768 Shares 5202 views

Vergrößerte Mandeln des Kindes: die Gründe und die wichtigsten Methoden der Behandlung

Tonsillen (sie Tonsillen) sind Anhäufungen von Lymphgewebe, die Wirtsabwehrfunktionen ausführen. Dieser Körper ist in der Kehle an der Basis der Sprache auf beiden Seiten angeordnet. Sie können finden und, vor allem, wenn sie vergrößert werden.


Es Tonsillen sind die Barriere , die nicht in unserem Körper schädliche Keime, nicht besteht Bakterien und Viren, mit Nahrungsmitteln, Wasser und Luft zu fallen. Diese natürlichen Filter schützen den menschlichen Körper aus einer riesigen Liste von verschiedenen Krankheiten. Wenn jedoch die Bakterien zu viel ist, können die Drüsen nicht mit ihren Funktionen fertig zu werden, sich entzünden, und sich eine Infektionsquelle geworden. Es – ist genau der Grund , warum die vergrößerte Mandeln bei Kindern. In der Medizin wird diese Bedingung Tonsillitis bezeichnet. Es ist eine akute und chronische Formen von Tonsillitis, wobei letztere auch als Angina pectoris bekannt.

Was sind die Anzeichen dafür , dass die Mandeln in einem Kind vergrößert? Folgende Symptome können oft beobachtet mehr werden:

  • Aussehen Schwierigkeiten und unangenehme Empfindungen beim Schlucken;
  • auf Mandeln weißstichig Plaque;
  • durch das Kind wird schläfrig und lethargisch, inaktiv;
  • Fieber;
  • spezifischer unangenehmer Atem.

Darüber hinaus, wenn vergrößerte Mandeln bei Kindern, können sie leicht zu finden, auch auf der Außenseite des Halses, knapp unter dem Kinn.

Da für die Behandlung gibt es zwei grundlegende Methoden. Zunächst sprechen über die konservative Behandlung, die vor allem Bettruhe und trinken Sie viel Flüssigkeit beinhaltet. Eine sehr gute Wirkung wird Lavage (Gurgeln) unter Verwendung verschiedene Kräutertees oder normale Kochsalzlösung und Soda gegeben. Wie für das Gras, ist es am besten, wenn die vergrößerte Mandeln bei Kindern, die antibakterielle Wirkung haben eine diejenigen entsprechen. Dies kann Kamille, Pfefferminze, Salbei sein. Brew Brühe sollte im Verhältnis von 2 Esslöffel Kraut seine pro Tasse kochendes Wasser. Nicht schlecht bewältigt seine Aufgabe, und furatsilina Lösung (zwei Tabletten sollten in einem Glas warmen Wasser zerkleinert und aufgelöst werden).

Allerdings sind die oben genannten Maßnahmen, die schnell zu helfen, mit dem Problem fertig zu werden, aber es ist nicht genug, um es vollständig zu beseitigen. Im Fall, wenn Ihr Kind vergrößerte Mandeln, erfordern das Eingreifen eines Arztes, der das entsprechende Alter und dem individuellen Parameter von Antibiotika verschreiben. Typischerweise makrolitiki in solchen Situationen verwendet (z.B. Azithromycin oder Erythromycin).

Wie wir gesehen haben, wenn die Mandeln vergrößert sind, liegen die Gründe hierfür können bei viralen Infektionen. Wenn es die Zeit Tonsillitis nicht erkennt, kann sie chronisch werden. In der Regel in diesem Fall ist die chirurgische Schneid der Drüsen, aber viele Experten vorziehen zu warten, bis ein Kind die Pubertät eintritt – wenn der Körper Umstrukturierung zu global beginnt, Mandeln sind oft selbst erleichtert.

Nun, da Sie wissen, die grundlegenden Informationen über die Ursachen und Behandlung solcher Phänomene wie vergrößerte Mandeln bei Kindern. gefügte Fotos werden zu diesem Artikel Ihnen helfen, ein besseres Verständnis dieser Krankheit und ihre Früherkennung zu erhalten.