728 Shares 4972 views

Schmerzen im Sprunggelenk: mögliche Ursachen und Heilung

Warum gibt es Schmerzen im Knöchel? Solche Beschwerden können aus verschiedenen Gründen auftreten. Über sie werden wir ein wenig weiter erläutern. Sie werden lernen, auch darüber, wie ein pathologischer Zustand zu heilen.


Basisinformationen

Schmerzen im Sprunggelenk können plötzlich auftreten, und einige Zeit nach der Verletzung. In jedem Fall ignoriert diese Bedingung und eine Behandlung zu Hause nicht zu empfehlen. Es ist sehr wichtig, die Ursache der Beschwerden und alle geeigneten Maßnahmen zu identifizieren. Andernfalls kann der betroffene Zustand schnell verschlechtern und zu einer Gesamt Immobilisierung der unteren Gliedmaßen führen.

Ursachen für

Warum sich den Knöchel verletzt? Gelenkentzündung, Beschwerden beim Gehen sowie andere unangenehme Empfindungen in diesem Gelenk kann von Verletzungen zur Folge haben oder eines der Symptome von bestehenden Erkrankungen sein.

Das aus irgendeinem Grunde dem Patienten wund Knöchel, kann erst nach einer Begutachtung der einzelnen Halteröntgenuntersuchungen oder anderen Verfahren bestimmt werden.

Die meisten Menschen mit diesem Problem gehen nicht zum Arzt. Aber auch wenn Sie es eine leichte Verletzung war, und der Schmerz ist nur sporadisch, legen die vorläufige Diagnose und Selbstbehandlung durchzuführen ist sehr zu empfehlen, da es zu schwerwiegenden Folgen führen kann.

Schmerzen im Sprunggelenk können wegen einer Verletzung nicht nur auftreten, sondern auch wegen der Entwicklung bestimmter Funktionsstörungen im Körper, oder jede Krankheit.

Gelenkverletzungen

Nur wenige Menschen wissen, aber sogar eine leichte Prellung Knöchel kann die Entwicklung von Entzündungen verursachen. Die häufigsten Verletzungen, die in den Gelenken zu starken Schmerzen, sind Zerrungen, Brüche und Verwerfungen. Betrachten Sie ihre Funktionen im Detail.

Knöchel-Verstauchung

Die Behandlung sollte so beschaffen sein, eine Verletzung sofort, da es eine Menge von Beschwerden verursacht.

Dies ist die häufigste Fußverletzung, die in jedem Alter erhalten werden kann, bei jedem Job und so weiter. die meisten davon natürlich ausgesetzt, um Menschen, die einen aktiven Lebensstil und Sport führen.

Verstauchung, deren Behandlung ein Trauma trägt , wird durch einen starken Schmerzen im Gelenk gekennzeichnet, sowie die Bildung von Schwellungen und die Entwicklung von Entzündung.

Frakturen

Badly geknickter Knöchel führt oft zu einem Bruch des Gelenks. Es kann in Art und Komplexität variieren. In der modernen Medizin, isolierte Fraktur des Außenknöchels, Kalkaneus und der Diaphyse der Mittelfußknochen. Solche Verletzungen erfordern eine sofortige Behandlung mit dem Arzt, der nach bestimmen, eine Röntgentomographie oder empfangen, wie sie behandelt werden sollten.

Schmerzen im Knöchelbruch intensiver als bei herkömmlichen Gelenkverletzungen. Beschwerden können in Ruhe auftreten und während der Palpation. Die unteren Extremitäten können die Bewegung nicht widerstehen, sowie der Kauf nicht ganz natürliche Form ist und so weiter.

Versetzungen

Solche Verletzungen sind oft von Frakturen begleitet. Die Verschiebung des Gelenks kann teilweise sein. Wenn ein Sprunggelenk nicht explodiert, wird es auf Subluxation bezeichnet.

Erste Hilfe bei Verletzungen

Wenn Sie haben eine Beinverletzung, und Sie haben Schmerzen und Schwellungen der Knöchel, sollten Sie sofort einen Arzt aufsuchen. Es ist auch sehr wichtig, die folgenden Erste-Hilfe-Maßnahmen zu ergreifen:

  • Beschädigte Bein sollte nur allein sein.
  • Durch den Knöchel sollte Eis anwenden.
  • Wenn es auf das Gelenk war Spannung ist notwendig, einen Druckverband zu verhängen.
  • Die verletzte Extremität sollte in einem guten Zustand gehalten werden. Zur Erleichterung unter ihnen können Sie ein weiches Kissen setzen.

Krankheiten, die Schmerzen im Sprunggelenk verursachen

Oft Schmerzen im Knöchel sind nicht mit verschiedenen Verletzungen verbunden ist (zum Beispiel Verletzungen oder Dehnung) und die Entwicklung von Gelenkerkrankungen. Solche Krankheiten umfassen Arthritis deformans, sowie bestimmte Arten von Arthritis, einschließlich rheumatoider und psoriatischer. Auch Schmerzen und Schwellung des Sprunggelenks auftreten bei Gicht.

All diese Krankheiten nicht nur eine Entzündung der Gelenke, sondern auch erheblich verschlechtert den Zustand des Gewebes, die zu einem erhöhten Risiko von Verstauchungen und Brüchen führen zu provozieren.

