490 Shares 7738 views

Aufmerksamkeit, gegrilltes Huhn! Das Rezept für das leckerste Essen

Das gebratene Fleisch wird immer schmackhafter erscheinen als gekocht oder gedämpft. Natürlich, was lohnt sich eine appetitliche Kruste! Und der Geruch … Die Wissenschaftler haben bemerkt, dass das Aroma von Bratprodukten viel mehr Speichel Speichel verursacht als bei anderen Methoden der Wärmebehandlung. Darüber hinaus kann Fleisch auch mariniert werden, was es nicht nur zarter macht, sondern auch eine Vielzahl von Aroma-Tönen hinzufügt. Und wenn wir reden über das Braten im Freien, wenn das Produkt riecht nach Rauch, essen Sie es – Paradies Vergnügen!


Topische Tipps

Um ein wirklich leckeres gegrilltes Huhn zu machen, beginnt das Rezept für jede Kochmethode mit der richtigen Auswahl der Karkasse selbst. Im Idealfall ein Hühnchen fit, die ein wenig mehr als sechs Monate gedreht. In der älteren Generation ist das Fleisch schon hart und nicht so saftig. Natürlich können Sie das Ladenbein benutzen, aber es gibt mehr Chemie als natürliche Produkte. Wenn Sie die Wahl zwischen einem Laden oder einem hausgemachten Vogel haben, stoppen Sie es auf dem letzten, weil das hausgemachte Huhn immer schmackhafter ist. Grillen (Rezept kann anders gewählt werden), natürlich, wird jede appetitliche Vorspeise machen. Aber frisch, nicht gefroren, hausgemachtes Huhn, mäßig zhirnenkaya, und nicht blau und knöchern – ein wahres Geschenk an den Koch, und es ist am besten, seine kulinarischen Fähigkeiten zu zeigen.

Und noch ein Tipp: mach eine gute, leckere Marinade. Nach der Textur des Fleisches ist dies die zweite Voraussetzung für die erfolgreiche Vorbereitung vieler Gerichte. Nun, auf was, oder wo zu braten. Zum Beispiel, wenn ein gegrilltes Huhn in einem Mikrowellenherd gekocht wird, erlaubt das Rezept Ihnen, den Gitterständer zu benutzen, der mit dem Kit kommt. Im Freien wird es auf einem breiten Rost aus Edelstahl gefertigt. Wenn es einen Aerogrill auf dem Bauernhof gibt – das Beste und kann nicht erwünscht sein. Und endlich wird der Ofen tun. Allerdings, um ein gut geröstetes Huhn, Grill zu bekommen, bietet das Rezept für die Anwesenheit eines Braziers (oder Sie können zumindest ein Halb-Liter-Glas installieren). In jedem Fall, so dass das Fleisch eine goldene Kruste hat, müssen Sie es großzügig fetten, bevor Sie mit einer speziellen Sauce, saurer Sahne oder Mayonnaise kochen.

Hühnchen auf Spucke gebraten

Lassen Sie uns ein ziemlich einfaches Rezept für gegrilltes Huhn auf einer Spucke nehmen. So kann es während eines Picknicks in der Natur gebraten werden. Es ist notwendig, sich mit Holz und Kohle (Verpackung für Barbecue, Shish Kebabs). Sie können die Sauce aus den folgenden Komponenten machen: Ihre Lieblings-Mayonnaise (mindestens 250 g), Senfpulver – aus 1 Esslöffel, Knoblauchkopf, 1 Zitrone, eine Tüte schwarzer Pfeffer (nicht alle, nach Geschmack probieren), Salz, aromatische Gewürze und Gewürze (Sie können die Verpackung bereits fertig kaufen, besonders für Huhn). Nun, der Vogel selbst, von mittlerer Größe, ausgenommen, gewaschen, getrocknet. Mischen Sie Mayonnaise mit Senf, fügen Sie zerdrückten Knoblauch (Lobules 4-5), Gewürze, Salz, dann draußen ist es sehr großzügig, um die ganze Kadaver zu fetten. Und das Innere wird mit Zitronensaft gerieben. Pflanze den Vogel auf einen Spieß, setze ihn über die heißglühenden Kohlen und brat etwa eine Stunde, gelegentlich umdrehen. Beine mit Flügeln besser gebunden Um sicherzustellen, dass das Fleisch nicht brennt, 20 Minuten vor dem Ende des Prozesses muss der Vogel ständig gedreht werden. Bereit, sich in Portionen zu teilen und mit Rotwein zu dienen. Der Grad der Bereitschaft wird wie folgt überprüft: an mehreren Stellen durchbohrt die Karkasse mit einer Gabel, ersetzen einen Teller. Fließt Saft Licht – alles, können Sie essen. Ein rosa – auch wenn es gekocht wird.

Rezept für Aerogrill

Hier ist ein weiteres gegrilltes Hühnerrezept – in Aerogrill. Für die externe Verarbeitung eines Vogels, die gleiche Sauce wie in der vorherigen Rezept beschrieben wird. Aber von innen werden wir es stopfen. Um dies zu tun, nehmen Sie ein paar süße und saure Äpfel, schälen Sie die Samen, in dünne Scheiben geschnitten. Spalte eine große Zwiebel mit Semirings. Beide Komponenten sind gemischt, die Karkasse im Salz braten und die Füllung füllen. Auf dem Rost legen Sie ein Folienblatt (legen Sie es nieder), dann Hühnchen (Bauch oben) und backen für eine Stunde und eine Hälfte. Dann in Stücke teilen und auf einem breiten flachen Teller servieren. Mit einer Füllung servieren (es wird dem Fleisch einen pikanten Geschmack geben).

Wenn Sie eine wichtige Kruste sind, sollte der Vogel mit einem Fell gebraten werden. Sie können in Brotkrumen vor dem Braten rollen – es wird großartig!