826 Shares 1185 views

Wie ein Kompass im Wald verwenden: Empfehlungen

In einer Zeit, Satellitennavigationsgeräte eine gemeinsame Sache worden sind, scheinbar im Wald verirrt, ist fast unmöglich. In der Praxis jedoch ist es nicht. Jedes Jahr, vor allem während der Saison Pilze und Beeren sammeln, MOE Mitarbeiter haben für vermisste Personen in verschiedenen Regionen Russlands suchen – und nicht nur die Bürger, sondern auch diejenigen, die den Wald ihre Heimat betrachten.


GPS-Navigator – eine Sache, natürlich, nützlich. Aber im Wald kann passieren: Dörfer Batterie fallen gelassen, gebrochen, usw. kommen also zu Hilfe einfachste magnetische .. Compass. Diese Vorrichtung, die der Menschheit bekannt ist , ist seit Jahrhunderten. Die Hauptsache – zu wissen, wie einen Kompass im Wald zu verwenden.

Der Magnetkompass ist die einfachste, aber zuverlässiges Gerät. Das Funktionsprinzip beruht auf dem Zusammenspiel seiner Magnetfeld der Erde und der Magnetnadel, die sich um ihre Achse dreht , liegt immer entlang der magnetischen Feldlinien.

Grundsätzlich ist die Verwendung von einfachen Kompass. Man hat nur die magnetische Nadel zu lösen, und nach ein paar Sekunden, um es seinem blauen Ende, die in der Regel eine Pfeilspitze ähnelt, wird im Norden entfalten. Das entgegengesetzte Ende des Pfeils (rot) zeigt die Richtung nach Süden. Dementsprechend wird, wenn Sie Gesicht nach Norden stehen, dann auf der rechten Seite ist der Osten und nach links – Westen. Es sei daran erinnert , dass der Nähe von Stromleitungen oder Bahn (und auch in Bereichen magnetischer Anomalien) Kompassanzeige verzerrt werden können.

Jeder, unabhängig von Geschlecht oder Alter, auch in einer Situation sein kann, wenn Sie benötigen, um Ihre Position und Bewegungsrichtung zu bestimmen und damit das Wissen, wie einen Kompass zu lernen, zu verwenden, nicht jemand verletzt.

Überprüfen Sie die Geräteleistung

Gehen zur Natur und zu wiederholen, wie einen Kompass im Wald zu verwenden, müssen Sie sicherstellen, dass es richtig funktioniert. Um dies zu tun:

  • Lokalisieren des Kompasses auf einer flachen horizontalen Oberfläche.
  • Geben Richtung zu beruhigen.
  • Bringen mit dem Kompass eines Metallgegenstandes aus dem Gleichgewicht auf den Pfeil angezeigt, und dann wurde die Form entfernt wird.
  • Achten Sie darauf, dass der Pfeil in seine ursprüngliche Position zurückgeführt wird. Wenn nicht – Sie können nicht ein solches Gerät verwenden.

Wie der Kompass auf dem Boden verwenden ,

Vor dem Wald Überschrift:

  • Zunächst einmal ist es notwendig, sich diese Leitlinien zu wählen, die in der Zukunft helfen wird, einen Weg zurück zu finden. Mit anderen Worten, es wird „gebunden“, um die Gegend.
  • Als Referenzpunkte sollten ausgewählt werden lineare Funktionen (Straße Clearing, Übertragungsleitungen und m. P.), auf dem in jede Richtung gerichtet werden kann, aber nur in einem rechten Winkel.
  • Schritt zurück Punkt einen gewissen Abstand von einer Referenz, so dass er in der Sichtlinie war, müssen Sie sich umdrehen zu ihm um, den Kompass zu holen und auf den Pfeil loslassen. Nachdem es zu drehen aufhört, ist das Gehäuse expandiert in der horizontalen Ebene, so dass der Zeiger auf sein blaues Ende „C“ Inschrift ( «N») und Rot – zu „U» ( «S»).
  • Auf einer Skala von einem Kompass die Richtung, in Grad zum ausgewählten Referenzpunkt zu bestimmen (kann beispielsweise Verzweigungen visuell oder mit Hilfe eines Objekt, durchgeführt werden). Dies ist die Richtung, in die dann zurückgeführt werden müssen – es ist notwendig, sich daran zu erinnern. Nun ist es möglich, das Holz in einer Richtung unterschiedlich von Eingabe bei 180 Grad gemessen.

Wie ein Kompass im Wald verwenden , um den Bezugspunkt zurückzukehren:

  • Open in den Händen des Kompasses so dass die imaginäre Sichtlinie verläuft durch die Mitte des Kompasses und der angegebenen Azimut.
  • Um den Pfeil und dreht sich um seine Achse freizugeben, wobei die Richtung des „Nord-Süd“ ausgerichtet werden.
  • Bewegen in der Richtung, in der der Anblick gerichtet ist.

Um zu vermeiden, verloren zu gehen, ist es am besten regelmäßige Verfeinerung der Route des Kurses zu machen – sowohl, wenn sie in dem Wald, und am Ausgang von ihm fahren.

Selbst wenn Sie wissen, wie man einen Kompass im Wald zu verwenden, sollte eine einfache Regel folgen – bevor sie in unbekanntes Gelände Überschrift, müssen Sie im Voraus denken, wie aus ihn heraus zu bekommen. In keinem Fall kann von der geplanten Route nicht abweichen. Wenn dies geschehen war – kein Grund zur Panik. Es sollte die Situation zu verstehen und die richtige Entscheidung treffen einfach sein.