Behandlung von Problemen mit dem Knöchel in Gegenwart bestimmter Krankheiten sollte in einem Komplex nehmen und nur unter der Aufsicht von Ärzten.

Die Tatsache, dass die Artikulation des betrachteten Patienten wegen Krankheit Exazerbation betroffen, und nicht wegen der Verletzung kann eine allgemeine Verschlechterung der Patienten des Gesundheitszustand widerspiegelt. In diesem Fall wird es entzündet, nicht nur die unteren Extremitäten Gelenke, sondern auch andere Teile des Körpers.

Wie Knöchel zu behandeln?

Verfahren zur Behandlung des Gelenks werden auf der Grundlage der Ursachen von Schmerzen und Schwellungen ausgewählt.

Verstauchungen und kleinere Verletzungen, Luxation oder Subluxation des Patienten regelmäßige häusliche Pflege benötigen. Wenn eine Person keine Verbindung Brüche hat, kann es nicht ohne die vorübergehende Hospitalisierung zu tun.

Behandlungsmethoden für die Erholung nach einer Knöchelverletzung kann folgende Tätigkeiten umfassen:

  • Vorläufige Identifizierung des Zustands des verletzten Beines. Dieses Verfahren beinhaltet visuelle Inspektion und Palpation und die Durchführung Radiographierens und bei Bedarf – Tomographie.
  • Die Verwendung von Schmerzmitteln, die durch den behandelnden Arzt bestimmt werden, abhängig von der Art der Krankheit oder der Art der Verletzung.
  • Imposante eine feste Binde, insbesondere für Verstauchungen und Verrenkungen.
  • Durchführung von medizinischen Verfahren, einschließlich der Chirurgie, wenn die Verbindung Fraktur.
  • Voll Patient ruhig, die feste Position des verletzten Beines.
  • Physikalische Therapieverfahren, eine Art von Verletzung und der Verlauf der Krankheit.
  • Die Verwendung von externen Drogen mit dem Ziel der Verbesserung und Beschleunigung zazhivlyaemosti wiederholt, um eine Entzündung zu verhindern.
  • Die Verwendung von verschiedenen Prothesen.
  • Heilgymnastik und moderate Bewegung.

Es sollte auch darauf hingewiesen werden, dass es Medikamente, die erheblich die Wirksamkeit der Behandlung erhöhen, einschließlich der Bildung der Infektionsquelle aufmerksam, die Zellregeneration verbessern und so weiter.

Wir können nicht sagen, dass viele Fachleute erfordern eine Überprüfung der Patienten Ernährung und Ergänzungen von Vitaminen und Mineralkomplexen.

Die Behandlung von schweren Krankheiten

Wenn der Schmerz im Knöchel auf die Entwicklung von Arthrose aufgrund entstanden, Arthritis und anderen Krankheiten, ist seine Entfernung durch Behandlung der zugrunde liegenden Ursachen erfolgen. Zu diesem Zweck sollte auch an einen Spezialisten verweisen. Nach der Diagnose Arzt ist verpflichtet, eine Behandlung mit einer Einnahme bestimmten Medikamenten und anderen physikalischen Behandlungen zu ernennen.

traditionelle Methoden

Die Verwendung von Naturheilmitteln zur Behandlung von Schmerzen im Sprunggelenk sollte nur nach Rücksprache mit dem Arzt. Die häufigste dieser Methoden verwenden, um alle Arten von Lotionen und Kompressen, die Entzündungen zu reduzieren und Schwellungen entfernen.

Auch als Nebenprodukte, tierische Fette, Joghurt kann dazu verwendet werden, eine Mischung aus Zucker, Zwiebeln, Seifen, Honig und Salz. Im Allgemeinen Rezepte der traditionellen Medizin viel. Sie sollten jedoch mit äußerster Vorsicht verwendet werden, um die Situation nicht und verursachen eine allergische Reaktion zu verschlimmern.

Nach der Durchführung unbedingt einen Rehabilitationskurs passieren muss der Patient die primäre Behandlung aus. Das gilt nicht nur für Frakturen, aber auch andere schwere Verletzungen. Es ist notwendig, spezielle therapeutische Übungen durchzuführen, sowie einige Zeit Medikamente zu nehmen, eine Wiederholung zu verhindern, wenn die Ursachen der Beschwerden haben mit einer Krankheit in Verbindung gebracht worden.

Wenn Sie einen Arzt sehen?

In Anwesenheit der folgenden Änderungen des Zugang zu einem Arzt sollte sofort sein:

  • Schwere Entzündung, Schwellung, lokale Temperaturerhöhung, unnatürliche Form der unteren Gliedmaßen.
  • Unerträgliche Schmerzen beim Gehen, sowie die Palpation des Sprunggelenks.
  • Unangenehme Empfindungen in den Bereichen Trauma, das für eine lange Zeit nicht getestet werden.
  • Plötzliche Schmerzen oder intermittierende Schmerzen, die nicht nur im Bereich des Sprunggelenks oder an der Stelle der Verletzung auftritt, sondern auch direkt in den Knochen.

Es ist auch sehr wichtig, sofort mit einem starken Verdacht auf eine Fraktur oder andere Verletzungen, alle erforderlichen Maßnahmen zu ergreifen.