373 Shares 8179 views

Was ist die Köcherfliege? Was ist Volkslieder, woher sie kamen und warum in Vergessenheit geraten?

Zur Zeit in einem großen Weg feiert nur neues Jahr, Tag des Sieges und ein paar roter Kalendertag. Aber unsere Vorfahren Urlaub Bereich war viel breiter: Ivan Kupala Sehen Winter, Frühling Treffen usw. Und jeder Sieg unbedingt durch Gesang begleitet. Im Laufe dieser Zeit war caddis fliegen. Was ist die rituellen Lieder, Steinfliegen, woher sie kamen? Lassen Sie uns untersuchen.


Songs Aufrufen Zeichen

Vintage Steinfliegen – rituelle Lieder wurden in der Regel auf den Kalender-Zyklus beschränkt. Sie wurden in der Bevölkerung von Belarus, der Ukraine und Russland weit verbreitet. Das Repertoire ist abwechslungsreich, wurde aber zu klicken mit (Call) Feder reduziert.

Also, Köcherfliege – was ist das? Es ist nicht nur zeremonielle Gesänge für Wärme nennen, preist die gesegnete Sonne, es ist ein lustiger Tanz, feurig Volkstänze, hohe helle Brände und interessante Spiele an der frischen frostigen Luft ist nach wie vor.

Steinfliegen – rituelle Lieder, die zu der Zeit des Jahres nicht nur direkt angesprochen wurden – Frühling. Sie appellierten an die Vögel, den Himmel Gott. In diesen Liedern, in denen sie fordern die Menschen auf die Mutter Gottes der reichen Ernte, Kindersegen, usw.

charakteristische Merkmale

Songs zum Frühling gewidmet, sie kommen in die eigene, gesungen in verschiedenen Sprachen aufrufen. Steinfliegen in Russisch waren mehr lyrisch, Ukraine rituelle Gesänge waren fröhlich und am Schnürchen. In Belarus, Steinfliegen mehr lingeringly gesungen, hysterisch, kann man sagen, leider werden. Zaklichki Frühjahr waren melodische Phrasen, die mehrmals wiederholt wurde.

Von Steinfliegen in einem Wiegenlied

Später, als Steinfliegen begann seine magische Bedeutung zu verlieren, wurden sie als Lieder für Kinder verwendet. Wenn die Antwort auf die Frage: „Vesnyanka – das heißt,“ kann man sicher sagen, dass dieses moderne Schlaflied für Kinder, nur altmodisch. Wenn Sie geschehen, in der Kindheit Großmutter im Dorf zu besuchen, dann sicher fallen Sie nicht nur schlafen knapp Vesnyanka.

Auch aus meiner Kindheit mit meiner Großmutter viele kann mich erinnern, wie sie die Teig-Figuren von Vögeln zu backen verwendet. Nur um die Enkelkinder einen Genuss bitte? Und hier und da. In meiner Großmutter Kindheit war es ein Fest, in der Regel am 22. März gefeiert. An diesem Tag die meisten dieser Vögel backen, die die Verkörperung des Frühlings gewesen. Der Legende nach wurde es gebracht Vögel auf ihren Flügel Feder, den Winter und Kälte zu verbannen. Am selben Tag wurde sie Tänze und gesungen Steinfliegen durchgeführt.

By the way, in den klassischen Werken der russischen Komponisten fliegen wiederholt verwendet caddis. Was ist die „Mainacht“ von Rimski-Korsakow? Dieses berühmte Werk des russischen Komponisten, in dem die Hauptrolle wird von caddis gespielt fliegen. Auch stimmt rituelle Lieder werden in den Werken von Tschaikowsky (das ersten Konzert für Klavier und Orchester), in Rimski-Korsakows verwendet „Die Nacht vor Weihnachten.“

Themen rituelle Lieder

Experten identifizierten eine Reihe von Themenbereichen, die Steinfliegen gedreht wurde. Russisch und Ukrainisch Steinfliegen unterschiedlich waren und die Handlung. Im Norden drehten die meisten Menschen auf den Frühling, wo der Song ihre Wärme, gute eine gute Ernte in diesem Jahr bringen gefragt, die Gnade und die Freude zu teilen.

In den südlichen Provinzen der Songs wandte sich an die Feder mit einer Frage: „Warum haben Sie zu uns kommen? Wo kommen Sie her? Was bist du gekommen?“. Der Song war die Quelle der menschlichen Antwort auf die Frage: Ich habe in einem Weizenkuchen zu euch kommen; Hafer Rad, ich komme; auf der Stute, zu klemmen, usw.

Aber eine Vielzahl von Themen Steinfliegen ausgeführt in Belarus betrachtet. Häufiger in Liedern eine Frage durch die Feder gerichtet war: „Warum kommst du zu uns? Was haben Sie mitgebracht?“. Frühling antwortete, dass gebracht:

  • Das Mädchen – ein Taschentuch, Bräutigam, Lebkuchen;
  • Jungs – Pferd, Pfeife, Pfeifen;
  • Omas – Spinnrad, Stock, Spaß Versammlungen;
  • Großeltern – der Hammer, Stock;
  • kleine Kiddies – Feste, pryanichek, Osterei.

In Smolensk Provinz waren häufig Steinfliegen, die über die Tasten gesungen wurde, dass die Menschen den Frühling geben sollte, so schlossen sie den Winter und öffnete die Tür zu einem warmen Sommer. In Kaluga Provinz in vesnyankas in der Haupthandlung der Ernte gesehen. Menschen für den Frühling gefragt, so dass sie zusammen mit ihrem Aufkommen ihnen eine Pflugfurche oder Überschwemmung oder gesunde Rinder auf dem Gebiet gegeben hat.

Ein sehr beliebtes Thema in vesnyankas in East Woodland war das Thema der Kinder, vor allem Mädchen. Erwachsene Frauen sangen Lieder Frühjahr angeklickt und fragte sie über das Schicksal ihrer Töchter.

– Wo ist meine Tochter?

– Ihre Tochter sitzt im Garten und stickt.

– Wo ist meine Tochter?

– Ihre Tochter näht ein T-Shirt für die Hochzeit.

– Wo ist meine Tochter?

– Meine Tochter ging an die Rinder trinken / Tochter die Wölfe gejagt, um nicht die Schafe zu berühren.

Beispiel rituelle Lieder auf den Ruf des Frühlings

Kommen Sie zu uns, Frühling!

Kommen Sie mit Freude,

Mit seiner großen Barmherzigkeit.

Kommen Sie zu uns mit travushkoy-muravushkoy,

Mit Birdies Choristen,

C rote Himbeere, schwarze Johannisbeere,

Mit Roggen Gold, mit bunten Blumen.

Schenke uns, Frühling, gesalzen Brot,

Jahr kitschig,

Weizen Gänsefuß,

Gute Jahre.

Geben Sie die Mädchen Freier und Kinder – waren verheiratet.

Beams, Mitreißen kalter Winter,

Privechayut, öffnen Sie den Schlüssel Sommerlicht.