloniki).

Seit 2013 können Reisende fliegen (zweimal in der Woche, in den Wintermonaten durchgeführt und bis 11.05 Flug) in St. Petersburg drei Mal pro Woche. Seit 2014 begann das Flugzeug Passagiere auf Charterflüge in die Türkei (Antalya) zu transportieren, zweimal in der Woche (Sommermonate).

Seit 2015 gab es regelmäßige Flüge nach Simferopol zweimal pro Woche und Krasnodar einmal alle sieben Tage (Sommermonate). Seit 2016 Menschen können alle sieben Tage in Krasnodar und Simferopol zweimal in der Woche, regelmäßige Flüge nach Sotschi fliegen (Sommermonate).

Zustand

In welchem Zustand es ist jetzt in Bryansk Flughafen? Er praktisch gibt es keine terrestrische Infrastruktur Ausrüstung verschlissen, WFP muss renoviert werden. Die Umstrukturierung der Luftöffnung, die in dem Bundesverkehrsprojekt Erneuerungs in 2018-2020, respectively. Die Regierung plant, Haushalte aller Ebenen 3135800000 Rubel bereitzustellen.

Heute Himmel Gate zum Empfang der folgenden Beads zugegeben: die IL-76, Ru-148, Tu-134, Yak-42 D, Tu-204 (214), Yak-40, "Boeing 737-400 (500)", „Airbus A 319“, aN-74, E-170 Embraer, Tu-154 und Hubschrauber aller Typen.

Entwicklung

Erst vor kurzem gebaut das alte Flughafen Bryansk bis Häuser. Diese Entwicklung erwies sich eine enge und seine 2016 anerkannt falsch. Obwohl diese Schätzung nicht anständig entweder durch den Entwickler oder die Behörden der Bryansk Medienberichte, die Erbauer werden ermutigt, zur Verringerung der Anzahl der Geschosse von Gebäuden angekündigt wird.

Kosten, die stopfen enorme Anzahl von Gebäuden in der Umgebung vorgesehen jemals betäuben Fans sogar Wolkenkratzern. In der Tat verpflichten die Fehler zu der Zeit, wenn sie auf ein kleines Gebiet beschlossen, eine ganze Metropole zu stopfen. Dazu war es erlaubt, Turm geschmacklos zu bauen.

Heute Etagen noch beschlossen, zu reduzieren. Jedoch ist ein solcher Plan kann Widerstand Baufirmen stellen. Und ein Teil der ehemaligen Luftschleuse wird bereits von hohen Gebäuden besetzt, unter die man die Schlucht ohne Parks und Spielplätze zu sehen.

Von Domodedovo in Bryansk

So haben wir gesagt, dass die Fluggesellschaft „Region-Avia“ im Jahr 2010, am 3. Juni in Bryansk direkte regelmäßige Flüge von Domodedovo Flughafen zu starten. Diese Stadt ist eine einzigartige Linie für Moskau Luftfahrt-Drehkreuz. Flüge, die ein paar Mal in sieben Tagen auf den Seiten der gut ausgestatteten Embraer 120 Bryansk das siebte Ziel in der Fluggesellschaft Streckennetz „Region-Avia“ von Domodedovo Terminal wurden.

Von Bryansk nach Sheremetyevo

Heute bekommt von Brjansk zum Flughafen Sheremetyevo ist sehr einfach. Derzeit Flüge mit Transfers und Direktflügen sind käuflich zu erwerben. Günstige Reise mit einem Transfer kann durch die hohe Flugdauer billig kosten. Sie können auch Tickets viel billiger als kaufen, wenn sie ein paar Monate vor der Reise zu erwerben.

Airline „Sibirien“ werden Sie von Bryansk zum Flughafen Sheremetyevo bringt für 25 Stunden und 45 Minuten. Topfen findet in St. Petersburg. Die durchschnittlichen Kosten für ein Ticket – 7500 Rubel.

Im Allgemeinen dient die Luft Hafen Bryansk heute alle Flüge in der Metropole angekommen, und von ihm abnimmt. Der Flughafen verfügt über einen Terminal und ist unter der folgenden Adresse zur Verfügung: 241522, Russland, Brjansk, Bryansk Region, das Dorf Oktyabrsky, die Straße von Piloten, Hausnummer 1.